Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 18. Nov 2019, 23:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frischling im SBO
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2012, 10:00 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Jul 2011, 11:28
Beiträge: 1433
Hallo Leute,

gestern war es soweit der zelegte Frischling hat den Weg in den SBO
gefunden. Hier die Bilder:

Dateianhang:
Dateikommentar: Anbraten im Bräter
Wildsau 1.jpg
Wildsau 1.jpg [ 51.33 KiB | 9973-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Schön mit Senf eingepinselt
Wildsau 2 mit Senf.jpg
Wildsau 2 mit Senf.jpg [ 57.86 KiB | 9973-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Schön mit Speck belegt
Wildsau 3 mit Speck.jpg
Wildsau 3 mit Speck.jpg [ 56.23 KiB | 9973-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Das war das Gemüsebett, Lauch, Zwiebel, Sellerie, Tomaten und Paprika
Wildsau 4 Gemüse.jpg
Wildsau 4 Gemüse.jpg [ 55.49 KiB | 9973-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Alles in den Bräter gepackt
Wildsau 5 im Bräter.jpg
Wildsau 5 im Bräter.jpg [ 53.98 KiB | 9973-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Erst war der Ofen zu heiß - 300 Grad
Wildsau 6 nach ca 90 min.jpg
Wildsau 6 nach ca 90 min.jpg [ 66.73 KiB | 9973-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Wildsau 7 Tellerbild.jpg
Wildsau 7 Tellerbild.jpg [ 62.82 KiB | 9973-mal betrachtet ]


Erst war der Ofen zu heiß 300 Grad, da mussten dann
alle Klappen auf und die beiden Bräter wurden mit
Deckel bei 250 Grad eingeschoben nach jeweils 30 min
gedreht und dann die Kartoffelspalten in den Ofen.
Der Geruch war klasse und das Ergebniss war überzeugend.
Es war nur zu viel Fleisch, wir haben es nicht geschafft.
Heute gibt es noch den Rücken und unsere Nachbarn
haben ein Blatt bekommen.

Ich und meine Mitesser waren sehr zufrieden und ich glaube
es kommt jetzt mehr "Fleischiges" in den Backes.

Es wurde schon die Frage gestellt was gibt es in den nächsten
Tagen, ein Reh wäre noch in der Kühlung.

Es war ein rundum guter Abend.

_________________
Gruß aus dem Sauerland

Ottis Eicher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frischling im SBO
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2012, 10:04 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Feb 2012, 12:56
Beiträge: 1529
:respekt:

... sieht das LECKER aus...

:drink1:

HOINER

.. ist das wirklich so einfach wie Du schreibst ...

.. anbraten, würzen, einwickeln und fertisch ?

_________________
... en scheene Gruß vumm

HOINER

"... Erbarmen... - zu "SCHPÄT" ..... - die Hesse´ kumme........."

... frei nach den Rodgau Monotones

mein Öfchen :-) viewtopic.php?f=23&t=655


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frischling im SBO
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2012, 10:05 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Jul 2011, 11:28
Beiträge: 1433
Hallo Hoiner,

ich habe es auch nicht geglaubt, aber es ist so.
Und das Gemüse war klasse, der Geruch war
umwerfend.

_________________
Gruß aus dem Sauerland

Ottis Eicher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frischling im SBO
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2012, 10:18 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Aug 2011, 18:38
Beiträge: 1553
Wohnort: Bad Düben
Lecker,
ich bin ja eh mehr der "Fleischmensch" :)...
Hast Du das Fleisch direkt auf das Gemüse drauf gelegt oder erst das Fleisch in den Bräter und das Gemüse dann herum?
Wie lange war es insgesamt im Ofen?

_________________
Viele Grüße, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frischling im SBO
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2012, 10:49 
Offline
Professional Wildschweinerleger
Professional Wildschweinerleger
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:59
Beiträge: 3014
Wohnort: am Elm
Moin Otti,

da bekomme ich schon wieder Hunger - schaut richtig gut aus :gut: . Ich freue mich auf die eigene Möglichkeit, Fleisch und Kartoffeln in eine große, heiße Lehmröhre schieben zu können.

Dateianhang:
Dateikommentar: März 2012
Bachen-mit-Frilis-März-2012.jpg
Bachen-mit-Frilis-März-2012.jpg [ 149.03 KiB | 9960-mal betrachtet ]
so sehen die Kartoffelkäfer im März bei uns aus

Bei uns im Revier rennt seit Wochen eine über 10köpfige Frischlingsrotte herum. Ob da einer den Finger nicht still halten konnte oder die Straße schuld ist, weiß ich nicht.

_________________
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frischling im SBO
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2012, 18:25 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2011, 18:02
Beiträge: 695
Wohnort: Hutzfeld / Ostholstein
Hallo Ottis Eicher,

da hast Du aber Schwein gehabt das ich nicht da war...das sieht echt richtig lecker aus! Wenn mein Ofen dann soweit ist werd ich das mal probieren.

Gruß Jörn

_________________
Viele Grüße Jörn

Lehmofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frischling im SBO
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2012, 21:18 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 08:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Hammmmmmmmer !

Ich kann mir gut vorstellen wie toll das geschmeckt hat. Davon träume ich seit ich mich mit dem Ofen beschäftige !

Klasse und Danke für den Beitrag, es zeigt, daß ich auf dem richtigen Weg bin.

:applaus: :applaus: :applaus:

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frischling im SBO
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2013, 22:13 
Offline
Professional Wildschweinerleger
Professional Wildschweinerleger
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:59
Beiträge: 3014
Wohnort: am Elm
Otti,

ich habe heute gerade mal wieder hier reingesehen und bekomme glattweg Lust den Püster zu nehmen und mich an die Rapskante zu setzen - das sieht dermaßen lecker aus und mittlerweile habe ich ja sogar die nötige Hardware :kochen: !

_________________
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frischling im SBO
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 11:27 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Jul 2011, 11:28
Beiträge: 1433
Hallo Michel,

dann dran an die Sauen. Bei uns war schon wieder eine weitere
Rotte mit 15 - 20 Stück unterwegs. Da waren auch Überläufer
in der richtigen Größe bei.

Mal sehen, ob ich diese Woche noch mal raus komme.

_________________
Gruß aus dem Sauerland

Ottis Eicher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frischling im SBO
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2013, 15:32 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Jul 2011, 11:28
Beiträge: 1433
So heute 29.09.2013 war es wieder so weit, doch es war etwas
dunkel und das obwohl die Deckel nicht geöffnet wurden. Ebenso
ist die Flüssigkeit fast vollständig weg gewesen. Das bedeutet beim
nächsten mal nich so viel heizen und mehr Flüssigkeit. Der Geschmack
war sehr gut und meine Mutter und Ihre Freundin waren sehr zufrieden.
Das Gemüse war wie das Fleisch sehr gut. Der Speck war aber zu dunkel
fast schon verbrannt, doch was solls es hat geschmeckt.

Hier die Bilder.

Dateianhang:
mit Senf bestrichen.JPG
mit Senf bestrichen.JPG [ 71.41 KiB | 9458-mal betrachtet ]

Dateianhang:
umwickelt mit Schinken.JPG
umwickelt mit Schinken.JPG [ 66.86 KiB | 9458-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Hier sind Tomaten, Paprika, Möhren, Zwiebeln und Lauch das Bett.
auf dem Gemüsebett.JPG
auf dem Gemüsebett.JPG [ 68.42 KiB | 9458-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Ergebnis etwas dunkel.JPG
Ergebnis etwas dunkel.JPG [ 84.8 KiB | 9458-mal betrachtet ]


Der schwarze Gusstopf wurde schon komplett verzeht und ich
hätte fast vergessen Bilder zu machen. Die Rosmarinkartoffeln
waren wieder einmal klasse und ich esse diese immer sehr gern.
Beim nächsten mal werde ich wieder mehr nachsehen als heute.
Ich habe die Töpfe in den Ofen geschoben und dann 2,5h nichts
gemacht. Besser wär gewesen mal nachzusehen, dann hätte
ich Rotwein/Brühe nachgießen können.

In Summe bin ich aber zufrieden mit dem Ergebnis.
Ich werde jetzt erst einmal wieder Fleisch besorgen müssen.

Oh mir fällt gerade ein Morgen gibt es frische Pute vom Bekannten.

_________________
Gruß aus dem Sauerland

Ottis Eicher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de