Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Di 12. Nov 2019, 09:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stapel-DOpfen...
BeitragVerfasst: Mo 5. Sep 2016, 14:44 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: Di 18. Mär 2014, 20:33
Beiträge: 408
Wohnort: Pfalz
Hat das schon mal jemand von euch probiert?

Am Wochenende werden nämlich 3 DÖpfe gefüllt... (2x ft6, 1x ft9).

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stapel-DOpfen...
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 14:10 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 19:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
und dann in den SBO?
:undwech:

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stapel-DOpfen...
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 15:19 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: Di 18. Mär 2014, 20:33
Beiträge: 408
Wohnort: Pfalz
:| Den hab ich leider nicht im Garten...
Glücklicherweise geht das mit den DOs ja auch ohne... :undwech:
Ich hab es aber noch nie in der Stapelvariante probiert :frage: !

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stapel-DOpfen...
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 19:22 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 16:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Kann mir schon voratelen, dass das klappt, und du nutzt dke Hitze der kohlen für oben und untsn, sparst also noch dabei.. Könnte eventuell nur problematisch werden, wenn man mal nachschauen will, obs schon gut ist...

Hast du Döpfe mit Füße? Wenn nicht würde ich ein Gestell dazwischen stellen, ich hab auch eins für meinen Dopf, weil ich mir einen ohne Füße gekauft habe...

Probiers mal und berichte... :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stapel-DOpfen...
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 19:50 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8846
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Elke, nachdem ich ja nur einen DO habe stellt sich die Frage für mich nicht.

Aber ich habe das, das und das gefunden.

Alles in Allem scheint es ein Problem der zu großen Unterhitze bei den oberen Töpfen zu sein.
Da kommt es offensichtlich auf die richtige Auswahl der Gerichte an.

Aber so weit bist du sicher auch schon. :drink1:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stapel-DOpfen...
BeitragVerfasst: Mi 7. Sep 2016, 07:09 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: Di 18. Mär 2014, 20:33
Beiträge: 408
Wohnort: Pfalz
Hallo Martin, vielen Dank!
Auf zwei der drei Links war ich schon gestoßen, aber gerade der Dritte war nochmal sehr interessant....

Ich muss ja sowieso mit dem Gulasch anfangen (3 kg, rechne mal mit 3 Stunden) und 1,5 Stünden später würde ich mit dem Gratin anfangen. Dann kommt ein Gratin unter den Gulasch und eins nebendran... Naja, ich werde berichten... ;)

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stapel-DOpfen...
BeitragVerfasst: Mi 7. Sep 2016, 14:34 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:26
Beiträge: 56
Wohnort: Breckerfeld
Hallo auf BBQ Pit ist ein ziemlich geniales Gratin.
Der Plan mit dem Gulasch auf dem Gratin hört sich gut an.
Die Zeit sollte passen, (90 min fürs Gratin) nur nicht zuviel Kohle unter das Gratin.
Ansonsten ist die Stapelei, schon ein bisschen Showeinlage.
Für zwei bis drei Dopf ist wohl bei den meisten Platz und ab und zu mal reingucken macht
auch Spaß.
Machst du nen Nachtisch?
LG Der Jensemann
P.S.; ich hab die letzten Wochen einiges probiert, bin also kein
Profi. Bis jetzt hat aber alles geklappt

_________________
Lebe Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stapel-DOpfen...
BeitragVerfasst: Mi 7. Sep 2016, 15:55 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: Di 18. Mär 2014, 20:33
Beiträge: 408
Wohnort: Pfalz
Hallo Jens?!,
Nachtisch mache ich keinen - kein DOpf mehr frei, außerdem dürfen die anderen auch was mitbringen... ;)

Kannst du deinen Hinweis vielleicht noch verlinken?

Hoffentlich klappt bei uns auch alles...!

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stapel-DOpfen...
BeitragVerfasst: Mi 7. Sep 2016, 19:59 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 16:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Ich schätze mal, dass es dieses Rezept hier ist...

https://bbqpit.de/kartoffelgratin-aus-dem-dutch-oven/

Oh man, ich bin jetzt voll am Sabbern, hab mir die Seite von dem Pit mal angeschaut, meine Koch-/Back-Liste wird immer voller!!!!

Hat von euch schon mal jemand Gewürze bei Ankerkraut bestellt?

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stapel-DOpfen...
BeitragVerfasst: Mi 7. Sep 2016, 20:36 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: Di 18. Mär 2014, 20:33
Beiträge: 408
Wohnort: Pfalz
Ja!!! Das ist genau das Rezept, das ich mir ausgesucht habe... :kochen:

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de