Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Sa 30. Mai 2020, 12:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Roggenmischbrot vom HR - Fernsehen
BeitragVerfasst: Sa 15. Feb 2020, 19:41 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Sa 15. Jul 2017, 11:40
Beiträge: 195
Wohnort: 63674 Altenstadt
Hallo zusammen,

mir war gestern mal wieder nach backen. Backen mit "Quellstück", wie die Frau Wagner das nennt :pfeifend:
Diese Geschichte ist jetzt nich wirklich erwähnenswert, aber da das hier momentan so ruhig ist...

Dieses Rezept kommt von Ernährungsberaterin Elke Wagner aus Waldbrunn.

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a ... t-100.html

Ausser Körnern und Flohsamen (und 17 Std) habe ich das nach der Anleitung abgearbeitet. Was evtl. ein Fehler von mir war,
war die Zugabe von etwas mehr Wasser beim "Quellstück" wegen den Körnern. Extrem klebriger Teig...
Nach der angegebenen Backzeit klang das Brot noch irgendwie Schwammig, deswegen ging es noch mal 10 min in den Ofen.
Geschmack: sehr gut und sehr saftig. Kruste: etwas dunkel, Krume. seeehr feinporig.

Einen schönen Sonntag
Und so schauts aus:


Dateianhänge:
20200215_141421.jpg
20200215_141421.jpg [ 182.02 KiB | 816-mal betrachtet ]
20200215_141446.jpg
20200215_141446.jpg [ 136.68 KiB | 816-mal betrachtet ]
20200215_142729.jpg
20200215_142729.jpg [ 182.78 KiB | 816-mal betrachtet ]
20200215_145924.jpg
20200215_145924.jpg [ 168.47 KiB | 816-mal betrachtet ]
20200215_150044.jpg
20200215_150044.jpg [ 181.93 KiB | 816-mal betrachtet ]
20200215_155406.jpg
20200215_155406.jpg [ 273.57 KiB | 816-mal betrachtet ]
20200215_162139.jpg
20200215_162139.jpg [ 259.57 KiB | 816-mal betrachtet ]
20200215_174125.jpg
20200215_174125.jpg [ 255.6 KiB | 816-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße aus der Wetterau
Manfred


Bevor ich mich uffreech, isses mir liewer egal...
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 15. Feb 2020, 20:27 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 15:49
Beiträge: 3111
Wohnort: Ostfriesland
Ich habe 2 Brote allein mit Purpurweizen und langer Teigführung gebacken S U P E R.
Leider kann ich keine Bilder einstellen....funktioniert im Moment bei mir nicht....aber mein Informatiker ist im Anmarsch......

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 10:03 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 2060
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Manfred glaube ich ,
das Rezept ist ja gar nicht so schlecht. Dass der Teig feucht ist ist auch richtig und gut so. Den Sauerteig mache ich auch gleich, würde allerdings das Anstellgut
verdoppeln. Die Gehzeiten dürfen auch länger sein.
Dateianhang:
WP_20191207_11_56_06_Pro.jpg
WP_20191207_11_56_06_Pro.jpg [ 153.16 KiB | 786-mal betrachtet ]

Als Quellstück nehme ich 70% des ganzen Mehles , die Körner oder den Schrot. und weiche das mit der Ganzen Menge Wasser oder Buttermilch über Nacht oder auch länger ein , es waren da schon Zeiten von 24 Std oder mehr , nehme dann in das Quellstück etwa 5 Gramm Hefe pro Kilo Mehl dazu .
Ich lass das Ganze über Nacht oder noch länger quellen .
So sieht es dannkurz vor der Hochzeit aus.
Dateianhang:
WP_20191207_11_32_17_Pro.jpg
WP_20191207_11_32_17_Pro.jpg [ 117.02 KiB | 786-mal betrachtet ]

Den fertigen Teig lasse ich dann auch noch über Nacht im Kühlen Raum gehen. Der Teig kann ruhig etwas zu Feucht sein .
Am Morgen fülle ich ihn in meine leicht gefetten Blechformen und lass ihn in der Zimmertemperatur noch ein bis zwei Stunden gehen.
Dateianhang:
WP_20191207_13_41_41_Pro.jpg
WP_20191207_13_41_41_Pro.jpg [ 119.26 KiB | 786-mal betrachtet ]

Der Anschnitt ist dann meistens so oder Ähnlich, Ich kann das Brot dann durchscneiden und einfrieren, da das Vollkorn Brot meistens nur von mir
und meiner Frau gegessen wird .
Dateianhang:
WP_20191122_17_58_48_Pro.jpg
WP_20191122_17_58_48_Pro.jpg [ 155.23 KiB | 786-mal betrachtet ]

Da aber jedes Mehl anderst reagiert habe ich auch schon viel Lehrgeld bezahlt.

Viele Grüße Gerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 11:22 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 18:11
Beiträge: 2287
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Hallöchen Gerd, dein Ergebnis sieht doch sehr toll aus.

deine Mühe hat sich doch gelohnt

Ich hätte eine Bitte, kannst du mir das genaue Rezept zukommen lassen.

Schon mal Danke für deine Mühe.


Gruß aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 12:11 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 2060
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Gerd,
die Rezpte sind von der Blattert Mühle vom Backkurs, ich ändere sie laufend ab und probiere immer was anderes aus.
Dieses ist ohne Sauerteig, ich nehme ihn aber trotzdem dazu, es wird immer besser .
Dateianhang:
20200216_105220.jpg
20200216_105220.jpg [ 130.86 KiB | 783-mal betrachtet ]

Dateianhang:
WP_20191215_17_59_50_Pro.jpg
WP_20191215_17_59_50_Pro.jpg [ 103.87 KiB | 783-mal betrachtet ]

Ich hab da noch mehrere, könnte auch den ganzen Block einscannen und dir senden.

Viele Grüße Gerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Feb 2020, 17:02 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 18:11
Beiträge: 2287
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Hallöchen Gerd!

Dateianhang:
16195186_1257450384349897_831445154435676333_n.jpg
16195186_1257450384349897_831445154435676333_n.jpg [ 5.53 KiB | 759-mal betrachtet ]



Gruß aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Feb 2020, 21:49 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 2060
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Gerd,
danke für den Smiley , beim nächsten mal backe ich Weizenmischbrot und stelle dann auch das Rezept dazu ein.
Ich hoffe ich komme nochmal in deine Gegend, dann besuche ich dich.

Grüße ins Saarland Gerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 10:42 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 18:11
Beiträge: 2287
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Hallöchen Gerd!

Du bist immer ein gerngesehener Gast.


Gruß aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 21:45 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 2060
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Gerd,
habe gerade zweimal Weizensauerteig angesetzt, nun darf er ca 24 Std Gehen in der Küche.
Dateianhang:
20200218_202645.jpg
20200218_202645.jpg [ 103.95 KiB | 713-mal betrachtet ]


Viele Grüße aus dem Süden Gerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2020, 10:40 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 18:11
Beiträge: 2287
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Hallöchen Gerd!

habe dein Rezept mal ausprobiert nach meiner Meinung kann ich zufrieden sein.

Hier ein paar Bilder von dem Ergebnis siehe selbst
Dateianhang:
P1040227.JPG
P1040227.JPG [ 99.93 KiB | 690-mal betrachtet ]

Dateianhang:
P1040230.JPG
P1040230.JPG [ 95.94 KiB | 690-mal betrachtet ]

Dateianhang:
P1040238.JPG
P1040238.JPG [ 95.8 KiB | 690-mal betrachtet ]

Habe das Brot gleich verarbeitet und in die Kühltruhe verfrachtet

Gruß aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de