Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 00:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwaden/Dampf
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 22:56 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Do 27. Aug 2015, 11:14
Beiträge: 104
Bilder: 36
Hallo,

ich habe bei etlichen Brotrezepten die Angabe, dass mit viel Dampf gebacken werden soll. Wie bewerkstelligt ihr das vernünftig im Steinbackofen ? Momentan helfe ich mir mit einer Sprühflasche mit der ich in den Backraum sprühe. Ich denke aber, dass das nicht die optimale Lösung ist. Erstens entsteht nicht sehr viel Dampf und ich muss jedesmal den Backofen öffnen um neu sprühen zu können. Was für Lösungen gibt es denn sonst noch ? mfG Mike


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwaden/Dampf
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 23:31 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:36
Beiträge: 956
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Mike hat geschrieben:
Was für Lösungen gibt es denn sonst noch ? mfG Mike


Wenn der Ofen schon fertig ist wird es schon komplizierter.

Ich ärgere mich auch heute, dass ich nicht beim Bau schon darauf geachtet habe, ich hatte es auf dem Schirm, habe es aber als nicht so wichtig erachtet, weil man ja auch einfach Wasser reinspritzen kann. :wall:

Ich habe auch schon Überlegungen angestellt wie das zu lösen wäre, bin aber noch nicht so richtig zufrieden mit dem bisherigen Ergebnis. Grundgedanke ist aber ein gelochtes Rohr in Längsrichtung im Ofen, über die praktische Zufuhr des Wassers bin ich mir noch nicht sicher. Das einfachste wäre eine "Einspritzdüse" im Türrahmen, auch diese Gedanken schwirren mir noch im Kopf herum, der Winter wird die Lösung bringen :drink1:

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwaden/Dampf
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 00:50 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Ich habe 2 Schalen mit Lavasteine gefüllt, dort schütte ich dass Wasser rein....aber zur Zeit denke ich an eine Sprühpistole, wie sie beim Lackieren verwendet wird, dort heißes Wasser rein und mit Druck durch den Kompressor in den Ofen sprühen.
Mal sehen, vielleicht wird das was..
Anbei ein Foto von den Schalen
Dateianhang:
IMG_0022.JPG
IMG_0022.JPG [ 239.79 KiB | 2649-mal betrachtet ]


Und so was stelle ich mir vor:
https://www.reifenmontagezubehoer.de/Druckluft-Farb-Spruehpistole-500-ccm

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwaden/Dampf
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 11:02 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2015, 15:33
Beiträge: 665
Wohnort: Siegen
Also ich benutze eine Sprühflasche, besprühen die Brote beim einschießen und dann nochmal nach 10 min.

_________________
Nodda ! Gruß Rolf

Wenn du weist was du tust, kannst du tun was du willst.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwaden/Dampf
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 12:44 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Apr 2011, 23:34
Beiträge: 379
Wohnort: Tangerhütte /Altmark
Bei mir kommt auch eine Sprühflasche zum Einsatz.

Ein Rohr im Ofen zu verbauen halte ich für keine gute Idee. Das Rohr hat Backraumtemperatur, wenn da Wasser von außen rein soll, wird der erste Schwung sicher als Dampf nach draußen schießen.

_________________
Der Backfisch aus der Altmark


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwaden/Dampf
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 19:16 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 4849
Wohnort: 58452 Witten
Backfuzi hat geschrieben:
Ich habe 2 Schalen mit Lavasteine gefüllt, dort schütte ich dass Wasser rein....aber zur Zeit denke ich an eine Sprühpistole, wie sie beim Lackieren verwendet wird, dort heißes Wasser rein und mit Druck durch den Kompressor in den Ofen sprühen.
Mal sehen, vielleicht wird das was..
Anbei ein Foto von den Schalen
Dateianhang:
IMG_0022.JPG


Und so was stelle ich mir vor:
https://www.reifenmontagezubehoer.de/Druckluft-Farb-Spruehpistole-500-ccm


Ich mache es auch mit Schalen und Steinen, allerdings sind meine unten geschlossen, wie ein Topf, dadurch hält die Dampfentwicklung etwas länger an.

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwaden/Dampf
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 20:55 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Siggi hat geschrieben:
Backfuzi hat geschrieben:
Ich habe 2 Schalen mit Lavasteine gefüllt, dort schütte ich dass Wasser rein....aber zur Zeit denke ich an eine Sprühpistole, wie sie beim Lackieren verwendet wird, dort heißes Wasser rein und mit Druck durch den Kompressor in den Ofen sprühen.
Mal sehen, vielleicht wird das was..
Anbei ein Foto von den Schalen
Dateianhang:
IMG_0022.JPG


Und so was stelle ich mir vor:
https://www.reifenmontagezubehoer.de/Druckluft-Farb-Spruehpistole-500-ccm


Ich mache es auch mit Schalen und Steinen, allerdings sind meine unten geschlossen, wie ein Topf, dadurch hält die Dampfentwicklung etwas länger an.


Stimmt, sollte ich mal schließen, Danke Siggi! Was hälst von der Sprühpistole?

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwaden/Dampf
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 22:27 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 4849
Wohnort: 58452 Witten
Backfuzi hat geschrieben:
Siggi hat geschrieben:
Backfuzi hat geschrieben:
Ich habe 2 Schalen mit Lavasteine gefüllt, dort schütte ich dass Wasser rein....aber zur Zeit denke ich an eine Sprühpistole, wie sie beim Lackieren verwendet wird, dort heißes Wasser rein und mit Druck durch den Kompressor in den Ofen sprühen.
Mal sehen, vielleicht wird das was..
Anbei ein Foto von den Schalen
Dateianhang:
IMG_0022.JPG


Und so was stelle ich mir vor:
https://www.reifenmontagezubehoer.de/Druckluft-Farb-Spruehpistole-500-ccm


Ich mache es auch mit Schalen und Steinen, allerdings sind meine unten geschlossen, wie ein Topf, dadurch hält die Dampfentwicklung etwas länger an.


Stimmt, sollte ich mal schließen, Danke Siggi! Was hälst von der Sprühpistole?


Das erscheint mir ein bißchen zu pisselig, so eine richtige Power Wasserpistole, so eine mit einem Drucktank, da könnte ich mir ein paar Versuche schon vorstellen.....

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwaden/Dampf
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 13:29 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jul 2013, 16:25
Beiträge: 237
Bilder: 7
bei mir geht das so, Tür auf 200ml Wasser rein Tür zu fertig. Ich aber gerade exklusiv erfahren dass der Schelli in seinem Shop demnächst einen Schwadomaten für den Steinbackofen anbieten will.
https://bongu.de/main/Artikel/10/schwadomat
LG Ralf


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwaden/Dampf
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 21:59 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
uu3 hat geschrieben:
bei mir geht das so, Tür auf 200ml Wasser rein Tür zu fertig. Ich aber gerade exklusiv erfahren dass der Schelli in seinem Shop demnächst einen Schwadomaten für den Steinbackofen anbieten will.
https://bongu.de/main/Artikel/10/schwadomat
LG Ralf


Ok, da bin ich mal gespannt..Danke!

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de