Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Di 10. Dez 2019, 00:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Planung Ovi's Backofen
BeitragVerfasst: So 3. Mär 2013, 12:11 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:29
Beiträge: 929
Bilder: 291
Hallo :sbof: !

Ich möchte Euch mal den aktuellen Stand meiner Planung zeigen:

Dateianhang:
SBO_0001.jpg
SBO_0001.jpg [ 69.39 KiB | 8884-mal betrachtet ]


Dargestellt ist der Backraumboden aus Schamottsteinen.
Darauf die Innenkontur des Backraums (also das, was später Luft ist. Töchterchen sagt Kaminklo dazu :wirr: ).
An der Vorderseite habe ich ein Blech von der Tür angebracht, die viele von Euch wohl einsetzen, aus einem Beitrag von Hoiner, Entwurf Steini??

Nun habe ich natürlich auf schon die ersten Fragen:
    Backen möchte ich hauptsächlich Brot, Pizza, Zwiebelkuchen und sowas. Brauche ich dann die hohe Tür, und ist ein so hoher Backraum ok?
    Im Eingangsbereich soll in den Boden eine Öffnung für Asche und Zuluft. Wir groß sollte die wohl so sein?

Das soll fürs Erste mal reichen, es kommen bestimmt noch mehr Fragen. Für Eure Antworten und kritischen Kommentare im voraus schon mal :danke:

Viele Grüße,
ovi

PS: Ob ich das mit 3D durchhalte, weiß ich noch nicht. Male sonst nur 2D...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung Ovi's Backofen
BeitragVerfasst: So 3. Mär 2013, 12:45 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13805
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Hallo Ovi,

Ich persönlich würde den Ofen nicht so sehr in die Tiefe bauen und die max. Backraumhöhe mit 500 mm bemessen.

Das "Mittelstück" könnte man reduzieren.

Die Größe des Ascheabwurfs könnte in etwa einer Steingröße entsprechen (24 x 12 cm).

Beispiel:

Dateianhang:
SBO_Ovi_01.jpg
SBO_Ovi_01.jpg [ 14.87 KiB | 8875-mal betrachtet ]

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung Ovi's Backofen
BeitragVerfasst: So 3. Mär 2013, 14:58 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer

Registriert: So 10. Feb 2013, 09:50
Beiträge: 309
Wohnort: Langlingen
Hallo Ovi,
das Innenmaß der Tür würde ich 550 machen,damit auch Bäckerbleche ca. 500 mm ohne Probleme eingeschoben werden können.
Mit freundlichen Grüßen.
Dieter
Anmerkung: Die Maße wurden berichtigt. Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit.

_________________
Die Erde dreht, der Drechsler auch.


Zuletzt geändert von Drechseljaeger am Mo 4. Mär 2013, 11:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung Ovi's Backofen
BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2013, 08:46 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 12:37
Beiträge: 3395
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
Na 5-Meter Bleche ist ja mal eine Ansage :hihi:

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung Ovi's Backofen
BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2013, 08:58 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6356
Damit bringst Du so eins:

http://ostseemimi.files.wordpress.com/2 ... chweom.jpg

dann quer rein. :undwech:
:rofl:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung Ovi's Backofen
BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2013, 10:23 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 08:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Das ist ja ein IKEA-Schwein.

Das ist dort in der Testabteilung für Polstermöbel. Schwein ist Schwein. Es muß ja schweinisch riechen da in der Bude.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung Ovi's Backofen
BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2013, 11:13 
Hardy hat geschrieben:
Das ist ja ein IKEA-Schwein.

Das ist dort in der Testabteilung für Polstermöbel. Schwein ist Schwein. Es muß ja schweinisch riechen da in der Bude.







Das Schwein muss sich halt daran gewöhnen..... :pfeifend: :undwech:





.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung Ovi's Backofen
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2013, 21:00 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:29
Beiträge: 929
Bilder: 291
Hallo,

erst mal danke für die Kommentare.

Ich der Zwischenzeit sind die ersten Steine für die Bodenplatte fertig geworden:
Dateianhang:
Dateikommentar: Brot oder Stein???
IMG_0978_1024.jpg
IMG_0978_1024.jpg [ 107.69 KiB | 8747-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Brotsteine DF 240x115x52
IMG_0979_1024.jpg
IMG_0979_1024.jpg [ 102.08 KiB | 8747-mal betrachtet ]


Außer diese Steinen zu produzieren habe ich diese Woche noch viel überlegt, aber nicht viele Entscheidungen getroffen.

Steini hat geschrieben:
Ich persönlich würde den Ofen nicht so sehr in die Tiefe bauen und die max. Backraumhöhe mit 500 mm bemessen.
Auf jeden Fall mache ich den Ofen kürzer. Ich bin jetzt (auch) bei einer kreisrunden Grundform angelangt, mit 900 mm Durchmesser und einem möglichst kurzen Zugangsstück.
Die Backofenhöhe korrespondiert vermutlich mit der Türhöhe, oder? Ich denke die 150 mm in der Skizze sind wichtig. Bei den Bausatzöfen habe ich den Eindruck, dass die Höhen im Vergleich zum Durchmesser im Verhältnis eher noch niedriger sind. Hauptanwendungsgebiet wird Pizza und Brot sein, keine Spanferkel. Tendiere momentan eher zu einer Kuppelhöhe von 400 mm und Türhöhe 250 mm.


Drechseljaeger hat geschrieben:
das Innenmaß der Tür würde ich 550 machen,damit auch Bäckerbleche ca. 500 mm ohne Probleme eingeschoben werden können.
Backbleche habe ich in der Formaten 530x235 mm und 600x400 mm gefunden, die kann man ja auch längs reinschieben. Oder meinst Du noch größere?

...Und diese großen Schweine laufen bei mir im Garten nicht rum, geschweige denn in den Ofen...

Hier mal ein Bild mit den genannten Abmessungen:
Dateianhang:
SBO_0008_3D.jpg
SBO_0008_3D.jpg [ 15.86 KiB | 8747-mal betrachtet ]


Bin gespannt auf Eure Antworten.

ovi


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung Ovi's Backofen
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2013, 21:37 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13805
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Kuppelhöhe 45 - 50 cm, Türhöhe 30 - 35 cm :mmeinung:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung Ovi's Backofen
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2013, 22:22 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer

Registriert: So 10. Feb 2013, 09:50
Beiträge: 309
Wohnort: Langlingen
Hallo Ovi,
Backbleche unseres ehemaligen Bäckers haben eine Breite von 50 cm, daher habe ich die Maße.
Mit freundlichen Grüßen
Dieter

_________________
Die Erde dreht, der Drechsler auch.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de