Lievito Madre - Ital. Mutterhefe

Alles rund um Gewürze, -mischungen, Rubs und Co.
Hardy

Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe

Beitrag von Hardy »

Steini,

kein Thema. Ich hatte gehofft, daß Du was zu essen willst und wir mind. 1 Flasche bügeln?! Ein Kopfkissen für die Nach hätte ich auch anbieten können.

Aber Kaffeetrinken ist auch in Ordnung und Kuchen bekomme ich auch noch geregelt. Klar darfst Du 'ne Schnecke mitbringen.


Anreise zur Mühle, weil das die Navi vielleicht nicht schafft.

Du kommst von Pirmasens auf der A8 und fährst bei den Outletcentern Richtung Bitsch
Dann kommt vor Bitsch die Abfahrt nach Volmunster rechts runter (nun merkst Du, dass Du in Frankreich bist)
Dort wo Du dann unten an der Kreuzung rauskommst ist rechts die Eschviller Mühle (mit Museum und Restaurant) hat aber zu. Können wir uns aber für einen Bot im Sommer vormerken.

An der Kreuzung fährst Du links, dann nach ca. 300 m leuchtet Dir das Blau der Siloanlage entgegen und der Hof liegt voll Sperrmüll.

Du fährst dann kurz darauf rechts in den Hof und gehst Durch diese Steinalte windschiefe, französische Holztüre und klingelst an der weißen Klingel direkt vor Deinen Augen.

FF
Benutzeravatar
Steini
Administrator
Administrator
Beiträge: 14247
Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Wohnort: Herten, i. Westf.
Kontaktdaten:

Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe

Beitrag von Steini »

Wir greifen von hier an:
Rückfahrt_25-02-15.jpg
Rückfahrt_25-02-15.jpg (194.44 KiB) 7079 mal betrachtet
Bild
Wer ROT - GELB - GRÜN wählt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
Benutzeravatar
Steini
Administrator
Administrator
Beiträge: 14247
Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Wohnort: Herten, i. Westf.
Kontaktdaten:

Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe

Beitrag von Steini »

Hardy hat geschrieben:Steini,

kein Thema. Ich hatte gehofft, daß Du was zu essen willst und wir mind. 1 Flasche bügeln?! Ein Kopfkissen für die Nach hätte ich auch anbieten können.
Wenn ich alleine die Tour mache, dann selbstverständlich mit Übernachtung. Und dann können wir auch gerne 2 Flaschen bügeln - oder so eine 5-Liter Gallone wie mit dem Deifi.

:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
Bild
Wer ROT - GELB - GRÜN wählt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
Hardy

Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe

Beitrag von Hardy »

Kurz vor Bitch fährst Du auf eine Verkehrsinsel mit einem riesigen Vogelhäusschen.
Da rechts nach Bitch "City" nur durchfahren und mal einen Blick nach rechts oben aufs Castell

Nach Bitch geht es steil den Berg hoch, da bitte noch einmal zurückschauen.

Dann oben an der Kreuzung dem Navi weiter.

Alles klar Meister !
Benutzeravatar
Steini
Administrator
Administrator
Beiträge: 14247
Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Wohnort: Herten, i. Westf.
Kontaktdaten:

Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe

Beitrag von Steini »

Hardy hat geschrieben:Kurz vor Bitch fährst Du auf eine Verkehrsinsel mit einem riesigen Vogelhäusschen.
Da rechts nach Bitch "City" nur durchfahren und mal einen Blick nach rechts oben aufs Castell

Nach Bitch geht es steil den Berg hoch, da bitte noch einmal zurückschauen.

Dann oben an der Kreuzung dem Navi weiter.

Alles klar Meister !
Ja, alles klar, aber das Vogelhäuschen blitzt doch nicht etwa?

Habe am Mittwoch in Freiburg erst wieder ein Foto machen lassen ... mit 88 bei 80 ... :pfeifend:

... und vor 5 Wochen in Limburg mit 120 bei 100 ... 20 "Doppelmark" ... :dagegen:
Bild
Wer ROT - GELB - GRÜN wählt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
Hardy

Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe

Beitrag von Hardy »

Du musst auf der Strecke aufpassen. Da stehen feste Starenkasten - sogar im Wald !!

Hier - dank Google Maps
Bildschirmfoto 2015-02-20 um 21.47.24.jpg
Bildschirmfoto 2015-02-20 um 21.47.24.jpg (86.79 KiB) 7060 mal betrachtet

Hier ist noch ein Link auf ein Bitche Album. Meine ähem Frau sieht man da auch drauf (angekettet - das Luder)
Hardy

Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe

Beitrag von Hardy »

Mein Diskus mit Lievito Madre.

Ich muss mir das Rezept noch einmal ansehen.. Frau hat gesagt ich muss es selbst essen. Also Anschnitt zum Frühstück
Dateianhänge
DSC_0001.JPG
DSC_0001.JPG (146.15 KiB) 7054 mal betrachtet
Backfuzi

Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe

Beitrag von Backfuzi »

Hardy hat geschrieben:Mein Diskus mit Lievito Madre.

Ich muss mir das Rezept noch einmal ansehen.. Frau hat gesagt ich muss es selbst essen. Also Anschnitt zum Frühstück
Erinnert mich irgendwie an das "Curling-BROT" ... :pfeifend:
Benutzeravatar
Novum64
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 9296
Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Wohnort: Ebersbach/Fils

Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe

Beitrag von Novum64 »

Hardy hat geschrieben:Mein Diskus mit Lievito Madre.

Ich muss mir das Rezept noch einmal ansehen.. Frau hat gesagt ich muss es selbst essen. Also Anschnitt zum Frühstück
TA 175 sollte doch noch gut händelbar sein. :pfeifend:
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)
drea1968
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 3161
Registriert: So 23. Mär 2014, 16:38
Wohnort: Aresing

Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe

Beitrag von drea1968 »

Steini, und in Haguenau kommst du an großen Supermärkten vorbei, da lohnt es sich auf jeden Fall reinzugehen, in Bitche sind zwar auch welche, die gut sortiert sind, aber dort sind die noch größer...

Und grüß mir meine Heimat, wenn du in Zweibrücken vorbei fährst...
Outlet: Lindt-Shop, LeCreusot, und diverse weitere nette Geschäfte
Pirmasens: Ramster und auch Wawi-Werksverkauf (Schokolade, Bordellreis)

Wenn du nur zum Kaffee zu Hardy fährst, hast du auch noch genügend Zeit für Shoppingtouren, bei Mittag- oder Abendessen wäre es kritischer, wegen dem NTS-Verfahren.... :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!
Antworten

Zurück zu „Gewürze“