suche Fettabscheider aus Stahlbeton für Wurstküche

Hier können Forenmitglieder nützliche Dinge untereinander tauschen
Antworten
Benutzeravatar
DJTMichel
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 3023
Registriert: Di 3. Apr 2012, 20:59
Wohnort: am Elm
Kontaktdaten:

suche Fettabscheider aus Stahlbeton für Wurstküche

Beitrag von DJTMichel »

Hallo Leute,

ich plane den Umbau eines 3,5m x 5,8m Raumes zur Wildwurstküche / Zerwirkraum und meine Gemeinde hat den Einbau eines Fettabscheiders nach DIN 4040 (vereinfacht) angeordnet. Lagebedingt sollte es einer aus Stahlbeton, also zum Erdeinbau, sein. Kennt sich jemand von Euch damit aus, bei welchem Anbieter soll ich so ein Teil kaufen?
Berechnungsgrundlage um die Größe zu ermitteln:

Es geht um max. 3 Rinder bzw. 7 Schweine pro Woche, das heißt dann NG2 (kleinste NG)
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!
Benutzeravatar
Steini
Administrator
Administrator
Beiträge: 14247
Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Wohnort: Herten, i. Westf.
Kontaktdaten:

Re: suche Fettabscheider aus Stahlbeton für Wurstküche

Beitrag von Steini »

Michel, warum muss es denn unbedingt Stahlbeton sein?

Es gibt auch Abscheidesystem aus Kunststoff für den Erdeinbau (z. B. ACO, KESSEL, etc.).

Stahlbetonbehälter stellt die Fa. MALL her (Neutra-Sept).

Die Bezeichnung "NG" ist nicht mehr gültig. Die neue Bezeichnung lautet "NS".

Wenn man 100 kg Wurstwarenproduktion/Tag zu Grunde legt, benötigt man einen Abscheider der Größe "NS 3". Hier geht es zum Berechnungstool

Wenn du magst, kann ich zu den verschiedenen Systemen mal Preise einholen, da wir mit allen genannten Herstellern in Kontakt stehen.
Evtl. kann ich den ein oder anderen Rabatt aushandeln.
Bild
Wer ROT - GELB - GRÜN wählt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
wursti

Re: suche Fettabscheider aus Stahlbeton für Wurstküche

Beitrag von wursti »

Hallo Michel hast du was grösseres vor 3 Rinder oder 7 Schweine die Woche ?
Solange du nicht gewerblich unterwegs bist , sollte es der Gemeinde doch egal sein . ? :mmeinung:

Bürokratie in Deutschland , früher wurde an jedem Bauerhof geschlachtet und es hat keinen gekratzt .
chris

Re: suche Fettabscheider aus Stahlbeton für Wurstküche

Beitrag von chris »

Steini hat geschrieben:Michel, warum muss es denn unbedingt Stahlbeton sein?

Es gibt auch Abscheidesystem aus Kunststoff für den Erdeinbau (z. B. ACO, KESSEL, etc.).

Stahlbetonbehälter stellt die Fa. MALL her (Neutra-Sept).

Die Bezeichnung "NG" ist nicht mehr gültig. Die neue Bezeichnung lautet "NS".

Wenn man 100 kg Wurstwarenproduktion/Tag zu Grunde legt, benötigt man einen Abscheider der Größe "NS 3". Hier geht es zum Berechnungstool

Wenn du magst, kann ich zu den verschiedenen Systemen mal Preise einholen, da wir mit allen genannten Herstellern in Kontakt stehen.
Evtl. kann ich den ein oder anderen Rabatt aushandeln.

Jetzt mal im Ernst...wo kennt sich unser Cheffe eigentlich nicht aus ??? :frage: :frage: :frage:

:muah:
Benutzeravatar
DJTMichel
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 3023
Registriert: Di 3. Apr 2012, 20:59
Wohnort: am Elm
Kontaktdaten:

Re: suche Fettabscheider aus Stahlbeton für Wurstküche

Beitrag von DJTMichel »

Steini hat geschrieben:...Wenn du magst, kann ich zu den verschiedenen Systemen mal Preise einholen, da wir mit allen genannten Herstellern in Kontakt stehen.
Evtl. kann ich den ein oder anderen Rabatt aushandeln.
Das ist ein Wort, Steini :gut: .

@Dieter: die Reise soll in Richtung "gewerblicher Hausschlachter" (gibt es wohl nur hier in Niedersachsen) als Nebenerwerb gehen ;) . Eine Wildkammer zum Versorgen und Verwursten unseres Wildes wollen wir sowieso, dann eben gleich mit kleinem Wildhandel. Ein ausführliches Gespräch mit dem zuständigen Veterinäramtsleiter war positiv. Aber bisher bin ich noch in der Sondierungsphase...
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!
wursti

Re: suche Fettabscheider aus Stahlbeton für Wurstküche

Beitrag von wursti »

:respekt:
So etwas in der Richtung habe ich mir schon gedacht .
Dann viel Spass und Erfolg mit der Beamtenmafia .
Benutzeravatar
Ottis Eicher
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 1434
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 12:28

Re: suche Fettabscheider aus Stahlbeton für Wurstküche

Beitrag von Ottis Eicher »

Hallo Michel,

wenn, dann direkt mit allem was "sein muss" rechnen. Nur so
wirst du den besagten "Schein" erhalten.

Chris, ich glaube der Steini hat einen Wissensschatz der
unüberschaubar ist. Gut das wir diesen Schatz gelegentlich
anzapfen dürfen. - Danke Steini.
Gruß aus dem Sauerland

Ottis Eicher
Antworten

Zurück zu „Tauschbörse“