Schnelle und einfache aber Sauleckere Fischpfanne

Tipps und Tricks rund ums Backen, Kochen, Schmoren, Braten und alles was in der Küche so anfällt.
Antworten
Benutzeravatar
Siggi
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 5413
Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Wohnort: 58452 Witten

Schnelle und einfache aber Sauleckere Fischpfanne

Beitrag von Siggi »

Hatten wir gestern wieder.

Schnelles Alltagsessen ohne viel Aufwand:

Pfanne auf den Ofen und etwas Oel hinein.
Boden komplett mit Zwiebelringen bedecken, ruhig ein wenig dicker und Pfeffern und Salzen.
Auf die Zwiebeln aufgetaute Fischfillets legen, schön dicht, Pfeffern und Salzen.
Den Fisch komplett mit Tomatenscheiben belegen, Tomatenwürzer.
Gestern hatten wir noch ein paar Pilze über, die kamen auch mit drauf.
4-6 Telöffel voll Schmierkäse (Kräuter o.ä.) auf die Tomaten kleksen, das zerläuft eh.
Alles mit Pizzakäse abdecken, und Deckel auf die Pfanne.
Kurz stark anheizen, bis man es schmurgeln hört, dann auf ca. 1/2 Hitze zurücknehmen.
Man braucht sich um nichts mehr zu kümmern, wenn der Käse oben verlaufen ist, ist es fertig.
k-Brotprojekt 011.jpg
k-Brotprojekt 011.jpg (46.7 KiB) 8926 mal betrachtet
Ja, ich gebe zu, wir haben die Hälfte schon aufgegessen, es reicht bei uns für 2 Tage.

Dazu machen wir einen schnellen Reis, ohne abzugießen:
In einen Topf etwas Oel und Salz. heiß machen.
Ein Gefäß voll Reis hineinschütten (es muß ein definiertes Maß sein, wir nehmen für uns 2 eine große Tasse voll)
Umrühren, bis der Reis anfängt zu knistern (macht er meist sofort, aber er sollte mit dem Oel vermengt sein)
Das leere Reisgefäß 2 x mit Wasser auf den Reis gießen und kurz aufkochen lassen.
1x umrühren und Deckel drauf, E Herd auf Stufe 2
Wenn der Reis sich in der Mitte anhebt, ist die Flüssigkeit verbraucht und der Reis fertig.
:sabbern: :sabbern: :sabbern:
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!
Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
Backfuzi

Re: Schnelle und einfache aber Sauleckere Fischpfanne

Beitrag von Backfuzi »

Mann oh Mann Siggi! Mir läuft das Wasser mehr im Mund zusammen wie ihn: :sabbern:
Schaut zwar nicht kalorienarm aus, aber was soll's :gut:
Benutzeravatar
Iceman
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 1553
Registriert: Di 9. Aug 2011, 18:38
Wohnort: Bad Düben

Re: Schnelle und einfache aber Sauleckere Fischpfanne

Beitrag von Iceman »

Shize,
sieht das legga aus... :sabbern:
Viele Grüße, Heiko
Hardy

Re: Schnelle und einfache aber Sauleckere Fischpfanne

Beitrag von Hardy »

Siggi,
ich finde die Sache mit dem Reis absolut interessant.

Fisch bin ich eine verwöhnte Haut. Esse ich nur das was ich zuordnen kann. Na gut, ich kann es mir leisten, ziehe ich doch viel selbst aus dem Teich, da wo noch Thun und Dorade an den Haken geht. Und manchmal ein Lachs (aus der Fischzuchtstation, der über den Zaun gehüpft ist). Und mit Käse - sorry kann ich mir nicht vorstellen. Wenn ich jetzt zu Hause wäre, würde ich mal zeigen wie ich es mag.

Aber ich gebe zu. sieht lecker aus und das mit dem Reis..... probiere ich!
Antworten

Zurück zu „Küchentipps und -tricks“