Mai Tai

Alles zum Thema Mixgetränke gehört hier hinein
Antworten
Stone Forno

Mai Tai

Beitrag von Stone Forno »

Zutaten

3 cl Rum (dunkel) Jamaika Rum
3 cl Rum (weiß) Martinique Rum
1.5 cl Red Curacao
0.75 cl Zuckersirup (Läuterzucker)
2 cl Limettensaft
0.75 cl Mandelsirup


Zubereitung: Mai Tai Original

Der Mai Tai ist einer der beliebtesten Cocktails überhaupt, und gerade deshalb gibt es wahrscheinlich so viele Rezeptvarianten. Dieses Rezept ist in etwa das Originalrezept, das von Trader Vic erfunden wurde.

Die Qualität des Mai Tais hängt stark von den zwei verwendeten Rumsorten ab, die eigentlich beide dunkel sein sollten.
Für den dunklen Jamaica Rum findet man häufig: Myer`s Rum, Appleton Estate V/X.
Für den Martinique Rum: Mount Gay Premium White Rum (eigentlich Barbados), bzw. der Saint James Rhum Royal Ambre (dunkler Martinique, denn laut Originalrezept waren beide Rumsorten dunkel.)

Zubereitung: Die Zutaten werden mit Crushed Ice im Cocktailshaker geschüttelt und in ein Glas mit Crushed Ice abgeseiht. Dekoriert wird der Mai Tai mit einem Minzezweig und einer Cocktailkirsche.
Tunnelofen

Re: Mai Tai

Beitrag von Tunnelofen »

Hallo Roman ,
so kommen wir dem Ziel schon viel näher.

:bier: Herbert
Benutzeravatar
Ottis Eicher
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 1434
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 11:28

Re: Mai Tai

Beitrag von Ottis Eicher »

Hallo Roman,

der schmeckt in München im Traders sehr gut, doch die Wirkung ist
niederschmetternd bei 3-5 Stück.
Gruß aus dem Sauerland

Ottis Eicher
Antworten

Zurück zu „Cocktailbar“