Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Sa 19. Okt 2019, 17:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pizza Logistik
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2012, 13:31 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 13:37
Beiträge: 3395
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
googlehupf hat geschrieben:
Hallo,



Noch ein Tipp zum Pizzabacken:

Bem Anheizen des Ofens stelle ich 2 Schamottesteine seitlich in den Ofen. Wenn ordentlich Hitze da ist schiebe ich das Feuer im Ofen ganz nach hinten.
Die Schamottesteine schiebe ich dann davor, als Abtrennung zwischen Backfläche und Feuer. Das hat mehrere Vorteile:
- Die Backfläche lässt sich besser sauber halten
- Pizzen können nicht ins Feuer rutschen
- Die waagerechte Hitze wird abgeschirmt. Dadurch wird der Teigrand nicht zu schnell schwarz.

Dateianhang:
yyy.jpg



Also das ist wirklich eine prima Idee, das Problem mit dem schwarzen Rand hatte ich auch. Das wird beim nächsten Pizzatag gleich probiert. Gut dass ein paar Schamottesteine übrig geblieben sind :pfeifend:

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pizza Logistik
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2012, 17:25 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
Das mit den Schamottesteinen als Schutz würde ich gerne auch mal ausprobieren.
Ich habe nur leider keine Schamottesteine, und eine Bestellung von, sagen wir mal, 2 Stück, lohnt sich nicht (Schamotteonlineshop verlangt z.B. 9,40 Teuronen Versandkosten :patsch: ).
Gibt es jemanden unter den :sbof: n,
der noch Steine übrig hat und diese loswerden will?
Die Kosten für Steine und Versand erstatte ich selbstverständlich.
Wenn ja, dann bitte PN an mich.

Es grüßt

der Diavolo

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pizza Logistik
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2012, 20:06 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 08:19
Beiträge: 686
Frag mal Wiesi 1.1, der müsste noch ein paar Halbgewölber haben, die habe ich ihm gelassen. :pfeifend:

_________________
Ich backe, also bin ich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pizza Logistik
BeitragVerfasst: So 23. Sep 2012, 20:44 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
Ich habe gestern wieder Pizza gebacken.
Dieses mal habe ich den Teig immer frisch ausgeformt, und dann auf Holzbretter mit Griff gelegt. Die Holzbretter vorher
ordentlich mit Wiener Grießler eingemehlt. Dann belegt, und ab in den Ofen damit.
Und, was soll ich sagen: Die Pizzen sind nur so in den Ofen geflutscht!!
War echt eine Riesenfreude für mich!
Deshalb nochmal
:danke:
an alle, die mir hier ihre Tipps und Tricks verraten haben!

Der Diavolo

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pizza Logistik
BeitragVerfasst: So 23. Sep 2012, 21:27 
ich bin auch gerade 10 Holzteller am basteln

30 cm breit und 50 cm lang

Doppelgriffiges Mehl hab ich schon besorgt....

Denke bis zum Wochenende bin ich fertig mit den Tellern


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pizza Logistik
BeitragVerfasst: So 23. Sep 2012, 21:34 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
exe hat geschrieben:
nehmt Wiener Grießler


Das ist der Geheimtipp schlechthin! Wers nicht glaubt, dass das so ein Riesenunterschied ist - einfach ausprobieren.
:danke:
dafür an exe!
You made my day (wie der Franzose so schön sagt)

der Diavolo

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Zuletzt geändert von Diavolo am So 23. Sep 2012, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pizza Logistik
BeitragVerfasst: So 23. Sep 2012, 22:07 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 08:19
Beiträge: 686
Gerne geschehen, darum beteiligt man sich doch hier. :dafuer:

_________________
Ich backe, also bin ich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pizza Logistik
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2012, 23:12 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: So 3. Jun 2012, 21:32
Beiträge: 72
Wohnort: Sulzbach- Rosenberg
exe hat geschrieben:
Frag mal Wiesi 1.1, der müsste noch ein paar Halbgewölber haben, die habe ich ihm gelassen. :pfeifend:

Du bist so gut zu mir :danke: :muah: :muah: :muah: :muah: (Spässchen) :pfeifend:

_________________
Grüße aus der Oberpfalz
Jürgen

"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Halt! Das Außergewöhnliche ihren Wert"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pizza Logistik
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 20:14 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
Am Samstag steht wieder Pizzabacken an - so für 10 bis 20 Personen.
(Tja, es werden immer mehr ;-) )
Ich werde den Teig wieder nach dem Rezept hier auf www.steinbackofenfreunde.de machen.
Also am Freitag abend kneten, über Nacht im Kühlschrank, dann Samstag mittag die Teiglinge formen
und noch so ca. 6h bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Bei den letzten Malen hatte ich noch ein (Mini)-Problem:
Wenn die Teiglinge dann bei Zimmertemperatur gehen, wird die Oberfläche etwas trocken (obwohl mit einem
Küchenhandtuch abgedeckt). Das ist zwar geschmacklich egal, sieht beim Ausformen der Pizzen dann aber
etwas "seltsam" aus. Hat hier noch jemand einen Tipp für mich? Mache ich noch etwas falsch?
:frage:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pizza Logistik
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 20:16 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13787
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Diavolo hat geschrieben:
...Wenn die Teiglinge dann bei Zimmertemperatur gehen, wird die Oberfläche etwas trocken (obwohl mit einem
Küchenhandtuch abgedeckt). ...

Küchentuch alleine reicht nicht! Decke über das Küchentuch noch eine Folie.

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de