Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 00:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kartoffeln mit Chilisosse
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 17:53 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6355
Zutaten
(Für 2 Personen)

ca. 500g Kartoffeln, ungeschält
2 Knoblauchzehen
1 frische Chilischote
1 TL Chilipulver bzw. getrockneter Chili, gemahlen
1 TL Paprikapulver süß
1 TL Paprikapulver scharf
1/2 TL Paprikapulver, geräuchert
1 Msp. Kreuzkümmel, gemahlen
1/2 TL scharfer Senf
1 TL Salz
2 EL Sherryessig
5 EL Olivenöl
1 EL Rosmarin, gehackt

Zubereitung
Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Die Kartoffeln abwaschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Auflaufform mit Olivenöl einfetten, Kartoffelscheiben und Rosmarin hineingeben.
Im Ofen ca. 30 min backen.
Währenddessen aus den übrigen Zutaten die Sosse zusammenrühren:
Chilischote kleinhacken, Knoblauchzehen pressen, mit den Gewürzen, Salz, Essig und dem Senf vermischen.
Das Olivenöl erst zum Schluß langsam dazugeben, und gut verrühren.
Kartoffeln aus dem Ofen holen, die Sosse großzügig darüber geben.
(Weißbrot zum Austunken der Auflaufform bereithalten...)

:bier:

Dateianhang:
P1010086.JPG
P1010086.JPG [ 169.97 KiB | 5179-mal betrachtet ]


Dateianhang:
P1010089.JPG
P1010089.JPG [ 216.99 KiB | 5179-mal betrachtet ]


Dateianhang:
P1010091.JPG
P1010091.JPG [ 230.89 KiB | 5179-mal betrachtet ]

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartoffeln mit Chilisosse
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 17:59 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13670
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Diavolo hat geschrieben:
... 1 frische Chilischote ...
... 1 TL Chilipulver bzw. getrockneter Chili, gemahlen ...
... 1 TL Paprikapulver scharf ...
... 1/2 TL scharfer Senf ...


Bei so viel "scharf" würde ich Rotz und Wasser heulen ... :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartoffeln mit Chilisosse
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 18:02 
Offline
Queen of animaatjes
Queen of animaatjes
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Jan 2013, 00:28
Beiträge: 963
Wohnort: 58095 Hagen NRW
Diavolo



das wird nachgemacht,war eh schon am überlegen was ich mit den vielen Kartoffel´n machen soll, nein wirklich SPITZE :danke: :danke: :sabbern: :sabbern: :koch: :koch: :koch: :hunger: :hunger: :hunger: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :respekt: :respekt: :zustimm:

_________________
LG Paulinchen

Erwarte niemals Dankbarkeit,
Dann spürst du den Tritt den du bekommst,weniger.
chinesische WeisheitBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartoffeln mit Chilisosse
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 18:06 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 08:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Der Steini taugt nich für die Hölle.

Aber mein Paulinchen lässt mich nicht im Stich! :bussi:

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartoffeln mit Chilisosse
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 18:10 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6355
Steini hat geschrieben:
Diavolo hat geschrieben:
... 1 frische Chilischote ...
... 1 TL Chilipulver bzw. getrockneter Chili, gemahlen ...
... 1 TL Paprikapulver scharf ...
... 1/2 TL scharfer Senf ...


Bei so viel "scharf" würde ich Rotz und Wasser heulen ... :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen:


Steini, dass dachte ich zuerst auch - aber es war nicht schlimm, sondern eine sehr angenehme Schärfe.
Die Kartoffeln vertragen einiges an Gewürz, und das Öl mildert das ganze auch wieder ab.
Man kann auch die Sosse erstmal ohne Chilipulver und Chilischote zusammenrühren, und dann nach und nach
auf den gewünschten Schärfegrad bringen.
Durch die Verwendung von Sherryessig bekommt die Sosse eine ganz besondere Note - der gehört also unbedingt dazu!

paulinchen hat geschrieben:
das wird nachgemacht,war eh schon am überlegen was ich mit den vielen Kartoffel´n machen soll, nein wirklich SPITZE

Das freut mich!

:bier:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartoffeln mit Chilisosse
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 18:13 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6355
Ach so, eins noch, bevor ichs vergesse:
mir persönlich hatten die Kartoffeln durch das Backen im Ofen zu wenig Röstaroma -
d.h. nächstes mal werde ich die Kartoffeln wieder in der Pfanne anbraten.
Dann noch heiß in die vorgewärmte Auflaufform geben, und die Sosse drüberschütten.
So wie beschrieben ist es halt praktischer, schnibbeln, und ab in den Ofen damit.

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartoffeln mit Chilisosse
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 18:13 
Offline
Queen of animaatjes
Queen of animaatjes
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Jan 2013, 00:28
Beiträge: 963
Wohnort: 58095 Hagen NRW
Steini

nein es kann nicht scharf genug sein , Gott sei dank essen wir beide gern soetwas. :beob: :sabbern: :sabbern: :hunger: :hunger: :hunger:
Bild

_________________
LG Paulinchen

Erwarte niemals Dankbarkeit,
Dann spürst du den Tritt den du bekommst,weniger.
chinesische WeisheitBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartoffeln mit Chilisosse
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 22:00 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6355
Nochmal nachgekocht - dieses mal mit ordinären Bratkartoffeln sowie einer Sättigungsbeilage:

Dateianhang:
20130524_Chillisosse_01.JPG
20130524_Chillisosse_01.JPG [ 203.7 KiB | 5143-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20130524_Chillisosse_02.JPG
20130524_Chillisosse_02.JPG [ 265.01 KiB | 5143-mal betrachtet ]

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartoffeln mit Chilisosse
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 22:29 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13670
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
:sabbern: :sabbern: :sabbern:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartoffeln mit Chilisosse
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 23:15 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6355
Nicht Sabbern -
Nachkochen!

:hihi:

(und genügend Löschmittel bereithalten...)
:bier:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de