Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 20:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Varroa mit Wärme bekämpfen
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 17:01 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8816
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Heute in der Tageszeitung fand sich der folgende Artikel:

Dateianhang:
Bienensauna.jpg
Bienensauna.jpg [ 127.03 KiB | 3252-mal betrachtet ]


Wenn´s hilft, warum nicht.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Varroa mit Wärme bekämpfen
BeitragVerfasst: Mo 15. Aug 2016, 16:51 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 13:37
Beiträge: 3395
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
Hilft anscheinend nix :pfeifend:

http://www.immelieb.de/?page_id=1668

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Varroa mit Wärme bekämpfen
BeitragVerfasst: Mo 15. Aug 2016, 17:29 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8816
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Hallo Chris, schön, mal wieder was von dir zu lesen.

Es wäre ja auch zu schön gewesen, um wahr zu sein.
Diese Sch...milben scheinen wirklich nur mit "Chemie" bekämpft werden zu können. :regen:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Varroa mit Wärme bekämpfen
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 08:25 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2015, 15:33
Beiträge: 673
Wohnort: Siegen
Novum64 hat geschrieben:
Hallo Chris, schön, mal wieder was von dir zu lesen.

Es wäre ja auch zu schön gewesen, um wahr zu sein.
Diese Sch...milben scheinen wirklich nur mit "Chemie" bekämpft werden zu können. :regen:










Also ich bekämpfte momentan mit Ameisensäure.
Und im Winter noch mal mit Ochsalsäure, beides natürlich vorkommende Produkte.

_________________
Nodda ! Gruß Rolf

Wenn du weist was du tust, kannst du tun was du willst.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Varroa mit Wärme bekämpfen
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 08:44 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8816
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Bienenrolli hat geschrieben:
... Ameisensäure.
Und im Winter noch mal mit Oxalsäure, beides natürlich vorkommende Produkte.


Ich weiß, Rolf. Daher ja auch die "...".

Ich hatte mich auch schon mal mit dem Thema Imkerei befasst. Aber im Kurs habe ich dann einsehen müssen, dass es in dem, von mir erwünschten, Rahmen leider nicht machbar ist.
Aber das sit der Grund, warum ich mich für dieses Unterforum so interessiere.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de