Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 20. Sep 2019, 05:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir eine Klotzbeute
BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 16:15 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 15:49
Beiträge: 3058
Wohnort: Ostfriesland
Schließe mich den Ausführungen von Siggi gerne an.
Das auch noch aus eigener Erfahrung mit einer Klotzbeute, auch selbst gebaut, die wunderbar vor unserem Wohnzimmerfenster stand. Es sah ganz toll aus aber damit war auch das Positive schnell zu Ende.......

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir eine Klotzbeute
BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 20:26 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 5018
Wohnort: 58452 Witten
Klaus hat geschrieben:
Schließe mich den Ausführungen von Siggi gerne an.
Das auch noch aus eigener Erfahrung mit einer Klotzbeute, auch selbst gebaut, die wunderbar vor unserem Wohnzimmerfenster stand. Es sah ganz toll aus aber damit war auch das Positive schnell zu Ende.......


:gut: :gut: :gut:
Ja, das hat auch viel positives .......... für den Betrachter vor dem Fenster!!!
:gut: :gut: :gut:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir eine Klotzbeute
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 09:28 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2015, 15:33
Beiträge: 673
Wohnort: Siegen
Klaus hat geschrieben:
Schließe mich den Ausführungen von Siggi gerne an.
Das auch noch aus eigener Erfahrung mit einer Klotzbeute, auch selbst gebaut, die wunderbar vor unserem Wohnzimmerfenster stand. Es sah ganz toll aus aber damit war auch das Positive schnell zu Ende.......



Hallo Klaus, würdest du bitte mehr zu deinen Erfahrungen mit der Klotzbeute erzählen.
Warum sollte das nicht funktionieren, wenn man die Möglichkeit hat gegen Varoa zu behandeln,
müsste es meiner Meinung nach gehen.
Schwärmen werden die Bienen bestimmt, aber das gehört doch zu einer Natürlichen Haltung in der Klotzbeute.
:mmeinung:

_________________
Nodda ! Gruß Rolf

Wenn du weist was du tust, kannst du tun was du willst.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir eine Klotzbeute
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 09:48 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
Bienenrolli hat geschrieben:
Schwärmen werden die Bienen bestimmt, aber das gehört doch zu einer Natürlichen Haltung in der Klotzbeute.


Jetzt mal für mich als Total-Bienenhaltungs-Laien:
Was bedeutet das: Schwärmen?
Worin liegt da das Problem?
:frage:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir eine Klotzbeute
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 10:20 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2015, 15:33
Beiträge: 673
Wohnort: Siegen
Diavolo hat geschrieben:
Bienenrolli hat geschrieben:
Schwärmen werden die Bienen bestimmt, aber das gehört doch zu einer Natürlichen Haltung in der Klotzbeute.


Jetzt mal für mich als Total-Bienenhaltungs-Laien:
Was bedeutet das: Schwärmen?
Worin liegt da das Problem?
:frage:



Schwärmen ist die Natürliche Vermehrung der Bienen, ein Volk teilt sich um sich zu vermehren.
Eigentlich kein Problem, aber viele Imker versuchen das zu verhindern durch bestimmte Völkerführung.
Geht aber nicht so gut in der Klotzbeute, dann musst du Schwarm fangen.
Geschwärmte Völker bringen nicht so viel Honig.

_________________
Nodda ! Gruß Rolf

Wenn du weist was du tust, kannst du tun was du willst.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir eine Klotzbeute
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 10:39 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 5018
Wohnort: 58452 Witten
Diavolo hat geschrieben:
Bienenrolli hat geschrieben:
Schwärmen werden die Bienen bestimmt, aber das gehört doch zu einer Natürlichen Haltung in der Klotzbeute.


Jetzt mal für mich als Total-Bienenhaltungs-Laien:
Was bedeutet das: Schwärmen?
Worin liegt da das Problem?
:frage:


Das Schwärmen ist die natürliche Art eines Bienenvolkes um sich zu vermehren.
Es gibt dazu mehrere Anlässe, die häufigsten sind:
Die alte Königin schwächelt.
Es ist zu wenig Platz in der Behausung.
Vorgehensweise:
Das Volk zieht sich eine neue Königin, wenn diese Zelle verdeckelt ist zieht die alte Königin mit der Hälfte der Fugbienen aus und sucht sich eine neue Behausung.
So funktionierte es seit Jahrtausenden, bis der Mensch eingriff und die Bienen dominiszierte und sie dann noch mit der Varrora infizierte. Seit dem ist ein geschwärmtes Bienenvolk in der freien Natur ohne imkerliche Beträuung nicht mehr überlebensfähig.
Ein Imker, der ein Volk wissentlich schwärmen läßt, nimmt deren Untergang billigent in Kauf.
Das verbleibende Volk ist durch den Abgang der Schwarmbienen stark geschwächt und die Geschwärmten werden sterben!
Wo ist da der Gedanke des Tierschutzes, und der Hege von Lebewesen???

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir eine Klotzbeute
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 14:37 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8819
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Siggi hat geschrieben:
So funktionierte es seit Jahrtausenden, bis der Mensch eingriff und die Bienen dominiszierte und sie dann noch mit der Varrora infizierte.


Sorry, Siggi, ich kann nicht anders.
:ksmodus: an
Das muss heißen: domestizierte
:ksmodus: aus

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir eine Klotzbeute
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 15:10 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 13:37
Beiträge: 3395
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
Martin, was Siggi meinte: ..es war anno domini...... :pfeifend: :drink1: :hihi:

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir eine Klotzbeute
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 17:27 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 15:49
Beiträge: 3058
Wohnort: Ostfriesland
Bienenrolli hat geschrieben:
Klaus hat geschrieben:
Schließe mich den Ausführungen von Siggi gerne an.
Das auch noch aus eigener Erfahrung mit einer Klotzbeute, auch selbst gebaut, die wunderbar vor unserem Wohnzimmerfenster stand. Es sah ganz toll aus aber damit war auch das Positive schnell zu Ende.......



Hallo Klaus, würdest du bitte mehr zu deinen Erfahrungen mit der Klotzbeute erzählen.
Warum sollte das nicht funktionieren, wenn man die Möglichkeit hat gegen Varoa zu behandeln,
müsste es meiner Meinung nach gehen.
Schwärmen werden die Bienen bestimmt, aber das gehört doch zu einer Natürlichen Haltung in der Klotzbeute.
:mmeinung:


Der Raum für die Bienen ist viel zu beengt.......sperre du mal eine Meute Menschen auf engstem Raum....da passiert doch gleich was....hier bei den Immen ist es doch so....man ( Biene will raus... ) und so werden sie schnellstens Weiselzellen ansetzen und ab geht die Post!
Nicht umsonst sind die Imker von Hinterbehandlungsbeuten ( sehr beengter Raum )auf die stapelbaren Beuten übergegangen.
Die Bienen sind doch heute alle auf große Völker gezüchtet....und dann werden sie auf engstem Raum eingepfercht.......das geht nicht gut.
Außerdem kann man so eine Klotzbeute sehr schlecht bearbeiten. Die Rähmchen sind unterschiedlich groß........die Bienen werden jede kleine Ecke " zukleistern "...usw usw

Aber ich an deiner Stelle würde den Plan mit der Klotzbeute weiter verfolgen.........Versuch macht Kluch....... und schön anzusehen ist es auf jeden Fall........und wenn man ausreichend Bienen hat.....warum nicht!

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir eine Klotzbeute
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 21:00 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 5018
Wohnort: 58452 Witten
Novum64 hat geschrieben:
Siggi hat geschrieben:
So funktionierte es seit Jahrtausenden, bis der Mensch eingriff und die Bienen dominiszierte und sie dann noch mit der Varrora infizierte.


Sorry, Siggi, ich kann nicht anders.
:ksmodus: an
Das muss heißen: domestizierte
:ksmodus: aus


Martin, ich verstehe Dich ganz gut, manchmal kann es eine richtige Last sein alles verbessern zu müssen.

Oh, habe ich da ein Komma vergessen? :rofl: :rofl: :rofl:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de