Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 17:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bienenflug am 24.12.
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 11:35 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 12:37
Beiträge: 3387
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
Ich war heut Vormittag mal auf einen Kontrollbesuch bei den Bienen. Die Sonne lacht auf den Stand und die Damen sind munter unterwegs.....und das an Heilig Abend :wirr: :tatuetata:

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bienenflug am 24.12.
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 11:42 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Mi 3. Sep 2014, 06:56
Beiträge: 718
Meine Damen auch ... wie die Bienen summen sie um den Baum herum und hängen Kugeln auf ;) .

Frohes Fest und liebe Grüße,
Reinhard


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bienenflug am 24.12.
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 13:18 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 12:37
Beiträge: 3387
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
RS1900 hat geschrieben:
Meine Damen auch ... wie die Bienen summen sie um den Baum herum und hängen Kugeln auf ;) .

Frohes Fest und liebe Grüße,
Reinhard


:muah:

Reinhard, aber paß auf dass sie dir nicht auch noch Pol(l)en heim tragen :undwech:


:gut: :gut: :drink1:

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bienenflug am 24.12.
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 17:38 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Do 15. Nov 2012, 20:59
Beiträge: 89
chris hat geschrieben:
Ich war heut Vormittag mal auf einen Kontrollbesuch bei den Bienen. Die Sonne lacht auf den Stand und die Damen sind munter unterwegs.....und das an Heilig Abend :wirr: :tatuetata:


Hallo,
ich habe heute einen Bericht gehört, dass das warme Wetter gut für manche Tiere ist.
Allerdings nicht für Bienen.
Die sollen angeblich verhungern. Hatte irgendwas mit der neuen Brut zu tun.
Weiß aber die Zusammenhänge nicht mehr.

Ralph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bienenflug am 24.12.
BeitragVerfasst: So 27. Dez 2015, 06:52 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 12:37
Beiträge: 3387
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
Ralph hat geschrieben:
chris hat geschrieben:
Ich war heut Vormittag mal auf einen Kontrollbesuch bei den Bienen. Die Sonne lacht auf den Stand und die Damen sind munter unterwegs.....und das an Heilig Abend :wirr: :tatuetata:


Hallo,
ich habe heute einen Bericht gehört, dass das warme Wetter gut für manche Tiere ist.
Allerdings nicht für Bienen.
Die sollen angeblich verhungern. Hatte irgendwas mit der neuen Brut zu tun.
Weiß aber die Zusammenhänge nicht mehr.

Ralph


Durch die viel zu warme Witterung sind die meisten Bienenköniginnen nicht aus der Brut gegangen, d. h. sie legen munter weiter Eier, was wiederum bedeutet dass die Ammenbienen auch nicht zur Ruhe kommen. Das ganze kostet natürlich Energie, sprich Futter. Da ist dann der Imker gefragt, der rechtzeitig kontrollieren muß ob die Futtervorräte noch reichen, sonst kann es eben passieren dass die Bienen verhungern. Und das ist ehrlich gesagt kein schöner Anblick wenn man die Waben raus zieht und die Mädels dann kopfüber und Mausetot bis zum Anschlag in den Zellen stecken weil sie bis zum Schluß noch verzweifelt nach Futter gesucht haben :dagegen:

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bienenflug am 24.12.
BeitragVerfasst: So 27. Dez 2015, 07:36 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8585
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Dazu ging mir mal folgendes durch den Kopf:
Schildkrötenliebhaber überwintern ihre Tiere häufig im Kühlschrank.
Das sollte mit Bienen doch auch möglich sein. Eine ordentlich isolierte Kühlzelle/-anhänger wie beim Stadtfest dürfte geringere Stromkosten verursachen als die erhöhten Futterkosten ausmachen.
Und die Tiere hätten ihre verdiente Winterpause sicher. :dafuer:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bienenflug am 24.12.
BeitragVerfasst: So 27. Dez 2015, 11:55 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Do 15. Nov 2012, 20:59
Beiträge: 89
Danke für die Information.

Ralph


chris hat geschrieben:
Ralph hat geschrieben:
chris hat geschrieben:
Ich war heut Vormittag mal auf einen Kontrollbesuch bei den Bienen. Die Sonne lacht auf den Stand und die Damen sind munter unterwegs.....und das an Heilig Abend :wirr: :tatuetata:


Hallo,
ich habe heute einen Bericht gehört, dass das warme Wetter gut für manche Tiere ist.
Allerdings nicht für Bienen.
Die sollen angeblich verhungern. Hatte irgendwas mit der neuen Brut zu tun.
Weiß aber die Zusammenhänge nicht mehr.

Ralph


Durch die viel zu warme Witterung sind die meisten Bienenköniginnen nicht aus der Brut gegangen, d. h. sie legen munter weiter Eier, was wiederum bedeutet dass die Ammenbienen auch nicht zur Ruhe kommen. Das ganze kostet natürlich Energie, sprich Futter. Da ist dann der Imker gefragt, der rechtzeitig kontrollieren muß ob die Futtervorräte noch reichen, sonst kann es eben passieren dass die Bienen verhungern. Und das ist ehrlich gesagt kein schöner Anblick wenn man die Waben raus zieht und die Mädels dann kopfüber und Mausetot bis zum Anschlag in den Zellen stecken weil sie bis zum Schluß noch verzweifelt nach Futter gesucht haben :dagegen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bienenflug am 24.12.
BeitragVerfasst: So 27. Dez 2015, 19:07 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2015, 14:33
Beiträge: 668
Wohnort: Siegen
Zweiter Weihnachtsfeiertag bei mir. Das Wetter ist Verrückt !!!


Dateianhänge:
IMG0022A-600x800.jpg
IMG0022A-600x800.jpg [ 129.47 KiB | 2783-mal betrachtet ]
IMG0021A-600x800.jpg
IMG0021A-600x800.jpg [ 95.86 KiB | 2783-mal betrachtet ]

_________________
Nodda ! Gruß Rolf

Wenn du weist was du tust, kannst du tun was du willst.
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de