Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 22:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cafe de Paris Butter
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 13:29 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6356
Hier, auf Wunsch vom Scheffe, das Rezept für die Cafe de Paris Butter.
Nicht erschrecken ob der langen Zutatenliste: die Butter lässt sich hervorragend einfrieren (in Folie zu einer Rolle gerollt), und
dann portionsweise entnehmen (Scheiben abschneiden). Man kann dann so eine Scheibe auf kurzgebratenes Fleisch legen (wie
Kräuterbutter) oder aber mit Sahne kurz aufkochen...

Dateianhang:
20150218_02.JPG
20150218_02.JPG [ 152.75 KiB | 7581-mal betrachtet ]


Zutaten
250 g Butter
2 Schalotten
3 Knoblauchzehe

2 TL Tomatenpüree
2 TL Paprikamark
1 EL Senf
2 TL Kapern
2 Sardellenfilets

2 EL glatte Petersilie
1/2 TL getr. Oregano
1/2 TL getr. Dill
1/2 TL getr. Thymian
1/2 TL getr. Rosmarin, gemahlen
1 TL getr. Estragon
1 EL Whisky (evtl auch Brandy, Cognac oder Madeira)
1 TL Sojasauce
1 TL Fischsauce
1 TL Paprikapulver edelsüss
1/2 TL Paprikapulver geräuchert
1 TL Kurkuma
1/2 TL Bockshornkleesamen gemörsert
2 Pimentkörner gemörsert
Prise Cayenne
1/2 TL Pfeffer schwarz gemahlen
1 EL Zitronensaft
2TL Salz

Zubereitung
Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen.
Schalotten und Sardellen fein hacken.
2 EL Butter im Topf erhitzen, Schalottenwürfel darin glasig andünsten.
Sardellen zugeben und rühren, bis aufgelöst.
abkühlen lassen, dabei alle weiteren Zutaten zugeben (Butter zuletzt) und
durchpürieren.

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe de Paris Butter
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 13:55 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 11:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Schaut guad aus, Deifi! :gut:
Die Variante mit der Sahne gefällt mir besser, da hat man rückzuck eine schmackhafte Spße zubereitet! :zustimm:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe de Paris Butter
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 15:08 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jul 2013, 13:54
Beiträge: 802
Bilder: 13
Wohnort: Itzehoe
Das geht aber auch auf die Hüften mit der Sahne.. :sabbern:

_________________
Gruss aus dem Norden
von Reinhard


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe de Paris Butter
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 16:09 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6356
Hier noch ein paar Bilder:

Dateianhang:
20150221_04.JPG
20150221_04.JPG [ 144.56 KiB | 7559-mal betrachtet ]

(ich hab die Butter in die Rolle einer Küchenrolle eingefroren... ;) )



Dateianhang:
20150221_05.JPG
20150221_05.JPG [ 255.51 KiB | 7559-mal betrachtet ]

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe de Paris Butter
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 19:15 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13805
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Super! Danke!!!

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe de Paris Butter
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 21:59 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 08:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Der Deifi nun fängt er auch noch an sich harte Stange zu basteln. Du kleiner Franzose Du. Harte Pariser Butter !

Gibts ja nix vom Essen versteht er was.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe de Paris Butter
BeitragVerfasst: So 22. Feb 2015, 00:06 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 11:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Samba hat geschrieben:
Das geht aber auch auf die Hüften mit der Sahne.. :sabbern:


S...iß auf die Hüften, REINHARD!

Musst ja keinen Bauchtanz ausführen und bist auch net im Abnehmclub... :pfeifend:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe de Paris Butter
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 19:41 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6356
Backfuzi hat geschrieben:
S...iß auf die Hüften, REINHARD!


Guuute Einstellung, Backfuzi!
:applaus: :ok: :zustimm: :gut: :respekt:

:bier: :D :drink1:


Hardy hat geschrieben:
Der Deifi nun fängt er auch noch an sich harte Stange zu basteln. Du kleiner Franzose Du. Harte Pariser Butter !


Was wäre der Pariser ohne eine harte Stange?
Irgendwie nutzlos. :undwech:
:rofl:

:drink1:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe de Paris Butter
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 20:29 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8855
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Und wieder sinkt das Niveau auf winterliche Temperaturen........ :pfeifend:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe de Paris Butter
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 08:28 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Mi 23. Okt 2013, 18:36
Beiträge: 794
Klasse Teile Deifi,

wird bei Gelegenheit mal Probiert :lupe:

_________________
Gruß
Michael IV.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de