Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Chilisauce - thailändische Art
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=87&t=1948
Seite 3 von 3

Autor:  Steini [ Do 19. Sep 2013, 18:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Chilisauce - thailändische Art

Backfuzi hat geschrieben:
... Ich möchte noch das Chili trocknen und dann Chilipulver machen, muss ich hier was beachten?
Ich hätte die Chilis an einer Schnur aufgehängt und dann einfach trocknen lassen und anschließend im TM31 gemahlen...


Achte darauf, dass die Früchte sehr luftig hängen damit sie rasch trocknen.

Alternativ könntest du sie grob zerkleinern und auf Küchenkrepp einige Tage trocknen lassen (mehrfach wenden).

Anschließend noch für ein paar Stunden bei 50 °C im Backofen bei etwas geöffneter (Kochlöffel oder Korken) Tür vollständig abtrocknen lassen.
Im Thermomix fein mahlen und in einer Streubox luftdicht verpacken.

Besser funktioniert es natürlich in einem Dörrgerät.

Autor:  Backfuzi [ Do 19. Sep 2013, 19:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Chilisauce - thailändische Art

:danke: Steini!
Werde ich machen!

Seite 3 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/