Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Frischling im SBO
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=83&t=814
Seite 2 von 2

Autor:  Farmer3s [ So 29. Sep 2013, 20:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frischling im SBO

Hallo Otti,

Lecker schauts aus! Hast Du die Bräter direkt auf dem Backboden? Ich hab meine Grillroste immer drunter das gibt 2 cm Abstand, ich frag nur wegen der Flüssigkeit. Kann aber auch am spritzen liegen, da ist ja nun mal mehr Flüssigkeit vorhanden. Wie verhält sich der Geschmack mit dem Schinken? Schmeckt man das doll? Ich hab mal einen Hasen gespickt mit geräuchertem Speck, das war so extrem das ich seither davon Abstand nehme.

Autor:  Ottis Eicher [ So 29. Sep 2013, 22:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frischling im SBO

Hallo Jörn,

ich nehme an der Backes war so auf Temperatur das dort
viel verdampft ist. Er hat seine Risse so weit offen wie noch
nie. Beim nächsten mal werde ich auch was unter die
Töpfe tun. Dann ist das nicht so schlimm mit der Hitze.

Das mit dem Speck ist sehr lecker. Er liegt nur auf dem
Fleisch. Dieses mal Schwarzwälder Schinken, weil der Metzger
nichtes fetteres hatte. Diese Schinkenkruste liebe ich, normal
lasse ich den Deckel 15-30 Min offen um Ihn kross zu haben,
doch das war nicht nötig.

Autor:  Farmer3s [ Mo 30. Sep 2013, 06:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frischling im SBO

Hallo Otti,

ich werd es beim nächsten mal einfach auf einem Teil probieren mit dem Schinken! :hunger: Mal sehen wann der nächste kommt und eins haben will. Als nächstes würd ich gern mal ein Spanferkel machen, will doch mal sehen wie man die Schwarte zum p****n kriegt. Hab ja bald Geburtstag evtl. mach ich es da.

Autor:  DJTMichel [ Mo 30. Sep 2013, 08:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frischling im SBO

Mensch Otti,

das schaut ja mal wieder gut aus bei Dir :mmeinung: ! Sind das gußeiserne Töpfe? Ich hatte es ja mal mit Keramikzeug im Lehmbackofen versucht, nach und nach habe ich sie alle hinüber bekommen :D .

Autor:  Ottis Eicher [ Mo 30. Sep 2013, 09:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frischling im SBO

Hallo Michel,

ja das sind gusseiserne Töpfe. Der orange ist aus dem Aldi und den kann ich
nur empfehlen, war letzte Zeit noch einmal im Angebot für ca. 40,- Euro.

Ich werde versuchen noch welche zu bekommen, immer mal wieder in der Bucht
nachsehen.

Autor:  DJTMichel [ Mo 30. Sep 2013, 09:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frischling im SBO

Aha, die werden nämlich auch in der Buch recht teuer gehandelt.

Autor:  Feuergerd [ Mo 30. Sep 2013, 10:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frischling im SBO

Sieht verdammt lecker aus. :respekt:

Wo bleibt die Einladung ich habe jetzt


:hunger: :hunger: :hunger:

:sabbern: :sabbern: :sabbern:

Nette Grüße aus dem Saarland
Feuergerd

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/