Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Rehkeule
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=83&t=359
Seite 2 von 2

Autor:  Ottis Eicher [ So 4. Sep 2011, 22:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehkeule

Hallo Steini,

dann melde dich du bist herzlich willkommen. Ich habe nur im Moment
so drei Baustellen und das ist schwierig das alles unter einen Hut zu
bekommen und den Ofen als PRIO Eins zu halten.

Doch gestern habe ich die Firststeine gesetzt und das Holz für den
Winter komplett geschnitten.

Autor:  Steini [ So 4. Sep 2011, 22:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehkeule

Irgendwie bekommen wir das schon hin.
Ich habe die Baustelle noch bis Februar 2012.
Ich fahre mindestens einmal die Woche da runter.

Irgendwann komme ich mal "rum".

Wir können uns ja vorher absprechen.

Spätestens zur Einweihung, weil du hast ja sonst niemanden :rofl: :rofl: :rofl:

LG, Steini

Autor:  Ottis Eicher [ So 25. Sep 2011, 21:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehkeule

Zur Einweihung haben sich schon viele angemeldet, doch
es gibt eine Einweihung und ein offizieles Anfeuern.

Du bist herzlich wilkommen.

Autor:  Steini [ So 25. Sep 2011, 21:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehkeule

Da würde ich mich riesig drüber freuen. Danke schon einmal.

Autor:  Ottis Eicher [ So 25. Sep 2011, 21:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehkeule

Nur so zur Info,

eben wurden wieder 10 kg frisches Reh in das Kühlhaus gehängt.

Der Ofen wird einiges verschlingen da bin ich mir sicher!

Autor:  Steini [ So 25. Sep 2011, 22:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehkeule

Mach uns nur den Mund wässerig!

Autor:  Ottis Eicher [ So 25. Sep 2011, 22:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehkeule

Die Schweine waren letzte Nacht auch da.

Ich tippe vier Stück zwischen 25 und 45 kg schwer.

Bald werde ich losziehen und mir das mal ansehen, doch
habe ich dann auch Blei dabei.

Autor:  Steini [ So 25. Sep 2011, 22:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehkeule

jetzt ist aber Schluss! Mir läuft das Wasser schon im Mund zusammen.
Wildschwein ist schon nicht zu verachten!

Autor:  hobbywurster [ So 25. Sep 2011, 22:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehkeule

Wildschwein Bratwurst, lekker, aus dem selbstgebauten Lehmbackofen! :undwech:

Autor:  Holli [ Mo 26. Sep 2011, 07:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehkeule

Hallo Tunnelofen,

Ein leckeres Sonntagsessen hast du da gezaubert. :kochen:

Sieht alles sehr gut aus. Die Soße kann ich direkt schmecken.

Da würde ich auch ein Tellerchen nehmen. :hunger:

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/