Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Wer kennt dieses "Gewächs"?
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=82&t=849
Seite 16 von 16

Autor:  Calimera [ Mo 21. Aug 2017, 13:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?

Hallo Milly,

vom Aussehen könnte es ein Muskatkürbis sein, wie Martin schon vermutet hat. Aber schau mal auf dieser Seite http://www.schreberarten.ch/Pflanzen/Kuerbis/Kuerbis.htm
Vielleicht findest du deine Sorte ja drauf.

Autor:  millyvanilli [ Di 22. Aug 2017, 18:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?

Hallo Ruth, auf dieser Seite war ich noch nicht gelandet - Wahnsinn, was da alles gezeigt wird :wirr: !!!
Der Muskatkürbis isses -glaub ich - nicht, denn der ist "flachrund", meiner ist "hochrund"... 8-) Eigentlich sieht er aus wie so ein gewöhnlicher "Halloween-Kürbis", nur halt grün... Es sei denn... er "errötet" noch...

Autor:  Novum64 [ Fr 6. Sep 2019, 21:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?

Hallo Pflanzenfreunde, ich bräuchte mal wieder eure Hilfe. Internetrecherche brachte mich nicht weiter.
Seit Tagen beobachte ich einen Strauch der von Bienen regelrecht umschwärmt wird. Betrieb wie am Faulbaum, die machen da Party.
Was ist das?
Und kann man es durch Stecklinge vermehren?

Dateianhang:
DSCN4330.JPG
DSCN4330.JPG [ 128.38 KiB | 227-mal betrachtet ]
Dateianhang:
DSCN4331.JPG
DSCN4331.JPG [ 125.78 KiB | 227-mal betrachtet ]
Dateianhang:
DSCN4332.JPG
DSCN4332.JPG [ 126.93 KiB | 227-mal betrachtet ]


Wenn es kein all zu großes Unkraut ist würde ich der Pflanze gerne im Garten eine Chance geben / sie guerillamäßig verbreiten.

Danke schon mal für eure Hilfe.

Autor:  Siggi [ Sa 7. Sep 2019, 07:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?

Hallo Martin, das willst Du glaube ich nicht im Garten haben, und wenn doch, hast Du die Ar...karte gezogen!
Das ist japanischer Knöterich, eins der vermehrungswilligsten Pflanzen die ich kenne!
Ich habe in verschiedenen Gärten versucht es zu beseitigen und bin immer gescheitert. :weinen: :weinen: :weinen:
Eine sehr invasive Pflanze!

Autor:  Novum64 [ Sa 7. Sep 2019, 08:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?

Siggi, ich danke dir für die klaren Worte.
Dann bleibt das Ding wo es ist. Ich habe mit der roten Fingerhirse bereits ein Unkraut im Garten das mich an die Schwelle zum Wahnsinn bringt.
Da braucht es nicht noch mehr.

Aber schade ist es trotzdem. Als Herbstbienenweide wäre es der Bringer.

Seite 16 von 16 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/