Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 19:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: Mo 21. Aug 2017, 12:49 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Feb 2015, 17:13
Beiträge: 820
Bilder: 0
Wohnort: Mostindien
Hallo Milly,

vom Aussehen könnte es ein Muskatkürbis sein, wie Martin schon vermutet hat. Aber schau mal auf dieser Seite http://www.schreberarten.ch/Pflanzen/Kuerbis/Kuerbis.htm
Vielleicht findest du deine Sorte ja drauf.

_________________
Bild
Es Grüessli
Ruth, aka Calimera


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2017, 17:11 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: Di 18. Mär 2014, 20:33
Beiträge: 408
Wohnort: Pfalz
Hallo Ruth, auf dieser Seite war ich noch nicht gelandet - Wahnsinn, was da alles gezeigt wird :wirr: !!!
Der Muskatkürbis isses -glaub ich - nicht, denn der ist "flachrund", meiner ist "hochrund"... 8-) Eigentlich sieht er aus wie so ein gewöhnlicher "Halloween-Kürbis", nur halt grün... Es sei denn... er "errötet" noch...

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 20:07 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8852
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Hallo Pflanzenfreunde, ich bräuchte mal wieder eure Hilfe. Internetrecherche brachte mich nicht weiter.
Seit Tagen beobachte ich einen Strauch der von Bienen regelrecht umschwärmt wird. Betrieb wie am Faulbaum, die machen da Party.
Was ist das?
Und kann man es durch Stecklinge vermehren?

Dateianhang:
DSCN4330.JPG
DSCN4330.JPG [ 128.38 KiB | 443-mal betrachtet ]
Dateianhang:
DSCN4331.JPG
DSCN4331.JPG [ 125.78 KiB | 443-mal betrachtet ]
Dateianhang:
DSCN4332.JPG
DSCN4332.JPG [ 126.93 KiB | 443-mal betrachtet ]


Wenn es kein all zu großes Unkraut ist würde ich der Pflanze gerne im Garten eine Chance geben / sie guerillamäßig verbreiten.

Danke schon mal für eure Hilfe.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2019, 06:48 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 5046
Wohnort: 58452 Witten
Hallo Martin, das willst Du glaube ich nicht im Garten haben, und wenn doch, hast Du die Ar...karte gezogen!
Das ist japanischer Knöterich, eins der vermehrungswilligsten Pflanzen die ich kenne!
Ich habe in verschiedenen Gärten versucht es zu beseitigen und bin immer gescheitert. :weinen: :weinen: :weinen:
Eine sehr invasive Pflanze!

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Zuletzt geändert von Siggi am Sa 7. Sep 2019, 07:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2019, 07:22 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8852
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Siggi, ich danke dir für die klaren Worte.
Dann bleibt das Ding wo es ist. Ich habe mit der roten Fingerhirse bereits ein Unkraut im Garten das mich an die Schwelle zum Wahnsinn bringt.
Da braucht es nicht noch mehr.

Aber schade ist es trotzdem. Als Herbstbienenweide wäre es der Bringer.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de