Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 16. Dez 2019, 01:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: Fr 22. Jun 2012, 17:19 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 14:49
Beiträge: 3075
Wohnort: Ostfriesland
ZottoH1 hat geschrieben:
:hallo:
Bei so einem riesigen Wuchs denke ich immer gleich an "Stechapfel". Ist aber wahrscheinlich völliger Quatsch. Den gibt´s aber in völlig verschiedenen Blatt- und Stielformen. Unverwechselbar sind Blüte und Frucht. Das Ding ist nach meiner Kenntnis dann "Saugiftig".

Ich bin gespannt, was es ist.

Schöne Grüße
Zotto


Stechapfel ist es nicht....den habe ich öfter mal im Garten.......sieht aus wie eine Kohlplanze.....

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: Fr 22. Jun 2012, 17:24 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2011, 18:02
Beiträge: 695
Wohnort: Hutzfeld / Ostholstein
Hallo Gerhard,

wenn Dein Stangenkohlrabi anfängt gelb zu blühen ist es Raps, man wird sehen. :beob:

LG Jörn

_________________
Viele Grüße Jörn

Lehmofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2012, 19:33 
:tach: :tach:




Neues vom "Kohlrabi"......


....... der will blühen..... :hihi:






Dateianhang:
IMGP1593.JPG
IMGP1593.JPG [ 231.48 KiB | 3129-mal betrachtet ]







:drink1: :undwech:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2012, 19:37 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13805
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Ui, könnte doch ein Brokkoli werden ?!?

Auf jeden Fall eine Brassica-Art, 100-%tig!!!!

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2012, 23:38 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 08:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Rischdisch

ich glaube Brokkoli stimmt.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: Sa 28. Jul 2012, 15:00 
:tach: :tach:



Neues vom "Kohlrabi"...


.... das Teil ist jetzt 1,6 Meter hoch....


...... jetzt wachsen da "Tentakel" von über 50cm.....


...... ist bestimmt was Ausserirdisches.... der will nach Hause telefonieren..... :hihi:







Dateianhang:
IMGP1613.JPG
IMGP1613.JPG [ 215.22 KiB | 3086-mal betrachtet ]





Dateianhang:
IMGP1614.JPG
IMGP1614.JPG [ 272.95 KiB | 3086-mal betrachtet ]





:frage: :drink1: :undwech:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: Sa 28. Jul 2012, 15:36 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13805
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Dein "Kohlrabi" bzw. "Brokkoli" ist doch nur ein Wildkohl.

Die Früchte hast du aber nicht gerade artgerecht hineindrappiert. :dagegen:

:undwech:

Die Blätter kannst du übrigens als Gemüse zubereiten.

Junge Blätter können im Salat verwendet werden.

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: So 29. Jul 2012, 00:10 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 08:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Ja am besten Du isst ihn jung auf, dann macht er alt auch keinen Unsinn und vermehrt sich weiter!

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: So 29. Jul 2012, 09:11 
Offline
Professional Wildschweinerleger
Professional Wildschweinerleger
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:59
Beiträge: 3014
Wohnort: am Elm
Jörn hat Recht:

Warte, warte noch ein Weilchen, dann stinkt es nach Raps auch bei Dir :rofl:

_________________
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses "Gewächs"?
BeitragVerfasst: So 29. Jul 2012, 09:24 
DJTMichel hat geschrieben:
Jörn hat Recht:

Warte, warte noch ein Weilchen, dann stinkt es nach Raps auch bei Dir :rofl:





Raps ist gut......

.... da kann ich dann auch Wildschweine "fangen" :dafuer: :hunger: :drink1: :undwech:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de