Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Tomaten 2020
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=82&t=4306
Seite 3 von 4

Autor:  Backwahn [ Do 29. Okt 2020, 19:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tomaten 2020

Wie seid ihr durch den Tomatensommer gekommen?

Autor:  Novum64 [ Do 29. Okt 2020, 20:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tomaten 2020

Mäßig, die Vitella haben total versagt.
Dagegen haben mir die SunViva die Saison gerettet. Deshalb steht für 2021 die fleischige Schwester (Viva Grande) auf der Wunschliste.
Weg von den sauteuren Hybriden!

Autor:  Klaus [ Do 29. Okt 2020, 22:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tomaten 2020

Ich bin an Tomaten fast erstickt.......

Autor:  Rene [ Fr 30. Okt 2020, 09:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tomaten 2020

unsere waren auch nicht besonders , die Kirschtomaten waren eher Johannisbeeren und unsere Stammsorte hat Mitte August eine Pause eingelegt, dafür ernte ich jetzt noch welche.

Autor:  Warmumformer [ Sa 7. Nov 2020, 17:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tomaten 2020

wir haben heute die letzten Früchte geerntet und die Pflanzen zum Kompost getragen.
Die Ernte war ok, die noch nicht reifen liegen jetzt zum rot werden

Autor:  Wolfgang EG [ Mo 9. Nov 2020, 05:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tomaten 2020

Ja, wie war die Tomatensaison ... !? Bei mir war sie nicht befriedigend. Zuerst haben die Pflanzen ewig rumgemickert. Die wollten einfach nicht richtig wachsen. Dann kam es nach und nach, aber begonnen zu reifen haben sie erst recht spät, obwohl das Wetter wohl optimal war. Dafür hatte ich dann später noch jede Menge große Tomaten dran, die an der Pflanze nicht mehr reiften. Einige habe ich ins Haus geholt und am Fenster reifen lassen. Nach den ersten Nachtfrösten sind aber noch reichlich Tomaten erfroren.

Ich hoffe, die Saison 2021 wird besser.

Wolfgang

Autor:  Rene [ Mo 30. Nov 2020, 21:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tomaten 2020

So Heute habe ich die letzten Tomaten geerntet
aber es war zu merken das die Sonne gefehlt hat in der letzten Zeit.
Erstaunlicher weise sind noch 3 Blüten dran, aber morgen fliegen die Pflanzen raus.

Autor:  Siggi [ Mo 30. Nov 2020, 23:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tomaten 2020

Ich war mit meinen Tomaten absolut nicht zufrieden und habe beschlossen 2021 keine mehr anzubauen, weder im Gewächshaus noch im Freiland. :weinen: :weinen: :weinen:

Autor:  Klaus [ Di 1. Dez 2020, 12:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tomaten 2020

Mit dem Gedanken trage ich mich auch....aber nicht wegen schlechter Ernte denn die war gut bei mir. Aber wer soll das alles essen? Wenn man alleine ist........und mein Hund mag die Dinger nicht!

Autor:  Rene [ Mi 2. Dez 2020, 02:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tomaten 2020

Klaus

Du musst für Deinen Hund Tomatensalat ( mit Fleischbeilage ) machen dann mag Er auch die Tomaten .
Unser hat auch immer alles gefressen solange Er sah das Wir es auch essen, besonders Kirschen fand Er super die hat Er sogar von den unteren Ästen geklaut.

Gruß Rene

Seite 3 von 4 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/