Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mi 19. Jun 2019, 03:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Chili 2018
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 07:30 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 18:17
Beiträge: 1826
Wohnort: Brandenburg
Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Vakumieren und Einfrieren gemacht?

Danke.
Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chili 2018
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 11:25 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8784
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Hallo Wolfgang, teils, teils.
Ich habe Chilies schon geputzt und geschnibbelt eingefroren und dann gefroren für Eintopf/Gulasch verwendet. Funktionierte 1a.

Aber vakuumiert hatte ich sie nicht. Nur eben in Dosen eingefroren.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chili 2018
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 18:09 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Mai 2012, 20:49
Beiträge: 2025
Bilder: 18
Das mit dem einfrieren mache ich regelmäßig, gerade die großen fruchtigen Sorten sind da geeignet.
Habe soeben auch noch die wahrscheinlich vorletzte Ernte eingefahren:
Dateianhang:
P_20180922_172615.jpg
P_20180922_172615.jpg [ 189.26 KiB | 1438-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chili 2018
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 18:57 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 18:17
Beiträge: 1826
Wohnort: Brandenburg
Danke für die Antworten. Da habe ich alles richtig gemacht.

Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chili 2018
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 20:53 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 378
Wohnort: Berlin
mal ne neugierige Frage
Was macht Ihr mit diesen Mengen an Chilis, wenn ich diese Mengen sehe dann habe ich ich das Gefühl das bei uns solch eine Ernte 10 Jahre reichen würde.

_________________
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chili 2018
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 21:29 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8784
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Also bei mir ist das so:
Die wenigsten verbrauche ich selbst. Aber ich habe dankbare Abnehmer (solche ohne grünen Daumen) mit denen ich in rege Tauschgeschäfte betreibe. Zum Beispiel feinstes italienisches Olivenöl aus einer kleinen familiären Ölmühle, Bücher oder Dinge die ich nicht selbst herstellen kann.
Oder sie werden zu kleinen Geschenken aus der Küche verarbeitet. Es sind ja nur noch 3 Monate bis Weihnachten...

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chili 2018
BeitragVerfasst: So 23. Sep 2018, 12:33 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 378
Wohnort: Berlin
wir haben uns schon überlegt ob Du und Deine Familie die Chilis schon morgens aufs Butterbrot legst bei der Menge :sabbern:

_________________
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chili 2018
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 20:47 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Feb 2015, 16:07
Beiträge: 260
Bilder: 28
Nabend zusammen,

anbei einige Bilder von unseren Chili's, die im Augenblick noch draußen wohnen.
Dateianhang:
2110.jpg
2110.jpg [ 151.35 KiB | 1379-mal betrachtet ]

Dateianhang:
2108.jpg
2108.jpg [ 133.04 KiB | 1379-mal betrachtet ]


sowie aus der Tomatenabteilung: :klickmich:

_________________


Gruß aus dem Sauerland
Warmumformer


Warumumformers Backes


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de