Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 20. Sep 2019, 05:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 154 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TOMATEN 2016
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 11:24 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 18:17
Beiträge: 1826
Wohnort: Brandenburg
Novum64 hat geschrieben:
... Hat sich schon jemand mal mit russischen/sibirischen Tomaten beschäftigt? Ich habe da noch was im Hinterkopf, dass die recht robust (und samenfest) sein sollen.


Martin, ja, ich hatte russische/sibirische Tomaten. Sehr gute Erfahrungen, was Robustheit und Geschmack betrifft, hatte ich mit der Russischen Schwarzen und der Humboldtii. Ich kann Dir aber wärmstens – so Du Dich ernsthaft für die russischen Sorten interessierst – diese Seiten hier empfehlen: http://www.irinas-shop.de/-i-1.html Sehr, sehr informativ, Martin. Du findest dort verschiedene Tomaten aus der ehemaligen Sowjetunion, die für widrige Bedingungen gezüchtet wurden.

Viel Erfolg.
Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMATEN 2016
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 12:19 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8819
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Danke Wolfgang.
Kannst du die Sortennamen noch etwas präzisieren? Auf die Schnelle habe ich die bei Irina nämlich nicht gefunden. Aber es hat ja noch Zeit bis zur nächsten Saison.
Und wachsen die dann auch im luftigen Gewächshaus?

Dafür fand ich diesen herrlichen Seitenhieb, Zitat:

Eine mächtige Saatgutlobby hat innerhalb der EU das Sortenzulassungsverfahren derart kompliziert werden lassen,
so dass wirtschaftlich uninteressante Sorten und solche die eben nicht der vielgepriesenen "Einheitstomate" entsprechen
ausgemustert wurden. Daher besitzen unsere vermehrten Alten Sorten keine Sortenzulassung mehr.
Wir müssen darauf hinweisen: Die angebotenen Sorten geben wir ausdrücklich als Sammelobjekte oder Zierpflanzen ab denn dafür sind sie ja mit viel Aufwand gezüchtet worden. Zu Genusszwecken dürfen sie keinesfalls verwendet werden, ist aber Kulinarisch sehr schade. Unsere Hunde lieben Tomaten zum fressen gerne!



Ich wusste doch, auf euch ist Verlass. :gut: :gut: :gut:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMATEN 2016
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 13:29 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 18:17
Beiträge: 1826
Wohnort: Brandenburg
Novum64 hat geschrieben:
Danke Wolfgang. ... Kannst du die Sortennamen noch etwas präzisieren? Auf die Schnelle habe ich die bei Irina nämlich nicht gefunden. Aber es hat ja noch Zeit bis zur nächsten Saison.
Und wachsen die dann auch im luftigen Gewächshaus?


Martin, links in die Leiste auf > Tomaten Samen gehen, dann kommen alle Tomaten nach Farbe. Schau Dir ruhig mal alle Tomatensorten an. Du wirst erstaunt sein, was da so alles an russischen/sowjetischen etc. Sorten vorhanden ist. Ich empfehle Dir, nach der Optik zu gehen. Eine große Hilfe ist, dass bei vielen Sorten eine halbierte Tomate zu sehen ist. Da kannst Du gut wählen. Wenn Du links in die Suchfunktion gehst, kannst Du Dir alle Tomaten aus Irinas Eigenanbau zeigen lassen. Nicht nur Tomaten, auch Paprika, Peperoni etc.

Schön ist, dass Irina bei vielen ihrer Lieblingstomaten einen kleinen "Einspieler" gedreht hat, wo sie nochmal kurz etwas zur Sorte sagt.

Wolfgang

PS: Es gab mal einen etwa 30-min Film im Fernsehen über Tante Irina und ihre Tomaten ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMATEN 2016
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 16:12 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8819
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Alles klar, Wolfgang.
Ich werde mich langsam durcharbeiten. Die schiere Auswahl hat mich erst mal erschlagen.

Notfalls werde ich die Dame einfach mal anmailen und mir etwas empfehlen lassen. :pfeifend:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMATEN 2016
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 09:13 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 5018
Wohnort: 58452 Witten
Wolfgang EG hat geschrieben:
Novum64 hat geschrieben:
... Hat sich schon jemand mal mit russischen/sibirischen Tomaten beschäftigt? Ich habe da noch was im Hinterkopf, dass die recht robust (und samenfest) sein sollen.


Martin, ja, ich hatte russische/sibirische Tomaten. Sehr gute Erfahrungen, was Robustheit und Geschmack betrifft, hatte ich mit der Russischen Schwarzen und der Humboldtii. Ich kann Dir aber wärmstens – so Du Dich ernsthaft für die russischen Sorten interessierst – diese Seiten hier empfehlen: http://www.irinas-shop.de/-i-1.html Sehr, sehr informativ, Martin. Du findest dort verschiedene Tomaten aus der ehemaligen Sowjetunion, die für widrige Bedingungen gezüchtet wurden.

Viel Erfolg.
Wolfgang


Danke für den Tip Wofgang, habe mir die Seite abgespeichert. :zustimm:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMATEN 2016
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 17:52 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8819
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Mal noch schnell die Tomatenstauden durchgepflückt.
Knapp 10kg harren nun der Dinge, die da kommen werden.

Dateianhang:
DSCN1845.JPG
DSCN1845.JPG [ 133.78 KiB | 3088-mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMATEN 2016
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 18:42 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 18:17
Beiträge: 1826
Wohnort: Brandenburg
Martin, sind das Roma?

`Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMATEN 2016
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 18:55 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8819
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Wolfgang, meinst du die länglichen Tomaten?
Falls ja - höchstwahrscheinlich nicht. Bei mir laufen die unter "Gabi-Tomaten" weil ich mal ein Pflänzchen von einer Bekannten namens Gabi bekommen habe. Und die weiß auch nichts genaueres, weil sie die Tomaten ebenfalls von einer Freundin (Bulgarien/Rumänien??) bekommen hat.
Aber ich vermute stark (anhand von Bildern und Vergleichen), dass es sich um Andenhörnchen handelt. Vergleiche mal mit Irinas Nr. 81.

Ich habe mal 2 Tomaten für dich durchgschnitten:

Dateianhang:
DSCN1846.JPG
DSCN1846.JPG [ 126.4 KiB | 3085-mal betrachtet ]


Es ist eine feine, mürbe Fleischtomate mit wenig Kernen und feinem Geschmack. Der Ertrag ist etwas schwankend und die Sorte ist samenfest.
Seit einigen Jahren versuche ich schon durch entsprechende Zuchtwahl den Ertrag zu steigern. Aber bis jetzt entzieht sich die Sorte meinen Ausleseversuchen.
Falls Interesse besteht - ich könnte mir einen Saatguttausch vorstellen. Was hättest du denn im Angebot?

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMATEN 2016
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2016, 09:11 
Offline
Professional Wildschweinerleger
Professional Wildschweinerleger
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2012, 20:59
Beiträge: 3014
Wohnort: am Elm
Ohh endlich kann ich mal was in's Steinbackofenforum schreiben :) ! Vor einem Jahr war ja das BOT in Wobeck und Sonntags der SlowFood Genußmarkt im Braunschweiger Kennelbad. Kinder, die Zeit vergeht! Seither ist schon ein Jahr rum.
Jedenfalls waren wir am Sonntag wieder im Kennelbad und dort hatte Uschi Reinhard vom Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. ihren Stand gleich neben mir.

Bild

Natürlich haben wir uns vor dem Besucherandrang unterhalten und nun bin ich Eigentümer der beiden Cocktailtomatensorten "Safari", "Black Cherry" und der mittelgroßen Tomatensorte "Harbinger" (alle samenfest). Da Tomaten nicht hühnersicher sind und auch unsere Terrier in den Früchen eher Bälle als alles andere sehen, werde ich sie wohl im Frühjahr wieder in den Wintergarten verbannen. Mal sehen, ob ich das hinbekomme, den grünen Daumen habe ich ja eigentlich nicht...

_________________
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMATEN 2016
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2016, 09:44 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8819
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Michel, danke für den Film-Link.
Einen ähnlichen Beitrag habe ich schon mal gesehen, aber so über alle Gemüsearten hinweg - klasse.
Ich liebe diese Form der Anarchie.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 154 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de