Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: So 20. Okt 2019, 05:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 271 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 28  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 19:17 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8839
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
EINEN Tag nicht nach den Zucchini geschaut .....

Dateianhang:
DSCN1098.JPG
DSCN1098.JPG [ 126.41 KiB | 1297-mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 22:44 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
sodele, hier mal meine Bilder aus meinem Garten.... :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:

Gesamtansicht...
Als zweites in dem gelben Topf ist noch eine Gurkenpflanze, die sich nochmal erholt hat, meine anderen Gurken sind oben im Garten neben dem Hochbeet.
Dateianhang:
Pflanzen1.JPG
Pflanzen1.JPG [ 446.82 KiB | 1290-mal betrachtet ]


Die zwei Chilies, die mir Martin schenkte:
Dateianhang:
Pflanzen2.JPG
Pflanzen2.JPG [ 326.63 KiB | 1290-mal betrachtet ]


Der Chilibaum-Samen, der aufging:
Dateianhang:
Pflanzen3.JPG
Pflanzen3.JPG [ 469.59 KiB | 1290-mal betrachtet ]


Dann hab ich heut einen Absenker vom Wein eingepflanzt, um eine neue Pflanze zu ziehen. Hat das von euch schon mal jemand gemacht? Ist das richtig so, wie ich das gemacht habe, einen Trieb einfach in die Erde stecken und gießen und dann sollte sich eine Wurzel bilden, irgendwann kann man dann die Pflanze vom Trieb abschneiden!?!?!?
Dateianhang:
Pflanzen4.JPG
Pflanzen4.JPG [ 45.25 KiB | 1290-mal betrachtet ]


Und hier unsere Weintrauben, das einzigste was wirklich wächst und gedeiht... :pfeifend:
Dateianhang:
Pflanzen5.JPG
Pflanzen5.JPG [ 52.46 KiB | 1290-mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 23:07 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 5029
Wohnort: 58452 Witten
Bei Brommbeeren funktioniert das, die können den Saftstrom umkehren, bei Wein weiß ich es nicht.
Ich lege einfach einen Stein auf eine Weinranke die bis zum Boden geht, dann wurzelt die mit Sicherheit an.

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 01:16 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:04
Beiträge: 1090
Bilder: 0
Wohnort: Dörentrup-Bega
Siggi hat geschrieben:
Bei Brommbeeren funktioniert das, die können den Saftstrom umkehren, bei Wein weiß ich es nicht.
Ich lege einfach einen Stein auf eine Weinranke die bis zum Boden geht, dann wurzelt die mit Sicherheit an.





Am Kaiserstuhl haben wir früher die Lücken in den Reihen der Reben mit Ranken gefüllt , die wir solange wachsen liesen bis sie lang genug waren .
Dann haben wir ein Loch gemacht wo die neue Rebe stehen soll und die Ranke in einem Bogen in das Loch gedrückt so dass sie mit ca 5 Augen rausschaut. Ein Rebstecken dazu und angebunden , dann das Loch wieder zu geschüttet.
Im zweiten Jahr dann die Ranke der Mutterrebe abschneiden und gut ist .
Das klappt wunderbar ist aber verboten , weil die neue Rebe keine Reblaus resistente Unterlage hat, sprich nicht veredelt ist .

_________________
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

max frisch


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 09:43 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Auch wenn die Mutterpflanze veredelt ist? Ich meine gelesen zu haben, dass es dann "erlaubt" ist... :frage: :frage: :frage:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 10:32 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 5029
Wohnort: 58452 Witten
drea1968 hat geschrieben:
Auch wenn die Mutterpflanze veredelt ist? Ich meine gelesen zu haben, dass es dann "erlaubt" ist... :frage: :frage: :frage:


Mach Dir doch kein Kopp Andrea, bei den paar Trieben, oder willst Du einen Weinberg anlegen?

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 10:34 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Siggi hat geschrieben:
drea1968 hat geschrieben:
Auch wenn die Mutterpflanze veredelt ist? Ich meine gelesen zu haben, dass es dann "erlaubt" ist... :frage: :frage: :frage:


Mach Dir doch kein Kopp Andrea, bei den paar Trieben, oder willst Du einen Weinberg anlegen?


Hmmm, soll ein Ableger für ne Freundin werden.... :pfeifend: :pfeifend:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 14:49 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8839
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
drea1968 hat geschrieben:
sodele, hier mal meine Bilder aus meinem Garten.... :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:

Die zwei Chilies, die mir Martin schenkte:
Dateianhang:
Der Dateianhang Pflanzen2.JPG existiert nicht mehr.



Andrea! Was hast du mit den Pflanzen gemacht?
Die haben sich ja kaum bewegt. :weinen: :weinen: :weinen:

Meine kratzen bald an der Metermarke.

Dateianhang:
DSCN1086.JPG
DSCN1086.JPG [ 126.72 KiB | 1269-mal betrachtet ]


O.k., mit Topf, aber du machst ja Bonsai daraus. :rofl: :rofl:

P.S. Wenn deine Freundin in einem Weinbaugebiet wohnt würde ich das mit der wurzelechten Rebe lassen.
Ansonsten sind alle Reben auf reblausresistente amerikanische Unterlagen veredelt.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 14:52 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Novum64 hat geschrieben:
drea1968 hat geschrieben:
sodele, hier mal meine Bilder aus meinem Garten.... :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:

Die zwei Chilies, die mir Martin schenkte:
Dateianhang:
Pflanzen2.JPG



Andrea! Was hast du mit den Pflanzen gemacht?
Die haben sich ja kaum bewegt. :weinen: :weinen: :weinen: .



Ich habe doch gesagt, ich bin zum Gärtnern nicht geboren.... :wall: :wall: :wall:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 15:03 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8839
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Andrea, die Dinger stammen aus Mexiko. Die wollen Knallsonne und nen 10-Liter Kübel. Dann ist das eigentlich ein Selbstläufer (Unkraut).

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 271 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de