Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Erntezeit - was holen wir gutes aus dem Garten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=82&t=2568
Seite 4 von 28

Autor:  Diavolo [ So 2. Nov 2014, 15:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erntezeit - was holen wir gutes aus dem Garten

Steini hat geschrieben:
... frischen Meerrettich ...



Saugut...
:sabbern:

Autor:  drea1968 [ So 2. Nov 2014, 16:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erntezeit - was holen wir gutes aus dem Garten

Samba hat geschrieben:
Sach mal Steini,
wachsen die Handis auch bei Dir im Garten???
Da hätte ich dann gerne etwas Samen...von den Händis natürlich.
:hihi:
Gruss
Reinhard


Reinhard, Steini versucht die Handys scharf zu machen.... :rofl: :rofl: :rofl:

Was willst du mit den Teilen, damit kann man ja NUR TELEFONIEREN!!!!!! :muah: :muah: :muah: :muah:

Autor:  Novum64 [ So 2. Nov 2014, 16:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erntezeit - was holen wir gutes aus dem Garten

drea1968 hat geschrieben:
Was willst du mit den Teilen, damit kann man ja NUR TELEFONIEREN!!!!!! :muah: :muah: :muah: :muah:


Das reicht doch völlig! :pfeifend: :pfeifend:

Autor:  Steini [ So 2. Nov 2014, 17:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erntezeit - was holen wir gutes aus dem Garten

Novum64 hat geschrieben:
... Das reicht doch völlig! :pfeifend: :pfeifend:


:gut: :gut: :gut: und kostet maximal 15,- € im Jahr. :laola:

Autor:  Backwahn [ So 2. Nov 2014, 18:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erntezeit - was holen wir gutes aus dem Garten

Die sprechenden Knochen sollten doch der Dünger sein...oder Steinie hat aus seiner CosaNostra Zeit eine wenig Heimarbeit wieder gefunden :tatuetata:

Autor:  Novum64 [ Mi 5. Nov 2014, 19:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erntezeit - was holen wir gutes aus dem Garten

Naja, nicht direkt aus dem Garten, eher aus dem Blumentopf im Gewächshaus:

Ingwer. Das Dunkle ist das alte Rhizom, die hellen Teile sind frisch gewachsen.
Ich werde das Zeug in den Elisenlebkuchen verarbeiten.

Dateianhang:
DSCN0057.JPG
DSCN0057.JPG [ 129.27 KiB | 2711-mal betrachtet ]

Autor:  drea1968 [ Mi 5. Nov 2014, 21:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erntezeit - was holen wir gutes aus dem Garten

Novum64 hat geschrieben:
Naja, nicht direkt aus dem Garten, eher aus dem Blumentopf im Gewächshaus:

Ingwer. Das Dunkle ist das alte Rhizom, die hellen Teile sind frisch gewachsen.
Ich werde das Zeug in den Elisenlebkuchen verarbeiten.

Dateianhang:
DSCN0057.JPG


Bei uns wächst Ingwer?! Wie hast du das gemacht???

Autor:  Steini [ Mi 5. Nov 2014, 21:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erntezeit - was holen wir gutes aus dem Garten

drea1968 hat geschrieben:
... Bei uns wächst Ingwer?! Wie hast du das gemacht???

Klar, schau mal hier:

Bild
Bild

Autor:  Siggi [ Mi 5. Nov 2014, 22:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erntezeit - was holen wir gutes aus dem Garten

Ingwer, wie geil ist das denn! :gut: :gut: :gut: :gut:

Autor:  Novum64 [ Mi 5. Nov 2014, 22:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erntezeit - was holen wir gutes aus dem Garten

drea1968 hat geschrieben:
Novum64 hat geschrieben:
Naja, nicht direkt aus dem Garten, eher aus dem Blumentopf im Gewächshaus:

Ingwer. Das Dunkle ist das alte Rhizom, die hellen Teile sind frisch gewachsen.
Ich werde das Zeug in den Elisenlebkuchen verarbeiten.

Dateianhang:
DSCN0057.JPG


Bei uns wächst Ingwer?! Wie hast du das gemacht???


Im letzten Frühjahr sah ich an dem (jetzt alten) Ingwerstück, dass Keime am sprießen waren. Dann habe ich das Stück flach eingetopft, und über den Sommer im GH gehätschelt.
Das war der Anfang.
Eigentlich war es nur der Naseweis, der mich das machen ließ.

Seite 4 von 28 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/