Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 19:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 141 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 20. OBM "Weizenmischbrot"
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 12:45 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8564
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Ich habe das Rezept für das Weizenmischbrot mit Mehlkochstück und Roggenbrühstück überarbeitet und heute nochmal im EBO gebacken. Der Teig ist deutlich besser handhabbar. Zwar immer noch klebrig, aber mit bemehlten Händen gut zu bearbeiten.

Zur Anschauung für Wofgang habe ich ein Brot mit mehr Mehl gewirkt. Dementsprechend ist es auch schöner aufgerissen.

2 Brote/ 4 Brote á 1215g Teigeinlage oder
2 große Laibe á 2430g Teigeinlage

Am Vorabend:
Mehlkochstück:

25/50g WT550
120/240g Wasser
Kalt verrühren, aufkochen, von der Platte nehmen, noch 2min rühren und abkühlen lassen.

Roggenbrühstück:
250/500g RVK-Mehl
500/1000g kochendes Wasser
Verrühren und abkühlen lassen.

Am Backtag:
Teig:

Mehlkochstück
Roggenbrühstück
1000/2000g WT1600
25/50g Salz
25/50g Hefe
50/100g Trockensauerteig
435/870g Wasser

Alle Zutaten auf Stufe I 15min kneten.
Stockgare: 60 Minuten
Den Teig teilen, formen und in gut bemehlte Gärkörbchen legen.
Stückgare: 60 Minuten

Backen: Brote im EBO 10 Minuten 250°C fallend auf 200°C für insgesamt 55 Minuten mit Schwaden

Mit Kochstück: TA theoret. 180
Ohne Kochstück: TA 172

Dateianhang:
OBM Weizenmischbrot.JPG
OBM Weizenmischbrot.JPG [ 129.17 KiB | 1272-mal betrachtet ]
Dateianhang:
OBM Weizenmischbrot-001.JPG
OBM Weizenmischbrot-001.JPG [ 130.49 KiB | 1272-mal betrachtet ]
Dateianhang:
OBM Weizenmischbrot-002.JPG
OBM Weizenmischbrot-002.JPG [ 129.87 KiB | 1272-mal betrachtet ]
Dateianhang:
OBM Weizenmischbrot-003.JPG
OBM Weizenmischbrot-003.JPG [ 131.09 KiB | 1272-mal betrachtet ]


Das Anschnittbild werde ich heute Abend oder morgen noch einfügen.

So, hier sind sie. So wie es aussieht wird das für eine Weile mein Lieblingsbrot.

Dateianhang:
DSCN0934.JPG
DSCN0934.JPG [ 126.07 KiB | 1256-mal betrachtet ]
Dateianhang:
DSCN0935.JPG
DSCN0935.JPG [ 135.96 KiB | 1256-mal betrachtet ]
Dateianhang:
DSCN0939.JPG
DSCN0939.JPG [ 126.36 KiB | 1256-mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Zuletzt geändert von Novum64 am Fr 29. Mai 2015, 18:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20. OBM "Weizenmischbrot"
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 17:53 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Novum64 hat geschrieben:
Ich habe das Rezept für das Weizenmischbrot mit Mehlkochstück und Roggenbrühstück überarbeitet und heute nochmal im EBO gebacken. Der Teig ist deutlich besser handhabbar. Zwar immer noch klebrig, aber mit bemehlten Händen gut zu bearbeiten.

Zur Anschauung für Wofgang habe ich ein Brot mit mehr Mehl gewirkt. Dementsprechend ist es auch schöner aufgerissen.

2 Brote/ 4 Brote á 1215g Teigeinlage oder
2 große Laibe á 2430g Teigeinlage

Am Vorabend:
Mehlkochstück:

25/50g WT550
120/240g Wasser
Kalt verrühren, aufkochen, von der Platte nehmen, noch 2min rühren und abkühlen lassen.

Roggenbrühstück:
250/500g RVK-Mehl
500/1000g kochendes Wasser
Verrühren und abkühlen lassen.

Am Backtag:
Teig:

Mehlkochstück
Roggenbrühstück
1000/2000g WT1600
25/50g Salz
25/50g Hefe
50/100g Trockensauerteig
435/870g Wasser

Alle Zutaten auf Stufe I 15min kneten.
Stockgare: 60 Minuten
Den Teig teilen, formen und in gut bemehlte Gärkörbchen legen.
Stückgare: 60 Minuten

Backen: Brote im EBO 10 Minuten 250°C fallend auf 200°C für insgesamt 55 Minuten mit Schwaden

Mit Kochstück: TA theoret. 180
Ohne Kochstück: TA 172

Dateianhang:
OBM Weizenmischbrot.JPG
Dateianhang:
OBM Weizenmischbrot-001.JPG
Dateianhang:
OBM Weizenmischbrot-002.JPG
Dateianhang:
OBM Weizenmischbrot-003.JPG


Das Anschnittbild werde ich heute Abend oder morgen noch einfügen.


Klasse Martin :applaus:

Da gibt's nichts zu meckern, schöner wie vom Bäcker! :gut:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20. OBM "Weizenmischbrot"
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 18:32 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Martin - einfach Klasse - da gibts nichts hinzuzufügen!
Ich habe eben eine super Idee fürs nächste OBM gehabt :pfeifend: habe eben einen fantastischen Erdbeerkuchen beim Bäcker vernascht und Cali's Erdbeertorte war natürlich ebenfalls schon Hit verdächtig ... also wen das OBM vorbei ist könnten wir gleich das Nächste starten ;)

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20. OBM "Weizenmischbrot"
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 18:38 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8564
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Tja Fabian, gewinne das OBM und du kannst das neue Thema vorgeben. :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:

-------------------

Ich habe oben noch die Anschnittbilder eingefügt.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20. OBM "Weizenmischbrot"
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 18:42 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3164
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Novum64 hat geschrieben:
Tja Fabian, gewinne das OBM und du kannst das neue Thema vorgeben. :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:

-------------------

Ich habe oben noch die Anschnittbilder eingefügt.


Wo sind die, ich seh nix... :pfeifend:

Hat Fabian überhaupt schon einen Beitrag hier eingestellt? :rofl: :rofl:
Klasse Brot Martin! :sabbern:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20. OBM "Weizenmischbrot"
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 18:43 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3164
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Ok, jetzt sind sie da... :pfeifend:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20. OBM "Weizenmischbrot"
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 20:14 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13638
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Martin, P E R F E K T ! ! !

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20. OBM "Weizenmischbrot"
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 22:03 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Martin ach so ist das .... dann schreibe ich demnächst mein Thema demnächst dazu wenn ich teilnehme evtl. habe ich dann höhere Gewinnchancen :pfeifend: :rofl:

Aber mal im Ernst es gab mal Abstimmungen darüber was das nächste Thema ist ... :pfeifend:

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20. OBM "Weizenmischbrot"
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 22:16 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8564
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Steini hat geschrieben:
Martin, P E R F E K T ! ! !


Ein Lob vom Chef - ich glaube heute Nacht schlafe ich im stehen.
(Nein Börni, der ganze Kerl. :rofl: :rofl: :rofl: )

Steini, dein Rezept für die Brotwurzeln fehlt noch. :pfeifend:


@Börni: Stimmt, aber irgendwie hat sich das Verfahren vom OCM hier rübergerettet.
Finde ich aber auch nicht schlecht. War in der Vergangenheit manchmal doch ein ziemliches Gewürge, bis ein Thema feststand. :mmeinung:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20. OBM "Weizenmischbrot"
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 22:28 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Martin wie bekommst Du nur einen Teil vom ganzen Kerl zum stehen :pfeifend: - ich sach nur wer lang hat kann lang hängen lassen :rofl:

Ja aber die Kreativität und Vielfältigkeit war um einiges höher und besser! :mmeinung:
Diesmal hast Du ja mit dem Weizenmischbrot voll ins Schwarze getroffen - hatte leider nur keine Zeit teilzunehmen ... sonst wäre das auch was für mich geswesen.

Trotzdem fand ich das OBM mit abgestimmten Thema und vorgegebenen Rezept besser.
Die Vielfalt wird einfach viel zu groß - wie in diesem Faden. Für wen soll man da stimmen .... für mich sind es alles Gewinner! Hier ist kaum ein schlechtes Resultat zu finden - wonach will man da noch abstimmen? - Masse? im SBO zubereitet? das Brot mit dem meisten/wenigsten Aufwand? Ich werde diesmal wahrscheinlich nicht mal mehr abstimmen weil ich niemanden zu kurz kommen lassen will ... UND wer will denn hier den Abstimmfaden erstellen ... das dauert wenigstens ne halbe Stunde alle Beiträge zusammen zu fassen.
Aber das macht ihr mal aus :hihi:

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 141 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de