Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Do 22. Nov 2018, 11:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2014, 20:17 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 19:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Hallo :sbof:

wir haben uns ja auf die Honigtorte für das diesmalige 16. OBM geeinigt.
Zeitraum 30.07. - 31.08.2014, etwas länger da Urlaubszeit ist!

Regeln:
- Der Gewinner wird per Abstimmung ermittelt.
- Rezept wie folgt - leichte Abwandlungen erlaubt!
- Von der fertigen, ganzen Torte ein Bild und vom Anschnitt - weitere Bilder sind möglich und erwünscht aber für die Teilnahme nicht zwingend ;)

Rezept:
Dateianhang:
20140729_153615.jpg
20140729_153615.jpg [ 87.59 KiB | 3420-mal betrachtet ]


Wenn Fragen sind beantworte ich sie gern - wir werden ein entsprechendes Exemplar morgen oder übermorgen herstellen :)

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2014, 20:20 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13646
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Seit wann wird Zucker in Bechern verkauft? :frage: :frage: :frage:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2014, 20:33 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 19:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
... damals in Russland war es mit den Küchenwaagen nicht so dolle ...
sag bloß Du hast noch nie Rezepte mit Maßeinheit Becher gesehen?
Ich kenne davon nen ganze Handvoll ... ist doch nicht anderes wie EL oder TL usw...
:frage:

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2014, 20:35 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 16:38
Beiträge: 3164
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Steini, das ist gezuckerte Kondensmilch...

ein absolut geiles Zeug, da kann man die Dose noch zu im Wasserbad (dauert allerding ein paar Stunden!!!) erhitzen und bekommt dann ne verdammt geile Karamelcreme raus. Gibt es auch schon fertig zu kaufen unter dem Namen Milchmädchen...

Dateianhang:
kondensmilch gezuckert.JPG
kondensmilch gezuckert.JPG [ 482.33 KiB | 3413-mal betrachtet ]




edit: hab wieder was ganz anderes erklärt, als gefragt wurde.....hätte mal das Rezept bis zum Schluss lesen sollen!! :pfeifend: :pfeifend:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Zuletzt geändert von drea1968 am Di 29. Jul 2014, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2014, 20:36 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8589
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Steini, hier ist eine Volumeneinheit unbekannter Größe gemeint.

Wie oben 3 Becher Mehl entspr. 300g. Demzufolge ist 1 Becher Zucker so viel wie volumenmäßig 100g Mehl entspricht.
Da gibt es doch dies Multi-Maßbecher für Wasser, Mehl, Zucker, Grieß, usw.
Das könnte weiterhelfen.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2014, 20:39 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 19:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Für "doofe" (wie uns auch) steht doch die Grammzahl dahinter ;) :lupe:

Drea :zustimm: Du hast aber Recht mit Deiner Anmerkung auch wenn danach nicht gefragt war ;)

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2014, 20:46 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8589
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Sind das dann verschiedene Becher? 100g Mehl haben doch nicht das selbe Volumen wie 100g Zucker. :frage: :frage:

Aber ist ja eigentlich auch egal. Nehmen wir einfach eine Waage.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2014, 20:57 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 08:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Süße Milch kenn ich aus dem Krieg und mein Kumpel aus dem Schwabenland hat das Zeugs gelöffelt bis er einen richtigen Ranzen hatte.

So zum Rezept ich habe es mal aufgeschrieben in meine Rezeptdatenbank und dabei sind mir 2 Fragen aufgekommen:


2 Schmand - sind damit 200g Becher gemeint?

Teig aufteilen und Plätzchen backen? Wieviel Teig wird denn da geteilt - in wieviele Stücke bzw. Plätzchen? Und wie groß werden die Teile ausgerollt.

Danke und weiter. Ich denke ich mach vielleicht doch mal mit - nur so zum Spaß. Ich glaube nämlich nicht, dass ich da großen Gefallen dran finden (darf).

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2014, 21:59 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 19:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Hi Hardy,

ja 2x Schmand - je ein Becher 200g.
zu der Frage mit den Plätzchen - wir nehmen immer einen normalen flachen Teller und schneiden da drum rum - wir schaffen meisten 10 Böden manchmal auch mehr.
Umso dünner umso besser - das Ganze muss aber noch händelbar sein. Grundsätzlich ist es ja egal - machst Du sie kleiner bekommst Du mehr machst Du sie größer etwas weniger.
Wir machen das immer so das wir den Teig zu einer Wurst/Schlange formen und dann 10 Teile "anzeichnen" (mit dem Messer einritzen). Dann den ersten Teil ausrollen Teller drauf drum rum schneiden und auf ein Backblech mit Backpapier setzen. Der Ofen ist dann schon auf Temperatur. Den dann rein und in der Zeit wo er bäckt (ein paar Minuten bis er goldbraun ist) rollen wir den nächsten aus und setzen ihn aufs zweite Blech mit Backpapier. Den abgeschnittenen Teig nehmen wir übrigens immer zum nächsten Teil zum Ausrollen mit dazu. Der letzte Boden der dann nicht mehr die Größe eines Tellers erreicht wird hergenommen zum zerbröseln.
Und so geht das dann im Wechsel - nach ca. 30 min sind wir damit fertig und haben ca. 10 (oder mehr) Böden/Plätzchen.

HTH

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 30. Jul 2014, 00:33 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 08:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
gut erklärt! Das versteh sogar ich.

Danke

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de