Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 19:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bäcker Fachbücher
BeitragVerfasst: Sa 9. Jun 2012, 08:11 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:25
Beiträge: 1040
Wohnort: Werl
Hallo,

ich möchte euch einige Fachbücher vorstellen, die ich mir in letzter Zeit gegönnt habe.

Von den in den Buchläden stehenden Brotbackbüchern war ich immer wieder enttäuscht.

Es schien mir, als würden als Nutzerkreis nur Gelegenheitsbäcker und absolute Anfänger angesprochen.

Die begleitenden Brotbilder sprachen eine deutliche Sprache. Die Brote sahen sehr hausbacken aus. Wesentlich besser Ergebnisse kann man zuhauf im Netz bewundern.

Es mußten also richtige Fachbücher her.

Als erstes hatte ich mir Das Bäckerbuch bestellt.

Es ist ein die Ausbildung begleitendes Buch für Bäckerlehrlinge mit rund 530 Seiten.

Die Hälfte der Seiten braucht man als Hobbybäcker nicht. Die andere Hälfte erklärt aber die Grundlagen der Bäckerei von A-Z

Es geht um Sauerteige, Brote, Klein und Feingebäck. Kuchen, Schokolade. Die verschiedenen Teige und Massen. Kuchenfüllungen und sonst alles was das Bäckerherz begehrt.

Für knapp 40 Euro bekommt man sehr viel Wissen auch Hintergrundwissen, daß man als Hobbybäcker sonst so nicht bekommt.

Dateianhang:
ns 092.jpg
ns 092.jpg [ 201.55 KiB | 3866-mal betrachtet ]


In den heutigen Backpausen stelle ich noch einige weitere Bücher vor.....

_________________
es grüßt Martin aus Westfalen

Bild

besser der Arsch leidet Frost als der Hals Durst (Martin Luther)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bäcker Fachbücher
BeitragVerfasst: Sa 9. Jun 2012, 10:01 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Gute Idee von Dir.

Das spart dann Geld, wenn man weiß was man kaufen kann.

:danke:

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bäcker Fachbücher
BeitragVerfasst: Sa 9. Jun 2012, 11:51 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:25
Beiträge: 1040
Wohnort: Werl
@ Hardy, das stimmt. Gerade Fachbücher sind immer recht teuer.

Oftmals kann man sie nur im Fachverlag bestellen und dann ist es gut, so ungefähr zu wissen, ob es das Buch ist, das man sich vorgestellet hat.

-------------------------------

Als nächstes habe ich hier Schrot, Korn & Pumpernickel aus der Serie Brotland Deutschland liegen.

Auf den ersten 120 Seiten werden die Mehle, die Sauerteige und viel wissenswertes über Brotarten und den Backprozess vermittelt.

Im zweiten Teil des 380 Seiten unfassenden Werkes verteilen sich 110 Rezepte, die immer doppelseitig angelegt sind.

Links ein Foto vom jeweiligen Brot, rechts das Rezept in dreifacher Ausführung mit verschiedenen Sauerteigführungen.

Das Buch wendet sich an den handwerklich arbeitenden Bäckermeister und so gehen die Rezepte immer von 10 kg Mahlerzeugnissen aus.

Das Gesamtgewicht des fertigen Teiges liegt dann meistens um die 17- 20 kg.

Die Rezepte lassen sich aber leicht durch 10 teilen und man bekommt haushaltsübliche Mengen.

Dieses Buch ist das Speziellste in meiner Sammlung und mit 77 € auch das Teuerste.

Dateianhang:
ns 094.jpg
ns 094.jpg [ 237.12 KiB | 3857-mal betrachtet ]

_________________
es grüßt Martin aus Westfalen

Bild

besser der Arsch leidet Frost als der Hals Durst (Martin Luther)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bäcker Fachbücher
BeitragVerfasst: Sa 9. Jun 2012, 13:09 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13632
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
:neid: :neid: :neid:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bäcker Fachbücher
BeitragVerfasst: Sa 9. Jun 2012, 14:10 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:25
Beiträge: 1040
Wohnort: Werl
@ Steini :papel: du weißt doch wo die Bücher liegen. :hihi:

--------------------------------------------------------------------

Als nächstes ist Band 3 der Serie Meisterhaft Backen an der Reihe.

Das Buch kommt mit einer kurzen Einleitung aus.

Auf 400 Seiten tummeln sich ca. 180 Rezepte.

Wie bei der Serie Brotland Deutschland, ist die linke Buchseite dem Foto vorbehalten, während auf der rechten Seite das entsprechende Rezept, teilweise in zwei Varianten abgedruckt ist.

Ca. 50 Rezepte beschäftigen sich mit Brot und Frühstücksgebäcken, die restlichen ca.130 Rezepte behandeln Themen wie:
Blechkuchen und Stollen
Plundergebäck
Fettgebäck
Blätterteig
Sandmassen, Kuchen und Torten
Mürbeteig, Dauergebäck und Massen
Buttercreme, Sahnetorten und Desserts

Die in den Rezepten verlangten Zutaten sind auch für den Hobbybäcker überall leicht zu beschaffen.

Das Buch kostet 66 Euro

Dateianhang:
ns 095.jpg
ns 095.jpg [ 219.36 KiB | 3849-mal betrachtet ]

_________________
es grüßt Martin aus Westfalen

Bild

besser der Arsch leidet Frost als der Hals Durst (Martin Luther)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bäcker Fachbücher
BeitragVerfasst: Sa 9. Jun 2012, 14:57 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:25
Beiträge: 1040
Wohnort: Werl
dann ist da noch Brotland Deutschland Band 2 Spezialbrote

Mein momentanes absolutes Lieblingsbuch.

Spezialbrote sind die Brote, die der Volksmund Körnerbrote nennt.

Dinkelbrote, Kartoffel - und Sauerkrautbrote, Joghurt oder Buttermilchstuten gehören auch dazu.

Am Ende des Buches werden noch einige diätische Rezepte gezeigt. Dazu gehören Kochsalz und Kalorienreduzierte Brote, sowie glutenfreies Zöliakie-Brot.

Insgesamt werden 120 Rezepte nach dem bewährten Schema, links Bild, rechts Rezept vorgestellt.

Auf 356 Seiten wird neben den Rezepten noch einiges über Teigführungen, Vorstufen und Sauerteige berichtet.

Preis 66 Euro

Dateianhang:
ns 099.jpg
ns 099.jpg [ 233.72 KiB | 3842-mal betrachtet ]


Brotland Deutschland Band 1 Standardbrote ist leider seit längerem vergriffen und nur gelegentlich zu Sammlerpreisen erhältlich.

Aber ich habe noch Hoffnung irgendwann ein Exemplar zu ergattern.

_________________
es grüßt Martin aus Westfalen

Bild

besser der Arsch leidet Frost als der Hals Durst (Martin Luther)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bäcker Fachbücher
BeitragVerfasst: Di 27. Nov 2012, 20:36 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13632
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Holli hat geschrieben:
... Als erstes hatte ich mir Das Bäckerbuch bestellt.

Es ist ein die Ausbildung begleitendes Buch für Bäckerlehrlinge mit rund 530 Seiten.

Für knapp 40 Euro bekommt man sehr viel Wissen auch Hintergrundwissen, daß man als Hobbybäcker sonst so nicht bekommt.


Hallo Martin,

dieses Buch hatte ich am Sonntag bei "Andy 28" in der Hand.
Es handelte sich um eine etwas ältere Ausgabe, war aber sehr lesenswert.

Die 5. Auflage dieses Buches kostet gegenwärtig 50 Doppelmark und hat 664 Seiten.

Meine Liebste hat es mir heute bei Amazon bestellt. Ich freue mich schon wie ein Schneekönig darauf.


LG, Steini

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bäcker Fachbücher
BeitragVerfasst: Di 27. Nov 2012, 20:49 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer

Registriert: Di 6. Nov 2012, 22:46
Beiträge: 386
Wohnort: Wiesmoor
Hallo Steini,

dann kann es ja jetzt was werden mit dem Zehnstrangzopf. :ok: :dafuer: :dafuer: :dafuer:

Hätte ich nen gescheiten teigkneter könnte es los gehen.

Liegt das "Würste, Sülzen und Pasteten" nach der Empfehlung von DJT Michel den auch gleich bei??

Oder darf das etwas später alleine zu dir reisen und ins Bücherregal einziehen?

LG

Andy 28

_________________
Schönen Gruß

Andy 28

Was du dir vorstellen kannst, kannst du auch bauen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bäcker Fachbücher
BeitragVerfasst: Di 27. Nov 2012, 21:02 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13632
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Andy 28 hat geschrieben:
...Liegt das "Würste, Sülzen und Pasteten" nach der Empfehlung von DJT Michel den auch gleich bei??
Oder darf das etwas später alleine zu dir reisen und ins Bücherregal einziehen?...

Ich hoffe, dass dieses Buch ebenfalls den Weg zu uns findet - es wurde selbstverständlich auch mitbestellt! :dafuer:

LG, Steini

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bäcker Fachbücher
BeitragVerfasst: Mi 28. Nov 2012, 01:35 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Was geht hier ab ?

Und wir im Süden bleiben ungebildet und schauen voller Bewunderung in die Mitte Deutschlands. Obwohl ich mich über Bücher nicht beklagen kann. Ich bin gerade dabei das Bücherregal (auch das ist geschrumpft) irgendwie anzupassen und habe viele Bücher mehrfach in der Hand.
Nach dem Motto die guten ins Töpfchen... habe ich meine Nachbarschaft schon beglückt.

Denn die Tendenz geht trotz iPad und anderer elektronischer Lesehilfen zum Zweitbuch!


Dateianhänge:
DSCF0002.JPG
DSCF0002.JPG [ 308.01 KiB | 3685-mal betrachtet ]

_________________
mein Blog
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de