Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 14. Dez 2018, 22:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erster Sauerteig
BeitragVerfasst: So 10. Jan 2016, 07:33 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 11:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Bojar hat geschrieben:
Hallo,
meiner Meinung nach wird hier http://www.homebaking.at/sauerteige/ die beste Erklärung abgegeben.Auch die anderen Beiträge und Rezepte sind sehr gut erklärt,viel Hintergrundwissen über das Brotbacken.

LG Sabine ( Frauchen von Bojar :bussi: )


Hat sich hier "Weibsvolk" eingeschlichen? :pfeifend:


Spaß....Willkommen Sabine! :applaus:

Viele Wege führen nach Rom! Dietmar ist schon super, da er sein Wissen gerne weitergibt!

Diese Seiten sind eigentlich "Pflichtlektüre" für das Backen mit Sauerteig:

Plötzblog

Homebaking

der Sauerteig

Dann noch ein paar Bücher und alles ist gut! :mmeinung:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erster Sauerteig
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2016, 19:52 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 19:41
Beiträge: 244
Gude zusammen hier Bilder von gestern und heute habe mal Probiert schmeckt schon säuerlich und Riecht nicht schlecht.


Gruß Frank


Dateianhang:
DSC_2381.jpg
Dateianhang:
DSC_2383.jpg
Dateianhang:
DSC_2384.jpg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erster Sauerteig
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2016, 20:06 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13663
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Das sieht schon vielversprechend aus. :gut: :gut: :gut:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erster Sauerteig
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2016, 20:48 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 19:41
Beiträge: 244
Jetzt muss ich aber nochmals Fragen, wie sieht das aus will wahrscheinlich erst am Donnerstag Backen.


Wie bewahre ich das ganze denn auf oder muss man an dem Tag Backen wo der Sauerteig fertig ist ?


Gruß Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erster Sauerteig
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2016, 21:02 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13663
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Frank-HBO hat geschrieben:
Jetzt muss ich aber nochmals Fragen, wie sieht das aus will wahrscheinlich erst am Donnerstag Backen.
Wie bewahre ich das ganze denn auf oder muss man an dem Tag Backen wo der Sauerteig fertig ist ?
Gruß Frank


Wenn ich richtig mitgerechnet habe, ist dein Sauerteig morgen erst einmal fertig.
Stell ihn einfach als Anstellgut bis Donnerstag in den Kühlschrank.
Am Donnerstag früh nimmst du 400 g von dem ASG, gibst 200 g Roggenmehl und 200 g warmes Wasser dazu und lässt den Sauerteig bei ca. 30 °C ca. 4-6 Stunden reifen.
Beobachte den ST, bis er die richtige Reife hat und verbacke ihn dann.

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erster Sauerteig
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2016, 13:30 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 19:41
Beiträge: 244
i Gude zusammen, heute ist die Stufe 3 Abgeschlossen hoffentlich Regnet es morgen nicht denn sonst muss ich im Backofen backen.


Hier noch Bilder von gestern Abend und dann von heute riechen tut er gut :danke: für eure Hilfe.



Gruß Frank



Dateianhang:
DSC_2380.jpg
Dateianhang:
DSC_2382.jpg
Dateianhang:
DSC_2383.jpg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erster Sauerteig
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2016, 20:30 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 11:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Der schaut sehr aktiv aus! :gut:
Willst du den erst morgen verbacken? Der ist eigentlich schon "backfertig".. :pfeifend:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erster Sauerteig
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2016, 20:49 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 19:41
Beiträge: 244
Der ist jetzt im Kühli, kann ich den dann morgen so verwenden ?



Gruß Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erster Sauerteig
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2016, 20:58 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8606
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Aber nicht vergessen, etwas davon als Anstellgut für´s nächste Mal abzuzweigen. :tatuetata:

Sonst fängt die Ansetzarbeit wieder von vorne an.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erster Sauerteig
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2016, 21:01 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 11:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Frank-HBO hat geschrieben:
Der ist jetzt im Kühli, kann ich den dann morgen so verwenden ?



Gruß Frank


Siehe oben, Kommentar Steini! :pfeifend:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de