Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mi 20. Jun 2018, 03:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2015, 18:26 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 18:17
Beiträge: 1779
Wohnort: Brandenburg
Den Tipp nehme ich doch gerne an! Zumal ich ihn schnell umsetzen kann, da das gestern gebackene Brot ... schon alle ist.

Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Jun 2015, 08:26 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3733
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Wolfgang EG hat geschrieben:
Den Tipp nehme ich doch gerne an! Zumal ich ihn schnell umsetzen kann, da das gestern gebackene Brot ... schon alle ist.

Wolfgang


Wolfgang, 11. Gebot!
DU SOLLST ALLE TIPPS VON STEINBACKOFENFREUNDEN BEIM BROTBACKEN BEFOLGEN!

sonst wird das Brot nix.. :pfeifend:

:muah: :muah:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Jun 2015, 10:46 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 18:17
Beiträge: 1779
Wohnort: Brandenburg
Richard, ich gelobe Besserung! :rofl:

Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Jun 2015, 14:38 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Okt 2013, 17:48
Beiträge: 883
Bilder: 24
Wohnort: Hummetroth!
Wolfgang,

das wird schon...

mit dem Rundwirken hab ich das nicht so... daher gibts nur längliche Brote! :pfeifend:

Das Dinkelbrot ist auch sehr einfach gemacht, kommt mit nur 4g Hefe aus, dafür hat es eine Stückgare von 10-12 Stunden bei 5°...
Ich mach den Teig, schaff das Zeugs in Körbchen und ab in den Kühlschrank, nächster Tag wird gebacken, das passt.
Und die explodieren fast im Ofen, das ist faszinierend würde Spock sagen!

Die Frischehaltung ist auch der Hammer, da ist ein Kochstück mit drinne, hält bestimmt eine Woche, leider immer vorher aufgegessen....

_________________
Bis denne
Norbert

wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Jun 2015, 19:38 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3163
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Novum64 hat geschrieben:
. Es ist mir ein Rätsel, wie manche an einem Tag 3erlei Brote mit den verschiedensten Teigführungen backen können. Ich bin mit 2 Sorten und einem Kuchen schon völlig bedient.


Wenn man auf die Mehltüten achtet, ist das überhaupt kein Problem.... :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:

:bussi: :bussi:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Jun 2015, 23:34 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3733
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Triumph-Meister hat geschrieben:
Wolfgang,

das wird schon...

mit dem Rundwirken hab ich das nicht so... daher gibts nur längliche Brote! :pfeifend:

Das Dinkelbrot ist auch sehr einfach gemacht, kommt mit nur 4g Hefe aus, dafür hat es eine Stückgare von 10-12 Stunden bei 5°...
Ich mach den Teig, schaff das Zeugs in Körbchen und ab in den Kühlschrank, nächster Tag wird gebacken, das passt.
Und die explodieren fast im Ofen, das ist faszinierend würde Spock sagen!

Die Frischehaltung ist auch der Hammer, da ist ein Kochstück mit drinne, hält bestimmt eine Woche, leider immer vorher aufgegessen....


Jeep, Norbert! Da bist du schon weiter, wie mancher Bäcker! :gut:

Aber das mit dem "Rundwirken" ist echt kein Problem...ich schaue in den Spiegel... und was soll ich sagen... ich wirke rund!

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 00:09 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8496
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Backfuzi hat geschrieben:
"Rundwirken" ist echt kein Problem...ich schaue in den Spiegel... und was soll ich sagen... ich wirke rund!


:muah: :muah: :muah:

Da hilft nur weniger :wurst: und :durst:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 00:53 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Okt 2013, 17:48
Beiträge: 883
Bilder: 24
Wohnort: Hummetroth!
Gemorsche Richard,

das mit diesem Dinkelbrot ist recht einfach, und mit dem Mehlkochstück ebenfalls! Das sollte eigentlich jeder Bäcker mit Links beherrschen und dann mal einem Laien wie uns die Tricks verraten, und nicht umgekehrt....

Daher backe ich auch so gerne Brot und wurstle.... Und beim Wursteln ist das genauso....

Für meine Würste nehme ich auch frische Gewürze und keine Mischung.....

_________________
Bis denne
Norbert

wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 00:55 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3733
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Novum64 hat geschrieben:
Backfuzi hat geschrieben:
"Rundwirken" ist echt kein Problem...ich schaue in den Spiegel... und was soll ich sagen... ich wirke rund!


:muah: :muah: :muah:

Da hilft nur weniger :wurst: und :durst:


Jo mei, wenn's heut imma schmeckt.. :pfeifend:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 00:59 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3733
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Triumph-Meister hat geschrieben:
Gemorsche Richard,

das mit diesem Dinkelbrot ist recht einfach, und mit dem Mehlkochstück ebenfalls! Das sollte eigentlich jeder Bäcker mit Links beherrschen und dann mal einem Laien wie uns die Tricks verraten, und nicht umgekehrt....

Daher backe ich auch so gerne Brot und wurstle.... Und beim Wursteln ist das genauso....

Für meine Würste nehme ich auch frische Gewürze und keine Mischung.....


Stimm ich dir voll zu, Norbert! :zustimm:
Jetzt aber ab in die Heija..!

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de