Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 14:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2013, 22:47 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6353
Siggi hat geschrieben:
Ich habe jetzt 1kg Vollsauer, nehme etwas ab, für den Kühlschrank, mache nun noch 1,2kg Mehl, 20gr. Salz und Wasser dazu bis ein soeben geschmeidiger Taig entsteht.
DEn werde ich morgen nochmal auf der Arbeit durchrühren (event. noch etwas Mehl dazu) und dann in einer großen Kastenform im Konvektomaten backen.
Ich fange mit 5min 240° an und gehe dann auf 200° runter.
Nach 45 min hole ich das Brot aus dem Kasten und backe bei 180° noch ca. 15min.
Soweit mein Plan :frage:


Oh oh, ich bin kein Profi, aber ich bezweifle, dass das was wird... :dagegen:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2013, 23:15 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Hallo Siggi,
das wird nichts mehr! Da hast du eine Teigruhe von mehreren Stunden :wirr:
Da du schon einen VOLLsauer hast, will der nun verbacken werden, da ist morgen dann nicht mehr viel los :pfeifend:
Mein Vorschlag: Stell alles in den Küli und fang morgen dann nochmal mit einem Anstellgut an und gib den Rest dann so zum Teig dazu :mmeinung:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2013, 23:30 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13638
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Backfuzi hat geschrieben:
Hallo Siggi,
das wird nichts mehr! Da hast du eine Teigruhe von mehreren Stunden :wirr:
Da du schon einen VOLLsauer hast, will der nun verbacken werden, da ist morgen dann nicht mehr viel los :pfeifend:
Mein Vorschlag: Stell alles in den Küli und fang morgen dann nochmal mit einem Anstellgut an und gib den Rest dann so zum Teig dazu :mmeinung:


Ich fürchte, dass es bereits zu spät ist und Siggi den Teig schon zubereitet hat.

Zur Not kann er zentimeterdicken Schinken aufs "Brot" packen.

Na, dann schauen wir mal, was er daraus zaubert. Die Hauptsache ist, er hat sein Anstellgut gesichert.

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2013, 23:47 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
@ Diavolo
100 Punkte (mit leichen Abzuügen in der B-Note durch Steini) für Deine Beschreibung.

@Steini
Bei Dir wundere ich mich schon nicht mehr. Nur eine Frage wie lange machst Du das schon? Was um Himmels Willen hast Du alles gelesen und "verinnerlicht" Denn ich glaube mir geht es wie dem

@Sigi
ich muß das Abi auch nachholen oder eine gewöhnliche Bäckerlehre dranhängen. Bis ich das System verinnerlicht habe von TA angefangen bis hin zu dem was hier beschrieben wird. Bis jetzt hatte ich glaube ich Glück gehabt. Und unser

@Backfuzi
kennt sich auch aus.

Ich fühle mich sehr gut aufgehoben bei Euch!

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2013, 23:51 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 4838
Wohnort: 58452 Witten
Steini hat geschrieben:
Ich fürchte, dass es bereits zu spät ist und Siggi den Teig schon zubereitet hat.
Die Hauptsache ist, er hat sein Anstellgut gesichert.


Hatte gehofft, dass Ihr Euch nochmal meldet, und erstmal nur das Anstellgut im Kühlschrank gesichert.
In den Vollsauer habe ich nur 100gr. mehl gegeben, damit er nicht mehr so dünn ist.
Also Morgen erst Mehl dazu und dann Taigruhe mit Folie und dann backen.

Ps.: Den Dinkelsauer habe ich vorhin entsorgt---Schimmel--- da ist mir wohl ein ungünstiger Keim reingehopst, der sich bei dem am Anfang kalten Taig sehr wohl gefühlt hat. Der hat auch sicher den bitteren Beigeschmack verursacht.

Bis hierhin erstmal ein großes :danke:

Ps2.: Bevor ich morgen anfange schaue ich erstmal ins Forum, besser is dat.

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2013, 07:28 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6353
Siggi hat geschrieben:
Eigentlich wollte ich mich ja bessern und streng nach Rezept arbeiten, aber......


Siggi hat geschrieben:
In den Vollsauer habe ich nur 100gr. mehl gegeben, damit er nicht mehr so dünn ist.
Also Morgen erst Mehl dazu und dann Taigruhe mit Folie und dann backen.


Hallo Siggi,

ich fürchte,

so wird dat nüschd !!!

Ich hatte Dir ja schon mal geschrieben, halte Dich so genau wie möglich an ein Rezept.
Diese ganzen Angaben in den Rezepten (35 Gramm hier, 2 Gramm da, 1 Stunde Ruhe hier, 26 Grad Celsius da...) haben
durchaus ihre Berechtigung. Das machen die Brotbäcker hier nicht nur so zum Spaß, oder weil sie lauter kleine
Korinthenkacker sind.
Sogar die alten Bäuerinnen, die teilweise 100 bis 200 Brote an einem Tag backen, arbeiten nach Rezept.
Warum sie das wohl tun? Nicht, weil es ihnen Spaß macht oder weil es ihnen langweilig ist, sondern:
Weil es sonst nix wird, und das Ergebnis bestenfalls noch zum Hühner füttern taugt.
Und keine dieser alten Bäuerinnen wird freiwillig ein paar hundert Kilo Mehl wegwerfen wollen.

Es ist doch schade, wenn die Arbeit und die Rohstoffe, die man investiert hat, dann für den A... waren.
Ein gutes Beispiel ist auch das Krokodilsbrot: da meinte einer, er ist schlauer als die anderen, und er müsste sich nicht ans Rezept halten... :patsch:

Wenn Du jetzt hergehst, und sagst: "ich nehm ein bisschen ASG, misch das mal so ungefähr,
dann wart ich ein Weilchen (so 0 bis x Tage), schütt dann noch das dazu, was grad rumsteht, und back das mal." (übertrieben formuliert)
Dann KÖNNTE das klappen. Aber die Wahrscheinlichkeit geht gegen Null.
Und sogar, wenn es ZUFÄLLIGERWEISE klappen sollte, hilft Dir das nichts - weil Du es beim nächsten Mal nicht reproduzieren kannst.... :wall:

Ich will Dich von nix abhalten, um Gottes Willen, jeder ist seines Glückes Schmied.
Aber denk mal drüber nach...

Ist nur
:mmeinung:
natürlich kannst Du tun und lassen, was Du willst.


der Diavolo

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2013, 07:31 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6353
Hardy hat geschrieben:
@ Diavolo
100 Punkte (mit leichen Abzuügen in der B-Note durch Steini) für Deine Beschreibung.


:danke: Hardy!

Mit der B-Note meinst Du sicher die B-erechnungsnote. Da happerts immer irgendwie bei mir.
Das liegt sicher daran, dass ich immer zu :sabbern: anfange, wenn ich in dieses Forum schaue, und dann einfach nicht mehr rechnen kann. ;)

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2013, 08:53 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 4838
Wohnort: 58452 Witten
Hallo Diavolo!

Du hast mit allen Einwänden und Hinweisen vollkommen recht :danke: das Du mich auf den Boden der Tatsachen zurückholst.

Problem: Ich habe kein Rezept für ein reines Roggenvollkornbrot gefunden (gibt es das gar nicht).

Jetztiger Stand: Ich habe 1kg Vollsauer, der gut blubbert, und habe noch 6 Std. Zeit

Dateianhang:
k-Vollsauer 001.JPG
k-Vollsauer 001.JPG [ 70.55 KiB | 1896-mal betrachtet ]

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2013, 09:47 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13638
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Siggi hat geschrieben:
... Problem: Ich habe kein Rezept für ein reines Roggenvollkornbrot gefunden (gibt es das gar nicht).
Jetztiger Stand: Ich habe 1kg Vollsauer, der gut blubbert, und habe noch 6 Std. Zeit...

Versuch es doch mal mit dem Rietberger Landbrot
Anstelle der Typenmehle (RM 1150, WM 550) kannst du auch Vollkornmehle verwenden.
Evtl. musst du die Anschüttflüssigkeit (Wasser) geringfügig erhöhen.

Viel Erfolg!!!

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2013, 09:50 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6353
Steini hat geschrieben:
Versuch es doch mal mit dem Rietberger Landbrot


Hallo Siggi,

Brotgewürz und Backmalz kann notfalls auch weggelassen werden.

Hefe wirst Du auf jedem Fall brauchen.

Viel Glück!

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de