Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mi 21. Okt 2020, 01:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zwiebeln schneiden ohne Tränen
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 14:58 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13836
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Hallo meine lieben :sbof:,

es gibt ja unzählige Tipps und Tricks zum Thema "Zwiebeln schneiden ohne zu weinen", :ksmodus:

aber was hilft wirklich? :frage:

Ist es der Schluck Flüssigkeit im Mund? Das scharfe Messer? Die gekühlten Zwiebeln? :frage:

Sollte man beim Zwiebeln schneiden einen Kieselstein lutschen? :frage:

Gerade jetzt in der Zwiebelkuchensaison wäre ein funktionierender Tipp hilfreich. :dafuer:

Ich bin auf eure Posts gespannt. :beob:

LG, Steini :weinen:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwiebeln schneiden ohne Tränen
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 16:46 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 2091
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Steini , ich nehme einen grossen Schluck Wasser in den Mund und behalte ihn solange ich schneide im Mund.

Gruß Gerd vom schönen Hochrhein


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwiebeln schneiden ohne Tränen
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 18:56 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13836
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Hallo Gerd,

und was machst du, wenn du 2 kg Zwiebeln oder mehr schneiden musst?

LG, Steini

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwiebeln schneiden ohne Tränen
BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2011, 07:57 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:25
Beiträge: 1040
Wohnort: Werl
Hallo Steini,

die einzige Möglichkeit Zwiebeltränen zu vermeiden ist, man überlässt die Zwiebeln der Küchenhilfe :lol: :twisted:

Ein scharfes Messer ist auch hilfreich. Die Zellen der Zwiebeln werden durchschnitten und nicht gequetscht, wie bei einem stumpfen Messer.

Dadurch wird weniger Gas freigesetzt.

Achso: Zwiebeltränen entstehen dadurch, daß beim Durchschneiden der Zwiebel zwei Stoffe freigesetzt werden, die sich verbinden und als Gas aufsteigen.

Dieses Gas steigt in die Augen und verursacht die Reizung.

Glaubhaft hat mir eine Bekannte versichert, sie hat zum Zwiebeln schneiden die Motorradbrille ihres Mannes zweckentfremdet.

:mmeinung: Gegen Zwiebeltränen ist kein Kraut gewachsen :mmeinung:

_________________
es grüßt Martin aus Westfalen

Bild

besser der Arsch leidet Frost als der Hals Durst (Martin Luther)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwiebeln schneiden ohne Tränen
BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2011, 15:45 
Zwiebeln immer zu zweit schneiden!

Einer schneidet und einer saugt mit dem Staubsauger die "Gase" weg.

Oder unter Wasser! Man muss nur lange genug die Luft anhalten können.

Oder in einem speziellen Laborschrank, wo man mit den Händen in Gummi-Handschuhe

hinein schlüpft.

Alles Unsinn, aber machbar.

Ich habe nur ganz selten und auch nur mit ganz "scharfen" Zwiebeln Probleme.

Ansonsten macht mir das keine Tränen. :durst: :undwech:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwiebeln schneiden ohne Tränen
BeitragVerfasst: Do 24. Nov 2011, 19:30 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Jul 2011, 12:28
Beiträge: 1434
Hallo Hobbywurster,

du hast bestimmt ein paar :absacker: zwischendurch genommen
und so die Sache :weinen: im Griff. :muah: :rofl:

Ich habe da immer ein Problem mit, doch wer Zwiebelkuchen essen will
muss das durch. :weinen: :weinen: :weinen: :weinen:

_________________
Gruß aus dem Sauerland

Ottis Eicher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwiebeln schneiden ohne Tränen
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 08:59 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 2091
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Zwiebelfreaks,
beim Zwiebelschneiden hatte ich eigentlich bisher keine grossen Probleme, es ist nur am :kochen: Anfang bei den Ersten. Das Essen :hunger: geht auch noch ziemlich gut. Allerdings wenn sie wieder zum Auspuff herauswollen machen sie schon ziemlich Lärm :pfeifend: und Gestank :dog: , aber das gehört dazu.

Viele Grüße von der Südlichen Zwiebelfront Hochrheinbahner Gerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwiebeln schneiden ohne Tränen
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 09:10 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13836
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Hochrheinbahner hat geschrieben:
... Allerdings wenn sie wieder zum Auspuff herauswollen machen sie schon ziemlich Lärm ...


:muah:

:pup1: :pup2: :pup1:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwiebeln schneiden ohne Tränen
BeitragVerfasst: Sa 26. Nov 2011, 22:42 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Jul 2011, 12:28
Beiträge: 1434
Was rein kommt muss auch mal wieder raus!

_________________
Gruß aus dem Sauerland

Ottis Eicher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwiebeln schneiden ohne Tränen
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2012, 20:53 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13836
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
... ein sauscharfes Messer hilft definitiv! :danke: Holli!

LG, Steini

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de