Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 1. Jun 2020, 23:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 13:03 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Muss mal sehen, wenn ich später was mehr Zeit habe. Ich habe eine Menge Fotos gemacht und der Teig hat mir gleich zu Beginn nicht gefallen. Nicht sähmig und zäh, sondern eher brökelig und - ich weiß nicht.

Die LM werde ich wie gesagt später mal auffrischen und nochmals eine spitze Honig dazu geben. Vom Aussehen her ist sie wie Steinis auch.

Das Schöne - man lernt immer wieder dazu! Und meine Hausente hat heute Morgen fleisig davon geknabbert.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 19:43 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:29
Beiträge: 954
Bilder: 291
Geduld ist nicht so meine Stärke - gestern sollte es losgehen. Hier meine Tabelle:
Dateianhang:
Dateikommentar: Getarnte xls Datei
.pdf entfernen und dann öffnen

Lievito Madre.xls.pdf [23.5 KiB]
135-mal heruntergeladen

Dateianhang:
Dateikommentar: Echte pdf Datei
Lievito Madre.pdf [3.7 KiB]
139-mal heruntergeladen


Im Vergleich mit der Beschreibung hier fehlt mir scheinbar ein Tag :frage: Aber vermutlich kommt es eh nicht so genau drauf an...

Grüße,
ovi


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 21:12 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Oh Mann - habe ich versemmelt. Mal sehen ob ich so eine XLX Datei anhängen kann.


Dateianhänge:
Lievito Madre herstellen und pflegen.xlsx [481.29 KiB]
146-mal heruntergeladen

_________________
mein Blog
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 21:34 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Ich seh's kommen... Ihr steckt mich noch an mit dem LM! :pfeifend:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 21:55 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:29
Beiträge: 954
Bilder: 291
Gut, dass Du es noch hochgeladen hast. Ich hatte übersehen, dass die die langen Zeiten im Kühlschrank stattfinden!
:danke:


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 23:44 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Habe meine eben noch einmal gefüttert und morgen sehe ich mal weiter.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 19:08 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:29
Beiträge: 954
Bilder: 291
Habe das Video von dem explodiernden Sack noch im Kopf und bekomme nun fast etwas Angst:

Sonntag Nachmittag hatte ich gestartet. Heute Nachmittag wäre die erste Fütterung nach Plan gewesen. Ich hatte irgendwo etwas von verdoppeltem Volumen gelesen.
Heute morgen hatte sie sich aber schon mehr als verdreifacht. Daher habe ich mich entschieden, die Fütterung vorzuziehen, bevor sie verhungert.

Nun komme ich nach Hause, und sie mir fast entgegen (11 h nach der Fütterung):

Bild

Der Behälter hat 1 l Volumen. Temperatur war 23-25°C, da bin ich ziemlich sicher. Habe Dinkel statt Weizen genommen.

Hilfe, was nun???
Schon wieder füttern oder 2 Tage hungern lassen bis Donnerstag Abend???

ovi


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 22:04 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Also ich bin mit meiner nicht zufrieden. Irgendwie hat das nicht richtig geklappt und ich werde wohl noch einmal was ansetzen, aber erst wenn ich wieder aus Spanien zurück bin.

Du kannst Dich aber glücklich schätzen, so muß das anscheinend sein. Sieht doch Klasse aus! Glückwunsch.

Tja was würde ich machen...... eigentlich etwas hungern lassen glaube ich.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 22:21 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:29
Beiträge: 954
Bilder: 291
Hmm, ich bin mir sehr unsicher. Ich denke ich werde jetzt halbieren. Die eine Hälfte lasse ich weiter so stehen, die andere füttere ich nochmal und stelle sie etwas kühler. Dann mal sehen wie es sich entwickelt.

Falls Donnerstag noch eine von beiden lebt, kann ich Dir auch eine Hälfte schicken.

ovi

Edit:
Ich habs getan. Links die frisch Gefütterte (290 g). Rechts die nicht gefütterte andere Hälfte (ca. 145 g).
Bild

Beim Einritzen des Kreuzes kommt etwas Voodoo Atmosphäre auf...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lievito Madre - Ital. Mutterhefe
BeitragVerfasst: Mi 28. Jan 2015, 00:42 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
@ Ovi

gute Idee! nun lernen wir alle was!

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de