Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 23:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwarzwälder Spezialitäten I
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2013, 21:22 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2011, 07:00
Beiträge: 684
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
Hallo,

möchte Euch zwei Spezialitäten hier aus dem Schwarzwald vorstellen.
Gerade jetzt an Fasnacht sehr beliebt.

Für die Männer unter uns:
Schwarzwälder Tequila

Das braucht's:
Echt Schwarzwälder Kirchwasser mit mind. 45% vol.
Gut geräucherte Schwarzwurst
Scharfen Senf

Und so sieht's aus:

Dateianhang:
A.jpg [267.43 KiB]
523-mal heruntergeladen

_________________
Bild
Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und solange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. Friedrich Hebbel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwälder Spezialitäten I
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2013, 21:25 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 11:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Schaut sehr scharf aus, gibt viel :durst: :durst: :durst:

Gibt es eine Reihenfolge beim Verzehr :frage: :frage: :frage:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwälder Spezialitäten I
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2013, 21:30 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2011, 07:00
Beiträge: 684
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
Von oben nach unten.
Erst die Wurst und dann nachspülen.

_________________
Bild
Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und solange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. Friedrich Hebbel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwälder Spezialitäten I
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2013, 21:44 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6355
googlehupf hat geschrieben:
Für die Männer unter uns:
Schwarzwälder Tequila


googlehupf, das sieht nach Leberwurst aus...

Mir ist heut meine Leber wurst! :pfeifend:
:undwech:
:rofl:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwälder Spezialitäten I
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2013, 21:47 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13668
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Klasse!

Erklärst du uns jetzt auch noch die Zubereitung der Schwarzwurst?

:undwech:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwälder Spezialitäten I
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2013, 23:28 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Feb 2012, 12:56
Beiträge: 1529
:wirr:

kann ich mir vorstellen, dass das schmeckt...!

:drink1: :drink1:

aber das iss doch "geräucherte gemeine Blutwurst" oder ??

klasse Idee

_________________
... en scheene Gruß vumm

HOINER

"... Erbarmen... - zu "SCHPÄT" ..... - die Hesse´ kumme........."

... frei nach den Rodgau Monotones

mein Öfchen :-) viewtopic.php?f=23&t=655


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwälder Spezialitäten I
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2013, 02:28 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6355
Da fällt mir ein:

Hardycz kommt zum ersten Mal
in eine Bar, und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 10-Euro-Noten. Er fragt den Barkeeper: „Entschuldigung, was hat konkret Glas voller Geldscheine auf sich, muss ja eine krasse Vermöge sein?“ Sagt der Barkeeper: „Also ich habe in meinem Lokal eine Wette laufen: Wer einen Zehner einzahlt, und drei Aufgaben bewältigt, bekommt den Krug samt Inhalt. Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie du dir anhand der Menge der Scheine schon denken kannst!“ - „Was für Aufgabe sind das konkret?“ - „Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!“ Also gut, er rückt einen Zehner raus. Der Barkeeper stellt die Aufgaben: „Erstens: Du musst einen 2 Liter Krug Tequila auf ex austrinken, ohne abzusetzen, und darfst keine Miene verziehen. Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen. Und drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80 jährige Oma, die hat in Ihrem Leben noch nie einen Orgasmus gehabt. Der musst du es besorgen, bis Sie zum Höhepunkt kommt!“ Hardycz meint: „Das isch krass, das schaffen doch keine Mensch!“ Der Wirt: „Na gut, dann kommt der Zehner ins Glas!“ Etwas verärgert, trinkt Hardycz ein paar Urpils, und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: „Ein Zehner is ein Zehner, isch packe das!“ und er ruft dem Barkeeper zu: „He, Alder, wwooo isch konkret dein Tequila Flasche?“ Der Wirt gibt ihm den 2 Liter Krug, der Gast setzt an, und beginnt zu schlucken. Die Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene, und trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus, und Hardycz schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe. Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche, Bellen, Jaulen, Schreien, Kratzen, dann ist es still. Die anderen Gäste sind sich fast sicher, dass der Wettkönig draufgegangen ist, da torkelt er zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Kratz- und Bisswunden, die Menge tobt! Als der Applaus abgeklungen ist, ruft er: „Das hab isch krass geschafft! Und wo is 80jahrig Oma mit die lockere Zahn?!“

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwälder Spezialitäten I
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2013, 06:24 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2011, 07:00
Beiträge: 684
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
Steini hat geschrieben:
Klasse!

Erklärst du uns jetzt auch noch die Zubereitung der Schwarzwurst?

:undwech:


Die hab ich vom örtlichen Metzger gekauft.
Leider ist die Qualität sehr bescheiden. Viel zu hoher Fettanteil, die Wurst gesamt zu hart, das Aroma totgeräuchert.

Gebe demnächst eine große Feier, bis dahin brauche ich was Besseres.

_________________
Bild
Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und solange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. Friedrich Hebbel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de