Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 20. Okt 2017, 10:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fruchtiger Rhabarberlikör
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 12:12 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8194
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Irgendjemand hatte mir mal von Rhabarberlikör vorgeschwärmt. Und so habe ich mich mal in den Tiefen des Netzes umgeschaut und bin bei dem Rezept auf der Seite von Dr. Oetker gelandet.
Gestern habe ich den Likör von den Damen im Sportstudio (und einigen mutigen Männern) verkosten lassen. Er wurde sehr gelobt und so habe ich heute als Auftragsarbeit noch eine Ladung angesetzt.

Und weil ich ja Rezepte selten 1:1 nachmache habe ich euch hier das Rezept incl. meiner Änderungen in Klartext:

Rhabarberlikör OETKER
Fruchtiger Likör aus Rhabarber mit Vanille und Zitronengras
etwa 30 Portionen, gelingt leicht

Zutaten für das Rezept Rhabarberlikör:
750 g Rhabarber
1 Vanilleschote
1 Stiel Zitronengras
400g Haushaltszucker
700ml Doppelkorn oder Wodka

Zubereitung:
Rhabarber putzen, nicht abziehen und in kleine Stücke schneiden. Ein großes Gefäß oder eine Flasche (Inhalt etwa 1,5 l) heiß ausspülen, abtropfen lassen und die Rhabarberstücke hineingeben. Die Bourbon Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und beides zum Rhabarber geben. Zitronengras etwas flach klopfen, dass die Fasern sichtbar werden und ebenfalls dazugeben. Zucker darauf verteilen und mit Doppelkorn angießen. Das Gefäß oder die Flasche gut verschließen und alles mind. 3 Wochen an einem kühlen, dunklen Ort stehen lassen, dabei öfter schütteln.
Danach alles auf einem Sieb abtropfen lassen, gut auspressen und den Likör in vorbereitete, heiß ausgespülte Flaschen füllen.

Für den Ansatz habe ich überwiegend die ganz dünnen Stengel genommen damit die Farbe schöner wird.

Dateianhang:
RhabarberLikör.JPG
RhabarberLikör.JPG [ 74.74 KiB | 506-mal betrachtet ]


Und - oh Wunder - aus einer Flasche Schnaps wurden fast 2 Flaschen Rhabarberlikör.

Dateianhang:
DSCN2280.JPG
DSCN2280.JPG [ 72.45 KiB | 506-mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fruchtiger Rhabarberlikör
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 15:04 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 18:41
Beiträge: 1764
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Marin,
na den Prost
MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fruchtiger Rhabarberlikör
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 15:38 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 4544
Wohnort: 58452 Witten
Das hört sich ja vielversprechend an Martin! :zustimm: :zustimm: :zustimm:

_________________
Grüße vom Siggi

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fruchtiger Rhabarberlikör
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 20:52 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 1569
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Martin,
so wie ich es sehe ist aus der einen Flasche schon ein Teil verdunstet, war bei meinem Opa auch so er nahm täglich einen Schnaps und sagte zur Oma er ist verdunstet. Die hat dann immer gewundert undceinen neue Flasche gekauft.
Viele Grüße vom Hochrheinbahner Gerd aus dem Südschwarzwald

_________________
Viel Glück und immer viel Glut im HBO.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fruchtiger Rhabarberlikör
BeitragVerfasst: Do 8. Jun 2017, 07:48 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer

Registriert: Di 18. Mär 2014, 21:33
Beiträge: 377
Wohnort: Pfalz
Hallo Martin, das sieht sehr gut aus!!! :sabbern:
Mal schaun, ob ich den auch noch ansetze...
Momentan bin ich die erste Lage eines Rumtopf entstehen zu lassen... ;-)

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fruchtiger Rhabarberlikör
BeitragVerfasst: Mi 28. Jun 2017, 20:25 
Offline
Flammenbändiger
Flammenbändiger

Registriert: So 18. Mär 2012, 18:49
Beiträge: 560
Wohnort: lollar
hallo freunde
letzte woche habe ich mit den letzten nüsse
einen nusslikör angesetzt,
500 gr walnuss
260 gr brauner rohrzucker
2 vanille stangen
1,5 ltr weizenkorn
ab und zu umrühren und 6 wochen später filtern
und eine woche nochmal stehen lassen
lecker.
die erste produktion wurde inerhalb eines abends mit der nachbarschaft vernichtet :drink1:
lg
spätzünder :dog:


Dateianhänge:
x3.JPG
x3.JPG [ 109.32 KiB | 383-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de