Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Di 14. Aug 2018, 13:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brotschieber
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 11:26 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:40
Beiträge: 123
Wohnort: Völkersbach (LdK Karlsruhe)
Hallo :sbof: ,

ich habe mir einen Brotschieber gebastelt. Dabei habe ich die einzelnen Schritte fotografiert. Da ihr ja gerne Fotos anschaut, möchte ich sie euch auch gerne zeigen.

Ich hatte noch eine kleines Brett aus Ahorn . Die Maße passen. Also kann es los gehen
Dateianhang:
IMG_3812 (600x800).jpg
IMG_3812 (600x800).jpg [ 223.79 KiB | 1442-mal betrachtet ]

Das Brett besäumt....
Dateianhang:
IMG_3813 (600x800).jpg
IMG_3813 (600x800).jpg [ 255.22 KiB | 1442-mal betrachtet ]


...und zurecht gesägt.
Dateianhang:
IMG_3815 (600x800).jpg
IMG_3815 (600x800).jpg [ 239.66 KiB | 1442-mal betrachtet ]


Anschließend das Brett plan gehobelt.
Dateianhang:
IMG_3816 (800x600).jpg
IMG_3816 (800x600).jpg [ 275.54 KiB | 1442-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3817 (600x800).jpg
IMG_3817 (600x800).jpg [ 212.43 KiB | 1442-mal betrachtet ]


Die Kontur aufgezeichnet und ausgesägt.
Dateianhang:
IMG_3818 (600x800).jpg
IMG_3818 (600x800).jpg [ 224.07 KiB | 1442-mal betrachtet ]


Damit ich die Schräge hobeln kann, habe ich noch ein paar flache Keile aufgeleimt.
Dateianhang:
IMG_3819 (600x800).jpg
IMG_3819 (600x800).jpg [ 230.42 KiB | 1442-mal betrachtet ]


So, Schräge geholt und Loch für den Stiel gebohrt.
Dateianhang:
IMG_3820 (600x800).jpg
IMG_3820 (600x800).jpg [ 210.14 KiB | 1442-mal betrachtet ]


Kontur mit einem 3mm Fräser gefräst und Oberfläche geschliffen. Die Oberfläche habe ich noch mit Walnussöl eingerieben.
Dateianhang:
IMG_3825 (800x600).jpg
IMG_3825 (800x600).jpg [ 237.23 KiB | 1442-mal betrachtet ]


Mit zwei Schrauben den Stiel befestigt.
Dateianhang:
IMG_3827 (800x600).jpg
IMG_3827 (800x600).jpg [ 244.6 KiB | 1442-mal betrachtet ]



Hier noch der komplette Brotschieber. Breite Vorne 21cm, Hinten 25cm und die gesamte Länge 51cm.
Dateianhang:
IMG_3823 (600x800).jpg
IMG_3823 (600x800).jpg [ 225.48 KiB | 1442-mal betrachtet ]


Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald
Wolfram


Dateianhänge:
IMG_3824 (600x800).jpg
IMG_3824 (600x800).jpg [ 198.6 KiB | 1442-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brotschieber
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 11:32 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8540
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Perfekte Dokumentation!!!

:danke:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brotschieber
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 11:35 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:36
Beiträge: 919
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Novum64 hat geschrieben:
Perfekte Dokumentation!!!

:danke:



...........und saubere Arbeit :respekt:

Gut gemacht :drink1:

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brotschieber
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 12:00 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8540
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
BOT hat geschrieben:
Novum64 hat geschrieben:
Perfekte Dokumentation!!!

:danke:



...........und saubere Arbeit :respekt:

Gut gemacht :drink1:


Stimmt!!!

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brotschieber
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 12:13 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 18:11
Beiträge: 2168
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Mit diesen Werkzeugen lassen sich auch die Arbeit gut erledigen da kann man neidisch werden.

Perfekte Dokumentation und saubere Arbeit.


Viele Grüße aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brotschieber
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 14:21 
Offline
Flammenbändiger
Flammenbändiger

Registriert: So 18. Mär 2012, 18:49
Beiträge: 589
Wohnort: lollar
hallo
sauber :respekt:
lg
spätzünder :dog:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brotschieber
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 14:26 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 4823
Wohnort: 58452 Witten
Auch von mir ein sehr großes Kompliment :gut: :respekt: :gut:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brotschieber
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 16:53 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 214
Wohnort: Berlin
Sieht super aus
da können sich etliche Tischler ne Scheibe abschneiden

_________________
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brotschieber
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 18:14 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 4823
Wohnort: 58452 Witten
Was das mit den aufgeleimten Leisten zur Verjüngung zu tun hat habe ich nicht verstanden?

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brotschieber
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 21:22 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8540
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Siggi, das war mir erst auch nicht klar. Aber das ist echt clever gelöst.
Durch die keilförmigen Leisten wird es möglich, den Schieber vorne dünner zu hobeln als hinten weil sie das Brett mit einer definierten Schräge über die Hobelmaschine führen. Und wenn die Keilleisten dann komplett weggehobelt sind ist das Schieberbrett keilförmig und glatt gehobelt.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de