Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 20. Apr 2018, 01:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Scheitgreifer
BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 17:16 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2011, 07:00
Beiträge: 640
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
Hier Detailbilder. Eine Bauanleitung gibt es nicht. Abmessungen richten sich in erster Linie nach der Tiefe des Ofens.
Mein Ofen ist von der Tür ab ca. 1m tief. Das Teil habe ich 1,35 m lang gemacht.

Dateianhang:
7.jpg
7.jpg [ 482.54 KiB | 589-mal betrachtet ]


Hauptbestandteil des Greifers sind ein Rohr und ein innenliegender Rundstab.
Am Griffende ist der gebogene Griff am Rundstab angeschweißt.

Dateianhang:
8.jpg
8.jpg [ 395.34 KiB | 589-mal betrachtet ]


Damit man das Rohr mit der zweiten Hand halten kann ist ein Holzgriff angebracht.
Der muss fest sitzen und darf sich nicht drehen.

Dateianhang:
9.jpg
9.jpg [ 350.38 KiB | 589-mal betrachtet ]


Der eigentliche Greifer besteht aus 3 Krallen. Zwei davon sind am Rohr fixiert.
Dazu habe ich das in vorderen Bereich verstärkt.

Dateianhang:
10.jpg
10.jpg [ 319.82 KiB | 589-mal betrachtet ]


Die dritte Kralle ist am innenliegenden Stab angeschweißt.
So lassen sich die Krallen gegeneinander drehen.

_________________
Bild
Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und solange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. Friedrich Hebbel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scheitgreifer
BeitragVerfasst: Sa 15. Jul 2017, 20:00 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 11:16
Beiträge: 704
Wohnort: Unterfranken
:respekt:

Das Teil ist ja einfach genial :sabbern:

Ich hatte mir auch schon Gedanken darüber gemacht, wie man die Holzscheite am besten in den Ofen befördert.

Was soll ich sagen...... :applaus: :gut:

Das Teil werde ich mir auf jeden Fall nachbauen...

:danke: :danke: :danke:

Deswegen liebe ich hier dieses Forum so sehr...einfach toll

_________________
WER ORDNUNG HÄLT IST NUR ZU FAUL ZUM SUCHEN


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scheitgreifer
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 05:43 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Mi 23. Okt 2013, 18:36
Beiträge: 793
Alles klar,
Danke für die Weiteren Bilder :danke:
so wird der Nachbau etwas Leichter :hihi:

_________________
Gruß
Michael IV.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scheitgreifer
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 20:55 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Sa 15. Jul 2017, 10:40
Beiträge: 108
Wohnort: 63674 Altenstadt
Hallo,

sehr schönes Hilfsmittel. Das steht jetzt auch auf meiner to do Liste.
Danke fürs zeigen :gut:

LG
Manfred

_________________
Viele Grüße aus der Wetterau
Manfred


Bevor ich mich uffreech, isses mir liewer egal...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de