Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Di 18. Sep 2018, 23:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: "Abrolleinschiesser"
BeitragVerfasst: Fr 14. Apr 2017, 14:48 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8557
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Dein Tuchabzieher sieht sehr professionell aus, Dietmar.
Bestimmt funktioniert der so wie er soll. :mmeinung:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Abrolleinschiesser"
BeitragVerfasst: Fr 14. Apr 2017, 23:37 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Wow, Klasse Dietmar!
Bin gespannt auf den Einsatz und deinen Bericht! :gut:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Abrolleinschiesser"
BeitragVerfasst: Sa 15. Apr 2017, 20:37 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2011, 08:00
Beiträge: 672
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
Das Teil ist sicher klasse um Kleingebäck wie Brötchen oder Grissinis einzuschießen.
Leider ist meine Bachofentür nur halb so breit wie der Ofen.

Wer also einen Ofen neu baut, der sollte so was einplanen.

_________________
Bild
Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und solange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. Friedrich Hebbel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Abrolleinschiesser"
BeitragVerfasst: Sa 15. Apr 2017, 21:54 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:36
Beiträge: 945
Wohnort: Oberbergischer Kreis
googlehupf hat geschrieben:
Wer also einen Ofen neu baut, der sollte so was einplanen.


Wenn ich heute nochmal planen würde, würde der Ofen deutlich grösser.
Ich würde heute immer zu einem Ofen raten, in dem 10 bis 15 Brote Platz finden.

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Abrolleinschiesser"
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2017, 14:35 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
BOT hat geschrieben:
googlehupf hat geschrieben:
Wer also einen Ofen neu baut, der sollte so was einplanen.


Wenn ich heute nochmal planen würde, würde der Ofen deutlich grösser.
Ich würde heute immer zu einem Ofen raten, in dem 10 bis 15 Brote Platz finden.


Bei meinem gehen 12 Brote a 1 kg rein, incl. 2 Schalen mit Lavasteinen zu. Schwaden und ich würde ihn immer wieder so groß bauen ( also mitbauen.. :pfeifend: )!

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Abrolleinschiesser"
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2017, 18:45 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:36
Beiträge: 945
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Heute habe ich den HBO missbraucht um Zylinderköpfe zu erwärmen.
Bei dieser Gelegenheit habe ich dann auch gleich den Tuchabzieher ausprobiert. Grundsätzlich hat alles gut geklappt, mit etwas mehr Übung und einer kleinen Änderung am Gerät wird das wohl in Zukunft noch etwas besser von der Hand gehen.
War dann heute auch Premiere für die Vinschgauer Paarl. Die sind geschmacklich auch im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig, der Geschmack schlägt dann aber schnell in sehr lecker um.

Dateianhang:
DSCF6107 - Kopie.JPG
DSCF6107 - Kopie.JPG [ 160.99 KiB | 1596-mal betrachtet ]

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de