Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 10. Aug 2020, 18:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Holzrost
BeitragVerfasst: Fr 27. Dez 2019, 22:04 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Do 27. Aug 2015, 11:14
Beiträge: 108
Bilder: 36
Hallo - ich möchte mir einen Holzrost zusammenbauen, auf dem ich die Brote aus dem Ofen dann abkühlen lassen kann. Ich werde mir ihn aus Dreiecksleisten bauen - jetzt wollte ich wissen, ob jemand Erfahrung hat welches Holz dafür am besten geignet ist bzw. welches gar nicht. In den Baumärkten gibt es meistens Kiefer oder Fichte - ich weiss aber nicht, ob das ideal dafür ist !


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holzrost
BeitragVerfasst: Sa 28. Dez 2019, 01:28 
Offline
Flammenbändiger
Flammenbändiger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 539
Wohnort: Berlin
Hallo Mike

Ic wollte mir auch schon mal einen Holzrost bauen, frag nicht wofür hab ich vergessen aber im PC gespeichert.
Daher hatte ich 16er Rundstäbe aus Buche gefunden die sehr gut sein sollen. Bei Kiefer und Fichte hätte ich Angst das Harz durch die Wärme aus tritt.
Aber es gibt auch Dreikantleisten aus Eiche im Netz, hier mal beide Adressen.

https://www.ebay.de/itm/Rundstab-Buche-1000mm-16-18-20-25-30-35-40-mm-Rundstabe-Holzrundstab-Holz/252953949368?hash=item3ae53af4b8:m:mksHUZD-ls1zsngFBWTGJxA


https://www.ebay.de/itm/B118-10Stk-in-100cm-Dreikantleiste-Eiche-15x21mm-Holzleisten/392391409734?hash=item5b5c59c046:g:BP4AAOSw7WNdXVsJ

Gruß Rene

_________________
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holzrost
BeitragVerfasst: Sa 28. Dez 2019, 01:29 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Sa 15. Jul 2017, 11:40
Beiträge: 199
Wohnort: 63674 Altenstadt
Ups, da war jemand schneller ;)

Hallo Mike,

Nadelhölzer würde ich dafür nicht verwenden. Diese enthalten Harze, die durch die Wärme des Brotes aus dem Holz austreten können
und sicher nicht sonderlich gut schmecken.
Für diesen Zweck würde ich auf jeden Fall ein Laub Hartholz nehmen und da speziell Buche. Unbehandelt. Dieses Holz gibt es meist
in Baumärkten fertig gehobelt in verschiedenen Abmessungen und wenn man gerne bastelt, kann man das auch faltbar fertigen um Platz zu sparen.

Gruß
Manfred

_________________
Viele Grüße aus der Wetterau
Manfred


Bevor ich mich uffreech, isses mir liewer egal...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holzrost
BeitragVerfasst: Sa 28. Dez 2019, 12:41 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13831
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Versuche es mal mit günstigen Besenstielen. Die gibt es für ca. 80 Cent in jedem ACTION-Markt.

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holzrost
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 17:26 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Do 27. Aug 2015, 11:14
Beiträge: 108
Bilder: 36
Dann werde ich mal die nächsten Tage einen Baumarkt besuchen und schauen, dass ich eventuell Buchenleisten bekomme !


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de