Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Sa 16. Nov 2019, 00:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welchen Mörtel für Kuppelofen
BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2019, 06:43 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: So 29. Sep 2019, 20:04
Beiträge: 6
Hallo zusammen, ich wollte jetzt bald mit dem Ofenbau anfangen und kann mich nicht für den richtigen Mörtel entscheiden.

Hat jemand Erfahrung oder kann mir Vor- und Nachteile sagen? Nimmt man den Rath Universal Super oder Monolith E? :frage:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Mörtel für Kuppelofen
BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2019, 19:58 
Offline
Einheizer
Einheizer
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Sep 2019, 20:07
Beiträge: 22
Wohnort: Aspach
Hallo Treukes,

die beiden Mörtelarten sind vom Grundsatz weitestgehend identisch.
Der größte Unterschied liegt m.E. a) in der Körnung und b) in der Verarbeitungszeit.

a) Monolith E 0...1mm, Rath Universal Super 0...3mm.
b) Monolith E ca. 60min, Rath Universal Super ca. 30min.
(alle Angaben gemäß Datenblatt)

Aufgrund der vorstehend Fakten habe ich mich bei meinem Projekt für den Monolith E entschieden und kann nur positives darüber berichten.

Gruss

Ulrich

_________________
"Geht nicht" gibt's nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Mörtel für Kuppelofen
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2019, 16:21 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: So 29. Sep 2019, 20:04
Beiträge: 6
Vielen Dank Backes,

mit dem Monolith hat man noch ein bisschen mehr Zeit zum setzen der Steine. Hat der Mörtel die Steine gut festgehalten, gerade im oberen Bereich der Kuppel? Oder musstest du jeden Stein lange fixieren?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Mörtel für Kuppelofen
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2019, 20:39 
Offline
Einheizer
Einheizer
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Sep 2019, 20:07
Beiträge: 22
Wohnort: Aspach
Ohne Fixieren gehts nicht. Habe Holzstäbchen verwendet und damit die frisch gemörtelten Steine zum Mittelpunkt am Boden abgestützt.
Hat gut funktioniert.

Gruß Ulrich

_________________
"Geht nicht" gibt's nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de