Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 10:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wildschweinkeule,die erste...
BeitragVerfasst: Mo 19. Jan 2015, 19:39 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2012
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Allerseits,
nun hat die Keule,welche von dem Scwein stammt,das Siggi und ich zur Wildsalami verarbeitet haben, gute 5 Wochen gepökelt und sicherlich die selbe Zeit getrocknet...ich hatte sie fast vergessen,uuuuuuups....
Eben war ich auf dem Dachboden,und sie hatte endlich die Konsistenz die ich haben wollte,schon festes Fleisch :sabbern: :sabbern: :sabbern: ....
Also nix wie rein in die alten Räucherklamotten und dann ab zum Räucherofen,den Sparbrand gefüllt,angeheitzt...nun qualmts....in drei Tagen weis ich mehr..... :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:
MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wildschweinkeule,die erste...
BeitragVerfasst: Mo 19. Jan 2015, 20:24 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8854
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Wie kann man was essbares vergessen? :wirr:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wildschweinkeule,die erste...
BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2015, 08:18 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2012
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Martin,
FAST vergessen,hatte schon immer mal wieder dran gedacht,aber dabei ist es dann auch geblieben,aber in dem Fall auch gut so,die ist nun genau so wie ich sie haben wollte. Werde sie heute im Laufe des Tages mal rausholen und dran schnuppern ob sie schon genug geraucht hat... :rofl: ansonsten gebe ich ihr noch ne Nacht...
MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wildschweinkeule,die erste...
BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2015, 09:07 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 5046
Wohnort: 58452 Witten
Hallo Nobby!

Das ist ja dann quasi eine luftgetrocknete Keule, etwas ganz edles.
Ich würde sie so wenig wie möglich räuchern, denn wenn sie trocken ist kann sie auch nicht mehr verderben.

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wildschweinkeule,die erste...
BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2015, 15:24 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2012
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Allerseits,
Zwischendurch habe ich immer mal dran gefühlt,aber sie war mir insgesamt zu "matschig",nach dem ich sie dann noch drei Wochen,FAST vergessen hatte,war sie genau richtig ! Schön fest im Fleisch,also ab in die Räucherkammer....Zwei Nächte, denke ich sollte reichen....Hier noch ein Sabberbildchen vorm Räuchern,heute abend gibt es eins nach dem Räuchern...
Dateianhang:
Dateikommentar: Sie hatte hier schon ein feines Düftchen...
P1030213(2).JPG
P1030213(2).JPG [ 326.76 KiB | 5864-mal betrachtet ]
:sabbern:

MfG Nobby...

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wildschweinkeule,die erste...
BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2015, 17:40 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 17:17
Beiträge: 1837
Wohnort: Brandenburg
Nobby, wie geil ist das denn!!! Wie sieht es da aus, wo der Knochen unten rausschaut? Alles i.O.?

Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wildschweinkeule,die erste...
BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2015, 20:11 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2012
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Wolfgang,
bisher kann ich nicht klagen,zwischendurch hatte ich sie ab und an mit Salzlake abgewaschen,von daher alles okydoky....Am Knochen selbst ist rein gar nix.Werde sie,sobald der Sparbrand zu Ende ist,läuft seit 22 Std!!!, in die Küche holen,dann noch einen Tag warten werde ich wohl nicht schaffen,immerhin habe ich seit drei Monaten gewartet...zumindest mal probieren...mal sehen ob es sich gelohnt hat...
MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wildschweinkeule,die erste...
BeitragVerfasst: Do 22. Jan 2015, 06:22 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 19:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Nobby
Glückwunsch zur gelungenen Keule , bin mal auf den Geschmacksbericht gespannt .

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wildschweinkeule,die erste...
BeitragVerfasst: Do 22. Jan 2015, 09:06 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2012
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Allerseits,
gestern also das Keulchen aus dem Rauch geholt und probiert,konnte es einfach nicht abwarten...Natürlich hat es kaum geschmeckt, Rauchwaren sollten wirklich erst mal einen Tag abhängen. Oder Zwei??? Heute morgen wars schon ganz anders. Natürlich nach Wildschwein,einigen Gewürzen,Rauch,so langsam entwickeln sich die Geschmacke am Fleisch.
Was aber jetzt schon klar feststeht, zu wenig Salz. Die könnte also einen deutlicheren Salzgehalt aufweisen. Nach kanpp 5 1/2 Wochen Pökeln hätte ich das nicht erwartet :frage: :frage:
Ansonsten lecker,essbar....nächste mal vielleicht anders pökeln????
Aber seht selbst...
Dateianhang:
Dateikommentar: Anschnittbild
P1030219(1).JPG
P1030219(1).JPG [ 320.02 KiB | 5822-mal betrachtet ]

MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wildschweinkeule,die erste...
BeitragVerfasst: Do 22. Jan 2015, 09:48 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8854
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Also die Optik ist schon mal 1a.
Zum Salzgehalt: Wieviel/kg hast du verwendet?
Zum Rauchgeschmack: Länger reifen lassen. Ich habe mittlerweile festgestellt, dass mindestens 1 Woche Reifung dem Geschmack sehr zuträglich ist.

Vielleicht ist der Geschmack auch nicht so, weil du "Rauchwaren" schreibst?
:ksmodus:
Wiki weiß: Rauchwaren, österreichisch auch Rauwaren, sind zugerichtete gegerbte, noch nicht zu Pelz verarbeitete Tierfelle.

Bitte nicht übelnehmen, aber manchmal kann ich es mir einfach nicht verkneifen.
Das ist wie in der Zeitung wenn obiger Ausdruck anstelle von Tabakwaren verwendet wird.:rofl:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de