Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 16. Dez 2019, 00:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: wursti´s erster Kochschinken
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 2015, 18:33 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jul 2013, 13:54
Beiträge: 802
Bilder: 13
Wohnort: Itzehoe
der ist doch nach dem Kochen essfertig ,?oder wird er noch angeräuchert..
Gruss :frage: Reinhard

_________________
Gruss aus dem Norden
von Reinhard


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wursti´s erster Kochschinken
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 2015, 18:49 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8856
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Ja Dieter, so ein selbstgestrickter Schinken ist schon was ganz feines.
Gib ihm noch ein paar Stunden Rauch und die Delikatesse hat wieder einen anderen Touch.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wursti´s erster Kochschinken
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 2015, 20:42 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 19:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Hallo
Reinhard und Wolfgang
Nur zu die Bauanleitung steht ja ganz vorne in diesem Thread .

Martin
Glaub bis zum Rauch schafft es meiner nicht mehr .
:wurst:

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wursti´s erster Kochschinken
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 2015, 22:11 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 17:11
Beiträge: 2252
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Hallo Dieter,

Deine Arbeit hat sich ja gelohnt denn Dein Kochschinken

sieht spitzen mäßig aus.aber wenn er noch den Weg zum

Räucherofen gepackt hätte wer er noch besser gewesen.

Gruß aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wursti´s erster Kochschinken
BeitragVerfasst: Fr 2. Jan 2015, 13:27 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 19:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Gerd
Danke für das Lob .
Geschmacklich ist der Top , deswegen spare ich mir das räuchern .
Zumal durch die grosse Sippe aufgeteilt , ist der schon fast weg .

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wursti´s erster Kochschinken
BeitragVerfasst: Di 6. Jan 2015, 22:32 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6356
Der Kochschinken schaut saugut aus! :respekt:

:sabbern:

:applaus: :applaus: :applaus:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wursti´s erster Kochschinken
BeitragVerfasst: Di 6. Jan 2015, 23:56 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 08:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Lecker!

Irgendwie muss ich da auch noch dran.

Mann - gehen Euch denn nie die Ideen aus.

---------------

Und bei sowas habe ich immer Iceman's Nusschinken im Kopf, wo mein junger Hund fast einen Kopfstand gemacht hat.

Als der Hund mir heute sabbernd Siggis Kuvert gebracht hat, hatte ich vor Lachen nicht an den Foto gedacht.


Also - meinem Hund macht keiner was vor - wenns um die Wurst geht! Ihr versteht schon was davon.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wursti´s erster Kochschinken
BeitragVerfasst: Mi 7. Jan 2015, 07:13 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 19:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Yes , der ist legga .
Der ersten Batzen mit 1,5 kg ist schon vernichtet , morgen wird der zweite geschlachtet .

Nur zu der Nachbau ist ganz easy , man muss nur an NPS rankommen der Rest sollte in jedem Haushalt vorhanden sein .

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wursti´s erster Kochschinken
BeitragVerfasst: Mi 7. Jan 2015, 14:36 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2013
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Dieter,
na wenn das nicht appetitlich aussieht !!! :respekt: :respekt: :respekt:
Das scheint mir mal eine Variante ,auch für die warme Jahreszeit zu sein !!! Nix geräuchert,nix lange im Kalten hängen lassen,etc...dazu frisches Brot ...mjam...mjam....und natürlich einen Sack Senf.... :rofl: :rofl: :rofl:
MfG Nobby... :danke: :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wursti´s erster Kochschinken
BeitragVerfasst: Mi 7. Jan 2015, 16:16 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 19:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Dieter - das sieht wirklich lecker aus ... es ist schlimm - wie Hardy schon sagte .. gehen euch denn nie die Ideen aus ...
Mal zwei Fragen :) - was ist das für ein Band auf dem Bild auf dem Schinken? Und zum Pökeln - muss man den Schinken mit Lake dazu wirklich vakuumieren oder geht das auch anders - ohne Vakuumgerät ;) hab nämlich keins und habe eigentlich beschlossen, dass ich so was nicht brauche obwohl ich ja mal mit dem Gedanken gespielt habe :pfeifend:

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de