Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Do 20. Feb 2020, 06:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 25. Nov 2014, 18:35 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8880
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Wolfgang, das ist eine gute Idee. :dafuer: :dafuer: :dafuer:
Lieber etwas salzscharfer als das gute Fleisch wegen so einem Problem wegwerfen zu müssen.

Ich sage immer: Dafür hat ein Tier sterben müssen, da darf man nichts verkommen lassen.
Und du siehst das sicher genau so. So schätze ich dich zumindest ein.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 25. Nov 2014, 18:40 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 17:17
Beiträge: 1844
Wohnort: Brandenburg
Ja, Martin, so ist es. Es ist ja auch der verantwortungsvolle Umgang mit Lebensmitteln, der ganz wichtig ist. Und dann habe ich es auch nicht so dicke, dass ich nach vier Wochen einfach einige kg Fleisch "in die Tonne" kloppen kann. Jetzt ist alles i.O. und ich kann ruhig schlafen.

Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 25. Nov 2014, 23:17 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 5073
Wohnort: 58452 Witten
Wolfgang EG hat geschrieben:
Nach einem Gespräch mit Michel habe ich mich entschieden, alle Tüten noch einmal aufzumachen und pro kg mit 20 g NPS nachzusalzen. Damit gehe ich auf Nummer sicher.

Wolfgang



:gut: :gut: :gut: :gut: :respekt: :gut: :gut: :gut: :gut:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Dez 2014, 05:52 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 17:17
Beiträge: 1844
Wohnort: Brandenburg
Kurze Info über den Stand: Alle zwei Tage wird das Fleisch "massiert", wie ihr es in verschiedenen Themen geschrieben habt. Allerdings: Ist es normal, dass sich da nur wenig Flüssigkeit bildet? Ich hatte ja den Vakuumiervorgang vorher abgebrochen, damit kein (fast) völliges Vakuum gezogen wird und noch Platz für Flüssigkeit bleibt. Somit hätte Flüssigkeit durchaus Platz ... Auch fühlt sich das Fleisch zunehmend härter an ...

Alles i.O. oder muss ich da noch was bedenken?

Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Dez 2014, 07:40 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 19:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Wolfgang EG hat geschrieben:
Kurze Info über den Stand: Alle zwei Tage wird das Fleisch "massiert", ... Auch fühlt sich das Fleisch zunehmend härter an ...

Alles i.O. oder muss ich da noch was bedenken?

Wolfgang


Oha Wolfgang , ich glaub da besteht Aufklärungsbedarf .
:muah: :muah:


Also viel Flüssigkeit sammelt sich beim pökeln nicht an , denke eher das bindet sich ja auch wieder im Fleisch da es nicht weg kann .

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Dez 2014, 07:46 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:59
Beiträge: 3014
Wohnort: am Elm
Nur Geduld und die Ruhe Wolfgang - alles ist und wird gut :gut:

_________________
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Dez 2014, 08:37 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 17:17
Beiträge: 1844
Wohnort: Brandenburg
wursti hat geschrieben:
Wolfgang EG hat geschrieben:
Kurze Info über den Stand: Alle zwei Tage wird das Fleisch "massiert", ... Auch fühlt sich das Fleisch zunehmend härter an ...Alles i.O. oder muss ich da noch was bedenken?

Wolfgang


Oha Wolfgang , ich glaub da besteht Aufklärungsbedarf . :muah: :muah:


:rofl: Dieter, Du altes Ferkel ... :rofl: Bei 'nem alten Mann dauert eben alles etwas länger, bis es funzt ... :rofl:

Wolfgang

PS: Dieter, Michel, danke für die beruhigenden Sätze ... :gut:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 5. Dez 2014, 06:52 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 19:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Hauptsache es funzt , Spässle muss sein .

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Dez 2014, 10:57 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 17:17
Beiträge: 1844
Wohnort: Brandenburg
Nun sind die vier Wochen Pökelzeit um, der Holzräucherofen ist fertig. Heute will ich noch die Schinken aus dem Pökelschlaf holen. Kann ich die auch drei Tage im Holzräucherofen trocknen lassen, bei voll geöffneter Zu- und Abluft? Temperatur: 6,5 Grad, Luftfeuchte 70% ...!?

Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Dez 2014, 11:01 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:59
Beiträge: 3014
Wohnort: am Elm
Das geht schon, Wolfgang. Allerdings würde eine etwas wärmere Umgebung mit entsprechender Luftbewegung das Abtrocknen beschleunigen ;) . Sobald sich die Fleischstücke überall trocken anfühlen, kannst Du den neuen Schrank entjungfern :gut: .

_________________
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de