Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 17. Feb 2020, 01:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 383 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Coppa - selbstgemacht
BeitragVerfasst: Fr 26. Feb 2016, 17:14 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: Di 18. Mär 2014, 20:33
Beiträge: 408
Wohnort: Pfalz
Huch! Wieso ist der schon fertig???
Oder muss der jetzt erst noch trocknen? :wirr:

Aber er sieht super lecker aus!!! :sabbern:

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coppa - selbstgemacht
BeitragVerfasst: Fr 26. Feb 2016, 17:28 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2039
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Martin,
na h de der aus der Butte kommt,vakuumiere ich eine Hälfte während ich die andere Hälfte futter. Desterwegen vakuumiere ich eine Hälfte,damit sie nkcht zu sehr austrocknet...
MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coppa - selbstgemacht
BeitragVerfasst: Fr 26. Feb 2016, 18:55 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 5072
Wohnort: 58452 Witten
Nobby, allererste Sahne! :sabbern: :sabbern: :sabbern:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coppa - selbstgemacht
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2016, 08:05 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8880
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Heute war wieder Wiegetag für meine Coppa.
Der Trocknungsvorgang verlangsamt sich. Trotzdem ist das gute Stück jetzt schon (nach 3 Wochen) 18,7% leichter geworden.

Und das nur durch rumhängen. :pfeifend:
Coppa müsste man sein. :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Mal sehen, wie sich das Wetter weiterhin entwickelt und ob ich den gewünschten Trocknungsgrad noch erreiche bevor es zu warm wird.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coppa - selbstgemacht
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2016, 11:21 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8880
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Die Trocknung stagniert weiterhin. In 1 Woche nur noch - 70g.
Eine Prozentangabe schenke ich mir. Das ist wie auf dem Sparbuch, also fast nix.

Was meint ihr - mal für eine Woche vakuumieren, damit die Feuchtigkeit aus dem Inneren leichter nachrücken kann?

Ich hätte das Ding gerne fertig BEVOR die dicken Brummer wieder fliegen. :pfeifend:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coppa - selbstgemacht
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2016, 12:49 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13822
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Novum64 hat geschrieben:
... Ich hätte das Ding gerne fertig BEVOR die dicken Brummer wieder fliegen. :pfeifend:


:tatuetata: :tatuetata: :tatuetata: , ich habe heute den ersten gesichtet!

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coppa - selbstgemacht
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2016, 14:51 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8880
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Danke für den Hinweis, Steini.
Dann werde ich mal einen Fliegenschutz zusammentüddeln. :pfeifend:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coppa - selbstgemacht
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2016, 22:05 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 5072
Wohnort: 58452 Witten
Novum64 hat geschrieben:
Danke für den Hinweis, Steini.
Dann werde ich mal einen Fliegenschutz zusammentüddeln. :pfeifend:


Martin, mach nicht so ein Heckmeck, schneide Ihn an und probiere. :sabbern:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coppa - selbstgemacht
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2016, 23:27 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8880
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Siggi, der reift erst seit 4 Wochen, das ist noch zu früh. Ich kann meine Ungeduld schon noch zügeln.
Im Stress habe ich das Projekt einfach zu spät angepackt. :wall: :wall:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coppa - selbstgemacht
BeitragVerfasst: Mo 14. Mär 2016, 07:50 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2039
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Allerseits,
Gestern hab ich die letzten zwei Coppa "ausgetütet" die hingen jetzt seit gut 5 Monaten!!! Leck mich fett, die sind ,glaube ich etwas seeehr trocken geworden.... bin auf den Anschnitt gespannt......Aaaaaaber.... Aussen ein toller Pelz,Innen Tadellos,nichtvdie Spur von Pelz...So Gedärms hat schon was.... :sabbern: :sabbern: :sabbern:
MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 383 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de