Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Coppa - selbstgemacht
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=58&t=2105
Seite 4 von 39

Autor:  DJTMichel [ Mo 28. Okt 2013, 14:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coppa - selbstgemacht

Hi Siggi,

ja freilich, Du bekommst es dieser Tage ;) .

Autor:  Feuergerd [ Mo 28. Okt 2013, 14:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coppa - selbstgemacht

Hallöchen


Habe ihn für 15 Tagen zum Schlafen Geschickt,aber mit täglicher Massage.

Nette Grüße aus dem Saarland
Feuergerd

Autor:  Diavolo [ Mo 28. Okt 2013, 19:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coppa - selbstgemacht

Mein Coppa in spe ruht nun für 3 Tage im Salzberg...

Autor:  Siggi [ Mo 28. Okt 2013, 19:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coppa - selbstgemacht

DJTMichel hat geschrieben:
Hi Siggi,

ja freilich, Du bekommst es dieser Tage ;) .


Suppi!
Du bist Spitze!

Autor:  Steini [ Mo 28. Okt 2013, 19:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coppa - selbstgemacht

... ich habe noch gar kein Fleisch besorgt ... :motz:

Autor:  Siggi [ Mo 28. Okt 2013, 22:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coppa - selbstgemacht

Steini hat geschrieben:
... ich habe noch gar kein Fleisch besorgt ... :motz:


Vieleicht willst Du ja gar nicht bei unserm Wettbewerb mitmachen.
Ich spendier eine Flasche Met für den Gewinner!

Autor:  Steini [ Mo 28. Okt 2013, 22:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coppa - selbstgemacht

Siggi hat geschrieben:
Vieleicht willst Du ja gar nicht bei unserm Wettbewerb mitmachen.
Ich spendier eine Flasche Met für den Gewinner!


Aber sicher bin ich dabei. Habe doch extra die Rinderbutten gekauft.

Ich werde am Donnerstag entsprechend einkaufen und am Freitag starten.

Am Samstag habe ich wenig Zeit dafür ... :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:

Autor:  Andy 28 [ Mi 30. Okt 2013, 21:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coppa - selbstgemacht

So wir ( Göga und ich) haben gestern Abend die Coppa in den Pökelschlaf geschickt.

Dazu noch ca 10 Kg Schweinelachse für Schinken eingepökelt und ca 2Kg Schweinebauch eingepökelt um davon den Wurzelspeck herzustellen.

Ich liefere morgen mal die Bilder nach.


Viele Grüße

Andy 28

Autor:  Steini [ Fr 1. Nov 2013, 20:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coppa - selbstgemacht

So, ich habe meine heute für 4 Wochen in den Pökelschlaf verfrachtet.

Dateianhang:
Coppa 01.jpg
Coppa 01.jpg [ 208.99 KiB | 2317-mal betrachtet ]

Autor:  Siggi [ Fr 1. Nov 2013, 21:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coppa - selbstgemacht

Andy 28 hat geschrieben:
So wir ( Göga und ich) haben gestern Abend die Coppa in den Pökelschlaf geschickt.

Dazu noch ca 10 Kg Schweinelachse für Schinken eingepökelt und ca 2Kg Schweinebauch eingepökelt um davon den Wurzelspeck herzustellen.

Ich liefere morgen mal die Bilder nach.


Viele Grüße

Andy 28


Hallo Andy!

Wie lange pökelst Du den Coppa?
Steini hat geschrieben:
So, ich habe meine heute für 4 Wochen in den Pökelschlaf verfrachtet.

Dateianhang:
Coppa 01.jpg


Steini!
4 Wochen?
Willst Du den Weihnachten nicht essen? :frage:

Seite 4 von 39 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/