Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 14. Dez 2018, 02:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zum Lufttrocknen
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2016, 19:47 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: So 28. Jul 2013, 13:53
Beiträge: 409
Hallo liebe Schinkenexperten, ich hab da mal eine Frage.
Inspiriert durch die Kostproben von Coppa und luftgetrockneten Bauchspeck beim letzten BOT in Meck-Pomm habe ich dieses Jahr meinen ersten Versuch mit beiden gestartet. BeIde haben jetzt 4 Wochen unter Vakuum den Pökelschlaf gehalten. Zum Schweinebauch jetzt die Frage: Soll ich ihn, nachdem ich ihn abgetrocknet habe nochmals nachwürzen bevor ich das Teil in den Reifeschrank hänge? Gepökelt lag er in einer Gewürzmischung mit NPS. Gefühlsmäßig würde ich ihn so lassen wie er ist- bin mir aber nicht sicher.
Schöne Adventszeit euch allen :tach:

_________________
Viele Grüße aus Dresden von Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lufttrocknen
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 15:54 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 1865
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Frank,
dein Procedere verstehe ich nicht. Coppa oder Schweinebauch ,was denn nu???
COPPA wird nach dem Pökelschlaf in eine Butte verpackt,aufgehangen und dann heist es warten...
Schweinebauch wird gepökelt,von mir aus im Vakuum, und dann soll er raus und dann muss der ja noch die Konsistenz ,an der Luft , bekommen,die du gerne hättest. Wenns weich und wabbelig sein soll,dann sofort danach räuchern. Wenns schön fest sein soll, dann jetzt noch so 2-4 Wochen trocknen lassen...
et la...
MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lufttrocknen
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 20:25 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Apr 2015, 11:17
Beiträge: 823
So weit ich das gelesen habe möchte er "nur" luftgetrocknet und nicht geräuchert.

Da wären wir dann übrigens schon 2 :-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lufttrocknen
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 13:22 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: So 28. Jul 2013, 13:53
Beiträge: 409
JohnDooe hat geschrieben:
So weit ich das gelesen habe möchte er "nur" luftgetrocknet und nicht geräuchert.

Da wären wir dann übrigens schon 2 :-)

Richtig, den Bauch will ich nur trocknen, Ich hab ihn nun letztendlich nicht mehr nachgewürzt, nur abgetupft und aufgehangen. Mit der Coppa verfahre ich genau wie Siggi und Nobby die sich an das Hobbykoch-Rezept aus dem CK-Forum orientierten.
Na dann John Dooe, da können wir ja gemeinsam :beob:
Einen schönen 4. Advent :tach:

_________________
Viele Grüße aus Dresden von Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lufttrocknen
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 14:59 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: So 28. Jul 2013, 13:53
Beiträge: 409
Nur mal ein paar Bilder: Der Bauch hängt schon im Schrank, die Coppa brennt gerade für 5 Tage durch und eine neue Coppa hab ich frisch eingepöket.


Dateianhänge:
CIMG4208.JPG
CIMG4208.JPG [ 166.82 KiB | 3082-mal betrachtet ]
CIMG4207.JPG
CIMG4207.JPG [ 213.04 KiB | 3082-mal betrachtet ]
CIMG4211.jpg
CIMG4211.jpg [ 130.72 KiB | 3082-mal betrachtet ]
CIMG4210.jpg
CIMG4210.jpg [ 130.74 KiB | 3082-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße aus Dresden von Frank
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lufttrocknen
BeitragVerfasst: So 18. Dez 2016, 16:16 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Apr 2015, 11:17
Beiträge: 823
Wow... sieht echt lecker aus!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lufttrocknen
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 20:33 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 19:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
junge junge sind wir ein verrücktes Forum .. da hängt man sich Fleisch irgendwohin fotografiert das und alle fangen an zu sabbern :sabbern: :rofl: :rofl:

geil hier ... da bleibe ich .... :sbof: regeln! :D

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lufttrocknen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 20:11 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: So 28. Jul 2013, 13:53
Beiträge: 409
Hallo Leute, ich hab da mal eine Frage. wie hoch sollte denn die Luftfeuchte zum Lufttrocknen idealerweise sein?
Meine Coppa und der Schweinebauch hängen jetzt seit Weihnachten im Schrank, die Temperatur bewegt sich zwischen 8° und 12°Grad, die Luftfeuchte so zwischen 50 und 60%. Der Schweinebauch fühlt sich schon arg trocken an, deswegen hab ich ihn in Backpapier eingewickelt. Bei der Coppa ist die Butte auch schon ziemlich furztrocken, der Inhalt scheint aber noch relativ weich. Wenn ich jetzt noch 2 Monate bis zur Verkostung warte muss ich die Teile wohl mit der Axt spalten :tatuetata:
Sollte ich die Luftfeuchte künstlich erhöhen, was meint ihr? :tach:


Dateianhänge:
CIMG4224.JPG
CIMG4224.JPG [ 181.42 KiB | 3000-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße aus Dresden von Frank
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lufttrocknen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 22:00 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 4876
Wohnort: 58452 Witten
Ich habe da ein Geheimtipp für Dich.
aber nicht weitersagen.


Anschneiden und probieren! :sabbern:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lufttrocknen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 22:48 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Apr 2015, 11:17
Beiträge: 823
Ich habe den Tip bekommen ihn in dem Zustand einfach einzuvakuumieren.

Was soll ich sagen, Es hat funktioniert :-) (Rinderschinken)

Wurde außen wieder weicher und ist prima gereift.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de