Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: So 17. Nov 2019, 23:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schichtfleisch...
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 08:18 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: Di 18. Mär 2014, 20:33
Beiträge: 408
Wohnort: Pfalz
... endlich wurde mein DOpf mit dem obligatorischen Einsteigeressen eingeweiht!

Nachdem ich beim letzten Mal kapiert habe, dass ich meinen Petromax auf den Ständer stellen muss, damit die Kohlen nicht ausgehen (ärgert mich immer noch, schließlich hat er ja Füße... :evil: ) funktioniert das Ganze auch...

Den "Herren des Feuers" hatte ich beim letzten Backtag am Backhaus ein ordentliches Mittagessen versprochen und beschrieben, was ich vorhatte...
Skeptisches "Augenbrauenhochgeziehe" - keiner kannte einen Dutch Oven... Selbst als ich ihn dann gefüllt mitbrachte, reichte die Vorstellung nicht aus, dass da was "Gescheites" rauskommen sollte!
Als dann aber so nach einer Stunde die ersten verführerischen Düfte in Nasen ankamen, war das Interesse am Ergebnis schon sehr viel größer und der DOpf wurde unauffällig immer häufiger "umkreist"...

Bild

Und als das Schichtfleisch so nach gut zwei Stunden fertig war, aber erst noch das Brot eingeschossen werden musste, hörte ich doch schon deutliches Hufescharren... :-D

Bild

Bild

Das Ergebnis war auch echt der Hammer! Ich konnte mir ja selbst den Geschmack nicht so genau vorstellen...
Das Fleisch war butterzart und zerfiel geradezu! Lecker!
Ich habe so den Eindruck, dass der ein oder andere auf seiner Wunschliste so einen schwarzen, gußeisernen Topf gedanklich notiert hat...

http://sin-die-weck-weg.milly.pf-contro ... htfleisch/

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Zuletzt geändert von millyvanilli am Mo 23. Mär 2015, 08:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schichtfleisch...
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 08:25 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 16:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Hmmmm, das sieht aber sehr legga aus... :sabbern: :sabbern: :sabbern: :sabbern:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schichtfleisch...
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 08:29 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: Di 18. Mär 2014, 20:33
Beiträge: 408
Wohnort: Pfalz
War´s auch...!!! :-D

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schichtfleisch...
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 09:55 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 17:11
Beiträge: 2246
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Hallo Millyvanilli, :respekt:

ganz nach meinem Geschmack.

Lecker, lecker, ich bekomm beim Anblick schon Appetit

:sabbern: :sabbern: :sabbern:

Gruß aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schichtfleisch...
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 10:14 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 17:17
Beiträge: 1835
Wohnort: Brandenburg
Gefällt mir auch sehr gut :gut: . So etwas Ähnliches habe ich auch mal mit einem Gänsebräter im EBO gemacht, aber ich glaube, in Deinem Gerät wird das wesentlich aromatischer. Auch die Würzung würde mir sehr zusagen.

Wolfgang

PS: Warum werden auf dem Link die Umlaute durch Steuerzeichen ersetzt? Haut da bei mir was nicht hin?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schichtfleisch...
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 10:24 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: Di 18. Mär 2014, 20:33
Beiträge: 408
Wohnort: Pfalz
:danke:

Als nächstes wartet 1,5 kg Wildschweinschmorfleisch darauf in Gulasch verwandelt zu werden...
Ein "Herr des Feuers" ist auch Jäger, was ich gar nicht wusste, und hatte gerade eine Wildwutz in einer Kühlkammer hängen... :pfeifend:

Hat jemand Wildschwein Gulasch im DOpf ausprobiert und ein Rezept?

Er hat mir auch eine Tüte Knochen mitgeliefert für die Soße. Ich versuchte ihn dankbar und wissend ob dieser milden Gabe anzublicken, hatte jedoch keinen Schimmer, was ich damit anstellen soll :oops: ...
Mittlerweile hab ich im Netz recherchiert und gefunden, wie man mit Knochen braune Soße macht. Die Knochen sind aber so groß, dass ich sie für den 1. Arbeitsgang auf ein Backblech kriege, aber vermutlich nicht mehr in einen Topf... :shock: Na ja, mal schaun. Gerade lasse ich sie auftauen...

Hallo Wolfgang: Link - Steuerzeichen??? :shock:

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schichtfleisch...
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 12:45 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 17:17
Beiträge: 1835
Wohnort: Brandenburg
millyvanilli hat geschrieben:
... Mittlerweile hab ich im Netz recherchiert und gefunden, wie man mit Knochen braune Soße macht. Die Knochen sind aber so groß, dass ich sie für den 1. Arbeitsgang auf ein Backblech kriege, aber vermutlich nicht mehr in einen Topf... :shock: Na ja, mal schaun. Gerade lasse ich sie auftauen...


Ich habe solche Knochen immer mit der Bandsäge in handliche Stücke gesägt. Dann auf dem Backblech angeröstet, in einen großen Topf, Wurzelwerk zu und schön ausgeköchelt ...

millyvanilli hat geschrieben:
Hallo Wolfgang: Link - Steuerzeichen??? :shock:


Entwarnung, hat sich aufgeklärt. Lag an meinem Rechner ...

Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schichtfleisch...
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 22:43 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2011
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Allerseits,
ich sitz hier mit Kohldampf und dann so ein Bild....boah ey könnt ich mich reinsetzen und langsam ausschlürfen.... :sabbern:
Na dann Mahlzeit......
MfG Nobby.... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schichtfleisch...
BeitragVerfasst: Di 24. Mär 2015, 09:00 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: Di 18. Mär 2014, 20:33
Beiträge: 408
Wohnort: Pfalz
Hallo Nobby, ich hätt' dir ja was rübergeschoben, ist aber ja schon alles weg... :-( !

Zum Nachahmen aber seeeehr zu empfehlen...

Gestern hab ich im Backofen die Wildschwein Knochen gebräunt - das hat auch gut geklappt. Da ich aber weder eine Bandsäge, noch ein Metzgerbeilchen habe (höchstens eine uralte Spaltaxt für's Holz), stehe ich der Soßenbereitung für's Wildschwein immer noch etwas ratlos gegenüber... :wirr:

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schichtfleisch...
BeitragVerfasst: Di 24. Mär 2015, 10:20 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 17:11
Beiträge: 2246
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Hollöchen Millyvanilli!

Ich habe solche Knochen immer mit der Knochensäge in handliche Stücke gesägt.

Dateianhang:
31fgXfiFEUL.jpg
31fgXfiFEUL.jpg [ 15.43 KiB | 7915-mal betrachtet ]



Viele Grüße aus dem Saarland!
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de