Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 06:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ÖL ranzig
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 09:13 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 18:11
Beiträge: 2093
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Hallöchen habe mal eine Frage!

Hab grade meinen DOpf rausgekramt weil ich heut Abend ne Ladung Schichtfleisch machen will.

Jetzt riecht das Teil aber ranzig. Gibts ne schnelle Lösung für das Problem oder muss ich ihn

auswaschen und neu einbrennen?


Gruß aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL ranzig
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 14:21 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8179
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Hallo Feuergerd,
nach allem was ich bislang gelesen habe gibt es dafür keine schnelle Lösung, sondern nur den steinigen Weg.

Oder - Achtung Satire - eine Wäscheklammer auf der Nase, dann ist der Geschmackssinn fast völlig ausgeschaltet. :pfeifend:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL ranzig
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 15:30 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 4524
Wohnort: 58452 Witten
Hallo Gerd, das Eingebrannte kann nicht ranzig werden, da es ja in einen Feststoff übergegangen ist.
Wasche es ordentlich aus und gut is!

_________________
Grüße vom Siggi

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL ranzig
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 18:41 
Offline
Flammenbändiger
Flammenbändiger
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2011, 08:00
Beiträge: 571
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
Hallo Gerd,
ich habe einen WOK aus Gusseisen den ich nach Gebrauch auch öle.

Nach einigen Versuchen habe ich festgestellt, dass Olivenöl nicht verharzt und nicht ranzig wird.

Ich würde einmal mit heißem Wasser durchgehen und fertig.

_________________
Bild
Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und solange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. Friedrich Hebbel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL ranzig
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 08:38 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 18:11
Beiträge: 2093
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Danke für die Tipps, für die Reinigung meines Dutch Ofen

das Auskochen mit heißem Wasser hat das Problem behoben.

Und der Abend war gerettet
Dateianhang:
P1000428.JPG
P1000428.JPG [ 81.47 KiB | 212-mal betrachtet ]


Gruß aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL ranzig
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 09:50 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8179
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Danke Feuergerd, wieder was dazugelernt.
Dann war es also nicht die Patina, sondern nur das zusätzliche Öl.

:un: Wie ist dein Schichtfleisch geworden???

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de