Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Do 4. Jun 2020, 04:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die ersten unsicheren Schritte
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2012, 10:52 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Hier dreht sich alles um Bild und ich bin schon richtig gespannt wie es weitergeht.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ersten unsicheren Schritte
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2012, 09:12 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:25
Beiträge: 1040
Wohnort: Werl
Im Moment ist nur abwarten angesagt.

Den Bärlauchkäse möchte ich noch bis Ende März reifen lassen.

Dann hat er etwa 6 Wochen Reifezeit hinter sich und hoffentlich Aroma entwickelt.

Die Herstellung von Fetakäse spukt mir im Kopf herum. Eingelegt in Olivenöl mit Kräutern und Gewürzen, könnte mir schon gefallen.

_________________
es grüßt Martin aus Westfalen

Bild

besser der Arsch leidet Frost als der Hals Durst (Martin Luther)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ersten unsicheren Schritte
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2012, 10:59 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13827
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Holli hat geschrieben:
Im Moment ist nur abwarten angesagt.

Den Bärlauchkäse möchte ich noch bis Ende März reifen lassen.

Dann hat er etwa 6 Wochen Reifezeit hinter sich und hoffentlich Aroma entwickelt.

Die Herstellung von Fetakäse spukt mir im Kopf herum. Eingelegt in Olivenöl mit Kräutern und Gewürzen, könnte mir schon gefallen.


Bisher sind deine Ergebnisse doch sehr gut.

Fetakäse interessiert mich auch sehr (die große Form habe ich mir auch gekauft).

Ich beginne heute nachmittag mit Camembert.

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ersten unsicheren Schritte
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2012, 12:21 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Viel Erfolg!

Bin gespannt auf Eure Ergebnisse.

Ich werde heute noch erin paar Steine legen. Mein Besucher liegt in der Sonne.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ersten unsicheren Schritte
BeitragVerfasst: So 1. Apr 2012, 09:18 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13827
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Hallo Martin,

der März ist rum, wir schreiben heute den 1. April.
Was macht der Bärlauchkäse und der Rotschmierkäse?

:bilder:

LG, Steini

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ersten unsicheren Schritte
BeitragVerfasst: So 1. Apr 2012, 10:01 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:25
Beiträge: 1040
Wohnort: Werl
den Münsterkäse habe ich schon vor 2 Wochen mit meinem Sohn geteilt.

Er fing plötzlich an zu laufen und es wurde höchste Zeit ihn zu verspeisen.

Äusserlich war ihm garnichts anzusehen, bei einem Probeanschnitt lief die Käsemasse aber schon unter der Rinde hervor.

Geschmacklich war er nicht so mein Ding. Ich hatte ihn zu lange reifen lassen.

Den Bärlauchkäse werde ich Montag anschneiden und natürlich auch Bilder einstellen.

_________________
es grüßt Martin aus Westfalen

Bild

besser der Arsch leidet Frost als der Hals Durst (Martin Luther)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ersten unsicheren Schritte
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2012, 10:21 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:25
Beiträge: 1040
Wohnort: Werl
Die angepeilten 6 Wochen Reifezeit sind um und ich habe den Bärlauchkäse angeschnitten.

Die gesamte Zeit hat er bei etwa 15°C verbracht.
Dateianhang:
RS 003.jpg
RS 003.jpg [ 197 KiB | 4981-mal betrachtet ]


Die Temperatur war wohl ok, die Luftfeuchtigkeit zu niedrig. Es hat sich eine sehr dicke Rinde gebildet.
Dateianhang:
RS 004.jpg
RS 004.jpg [ 218.36 KiB | 4981-mal betrachtet ]

Beim nächsten Versuch werde ich den Käse nach der Rindenbildung in Folie verpacken oder in Käsewachs tauchen.
Dateianhang:
RS 006.jpg
RS 006.jpg [ 206.69 KiB | 4981-mal betrachtet ]

Dateianhang:
RS 007.jpg
RS 007.jpg [ 212.35 KiB | 4981-mal betrachtet ]

Dateianhang:
RS 008.jpg
RS 008.jpg [ 225.4 KiB | 4981-mal betrachtet ]

Von der Konsistenz her ist er fest wie Bergkäse. Nächstes Mal etwas weniger Pressen.

Das Einzige mit dem ich zufrieden bin, ist der Geschmack. Würzig, bärlauchig mit ausgeprägtem Käsearoma. Sogar der Salzgehalt passt.

Wenn ich weiterhin mit Käse experimentieren möchte, brauche ich einen kleinen Weinkühlschrank mit Glastür und weiter Temperatureinstellung. Das wäre eine echte Erleichterung.

Fazit: Bei den ersten Schritten bin ich einige Male auf den Hintern gefallen. Es ist halt learning by doing. Der Feinschliff kommt mit der Übung.

_________________
es grüßt Martin aus Westfalen

Bild

besser der Arsch leidet Frost als der Hals Durst (Martin Luther)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ersten unsicheren Schritte
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2012, 15:47 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Martin

schau mal Du hast damit erst angefangen. Das kann garnicht alles gleich 100%ig sein. Nicht umsonst lernen die Leute 3 Jahre und nach dieser Theorie kommen dann so Käse wie Deine. Also weitermachen wir zählen auf Dich. Das ist nicht nur Kollegial, vor allem ökonomisch. Was wäre wenn wir alle die Lehrstunden machen würden, was da für Käse weggeworfen würde.

Ich finde Deine Bemühungen klasse und das Ergebnis auch!

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ersten unsicheren Schritte
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2012, 16:25 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:25
Beiträge: 1040
Wohnort: Werl
Hardy,

du bist ein echter Kumpel :bussi:

Sooo traurig bin ich nicht über das Ergebnis. Ich sehe das Erreichte als Teilerfolg.

Es hätte ja viel mehr schiefgehen können.

Also werde ich die gelungenen Komponenten beibehalten und versuchen das Mislungene zu verbessern.

_________________
es grüßt Martin aus Westfalen

Bild

besser der Arsch leidet Frost als der Hals Durst (Martin Luther)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ersten unsicheren Schritte
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2012, 17:01 
:tach: :tach:



Hallo Holli,


mach dir mal keinen Kopp, mir gefällt dein Käse(Farbe).


Uns fehlt halt "Geruchs Internet", da könnte ich jetzt aber schnuppern :idea:


Würde ich gern probieren :hunger:


Ist die Rinde zum Verzehr geeignet :frage:


:durst: :undwech:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de